Kein Bild
Topmeldung

Nährstoffe aus Mikroalgen: Eine umweltfreundliche Alternative zu Fisch

Halle. MLU. Mikroalgen könnten eine alternative Quelle für die gesunden Omega-3-Fettsäuren in der menschlichen Ernährung sein – und das umweltfreundlicher als beliebte Fischarten. Das zeigt eine neue Studie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Die Studie erschien kürzlich in der Fachzeitschrift “Journal of Applied Phycology” und gibt erste … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Forschung: Was darf “Citizen Science”?

Halle. MLU. Forschung findet nicht nur in Laboren von Universitäten oder Instituten statt. Auch Laien führen eigene Studien durch und experimentieren zum Beispiel mit modernen biowissenschaftlichen Methoden. Das geht bis hin zu privaten Gentherapien. Was Privatpersonen dürfen und was nicht, ist dabei nicht immer komplett geregelt. Außerdem ist vielen Bürgerforscherinnen … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Juristen der MLU veröffentlichen Info-Broschüre zu Corona und Arbeitsschutz

Halle. MLU. Worauf müssen Arbeitgeber während der Corona-Pandemie achten? Wie sieht guter Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz aus? Wie können sich Unternehmen besser auf kommende Pandemien vorbereiten? Antworten auf diese vielfältigen Fragen gibt die Broschüre „Arbeits- und Gesundheitsschutz in Zeiten von Corona“, die jüngst im Beck-Verlag erschienen ist. Erarbeitet wurde sie von … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kohleausstieg und dann? – Universität Halle gründet Institut für Strukturwandel und Biodiversität

Halle. MLU. Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) bereitet die Gründung eines Instituts für Strukturwandel und Biodiversität in der Bergbaufolgelandschaft vor. Das Institut soll den Ausstieg aus der Kohleförderung erforschen und wichtige Impulse für die Neuausrichtung der betroffenen Regionen geben. Das geschieht vor dem Hintergrund, dass die so genannte Kohlekommission empfohlen hatte, … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Spintronik: Schnellere Datenverarbeitung durch ultrakurze elektrische Pulse

Halle. MLU. Physiker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Lanzhou University in China haben ein einfaches Konzept entwickelt, mit dem sich magnetische Datenspeicher entscheidend verbessern lassen könnten. Mithilfe ultrakurzer elektrischer Pulse im Terahertz-Bereich können Daten sehr schnell geschrieben, gelesen und gelöscht werden. Das würde die Datenverarbeitung schneller, kompakter und energiesparender … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Mitteldeutscher Unibund startet den „International Startup Campus“

Halle. MLU. Die Universitäten Halle, Jena und Leipzig bündeln ihre Kompetenzen im Bereich Transfer und Gründung und starten den “International Startup Campus”. Heute findet dazu das offizielle Kickoff-Meeting per Livestream statt. Ziel des Verbunds ist es, eine internationale Gründungsakademie zu etablieren, internationale Gründerinnen und Gründer für den Standort Mitteldeutschland zu … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Studie zu Implantaten: Wie lassen sich Komplikationen nach der OP verringern?

Halle. MLU. Neue Beschichtungen auf Implantaten könnten dabei helfen, diese verträglicher zu machen. Forscherinnen und Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) haben ein Verfahren entwickelt, um entzündungshemmende Stoffe auf die Implantate zu bringen und so unerwünschte Entzündungsreaktionen im Körper zu hemmen. Ihre Studie erschien kürzlich im “International Journal of Molecular Sciences”.… weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

„Science“-Studie: Chemiker erzielen Durchbruch bei der Synthese von Graphen-Nanobändern

Halle. MLU. Nanobänder aus Graphen lassen sich in Zukunft deutlich einfacher herstellen als bisher. Einem internationalen Forschungsteam unter Leitung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), der University of Tennessee und des Oak Ridge National Laboratory in den USA ist es erstmals gelungen, das vielseitige Material direkt auf Halbleiter-Stoffen herzustellen. Bisher war das … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Corona: ULB bereitet sich auf steigende Nutzerzahlen vor

Halle. MLU/ULB. Nach und nach hat die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) in den vergangenen Wochen ihre im Zuge der Corona-Pandemie geschlossenen Bibliotheken wieder zugänglich gemacht. Nun stehen weitere Neuerungen an: Ein Teil der Lesesäle wird bis 23 Uhr und an beiden Wochenend-Tagen öffnen, die Platzreservierung wird vereinfacht. Was die … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bewerbungsfrist für Lehrpreis “@ward” läuft

Preis für multimediales Lehren und Lernen

Halle. MLU/LLZ. Der „@ward – Preis für multimediales Lehren und Lernen“ prämiert herausragende multimediale Lehrkonzepte und -methoden. Er wird seit 2014 jährlich im Rahmen des Innovationsprojektes „Studium multimedial“ durch die Martin-Luther-Universität vergeben und ist mit der Finanzierung einer wissenschaftlichen Hilfskraft für ein Semester dotiert.… weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

ULB öffnet weitere Lesesäle

Halle. MLU/ULB. Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) öffnet am kommenden Montag, 22. Juni, 9 Uhr, die Zweigbibliothek IZEA/Europäische Aufklärung in den Franckeschen Stiftungen für den Besucherverkehr. Eine Voranmeldung ist notwendig.

Bereits wieder geöffnet (z.T. eingeschränkt):
Zweigbibliothek Wirtschaftswissenschaften
Medizin-Zweigbibliothek an der Magdeburger Straße
Lesesäle der Zweigbibliothek Heide-Süd
Lesesäle des  Steintor-Campus’… weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

“ALMA LEUCOREA” – Neues Buch zur Wittenberger Universitätsgeschichte erschienen

Halle. MLU. Die Universität in Wittenberg, die Leucorea, war geistiger Ausgangspunkt der lutherischen Reformation und eine der führenden Universitäten in Europa. Rechtshistoriker Heiner Lück, emeritierter Professor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), wirft nun in einer neuen Publikation einen umfassenden Blick auf die Wittenberger Universitätsgeschichte. Das 368 Seiten starke Werk liefert zum … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Corona: MLU passt Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2020/21 an

Halle. MLU. Studieninteressierte haben in diesem Jahr einen Monat länger Zeit, sich für das kommende Wintersemester an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) für Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) zu bewerben: Der neue Bewerbungsschluss ist der 20. August 2020. So erhalten auch Abiturient*innen eine Chance, deren Prüfungen verschoben werden. Für zulassungsfreie Studiengänge … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Biologen aus Halle und Görlitz modernisieren wichtige Pflanzen-Datenbank

Halle. MLU. Das Online-Datenportal FloraWeb stellt zahlreiche Informationen zu wildwachsenden Pflanzenarten in Deutschland bereit. Doch die Website ist etwas in die Jahre gekommen. Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz und Botaniker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) legen das Informationsportal nun neu auf. Es wird modernisiert und aktualisiert sowie durch weitere Datenbanken … weiterlesen »