Schloss Fassade
Sachsen-Anhalt Info

30 Jahre Städtebauförderung in Sachsen-Anhalt ist eine Erfolgsgeschichte

4,5 Mrd. Euro Fördermittel für die Kommunen in Sachsen-Anhalt bereitgestellt

Halle. LVWA/LSA. Vor 30 Jahren wurde die Städtebauförderung mit ihren verschiedenen Förderprogrammen auch in den neuen Bundesländern eingeführt und entwickelte sich hier zum größten Förderprogramm in der Geschichte Sachsen-Anhalts.

Seit Jahrzehnten gehört die städtebauliche Erneuerung zu den wichtigsten kommunalen … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Tag der Städtebauförderung: Neuer Halle-Kurzfilm blickt auf 30 Jahre Altstadtsanierung zurück

Die Städtebauförderung hat in den letzten 30 Jahren viele Orte in der historischen Altstadt unserer Stadt ein neues Gesicht verliehen. Zum diesjährigen “Tag der Städtebauförderung” am Samstag, den 08. Mai 2021, präsentiert sich die Händelstadt in einem kleinen Dokumentarfilm und zeigt auf, wie sich die “graue Diva” in den letzten … weiterlesen »

Straße
Sachsen-Anhalt Info

Fast 160 Millionen Euro für neue Ortsumfahrung Bad Kösen

Magdeburg. MLV/LSA. Heute beginnen im Burgenlandkreis die Bauarbeiten für die künftige Ortsumfahrung Bad Kösen im Zuge der Bundesstraße 87. „Damit nehmen wir nach umfangreichen Planungen eines der größten Neubauvorhaben in unserem Land in Angriff“, erklärte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel anlässlich des Baustarts, der coronabedingt leider ohne den gebührenden feierlichen Spatenstich … weiterlesen »

Baustelle
Sachsen-Anhalt Info

Rund 2,75 Mio. Euro für 5-monatige Sanierung der B2 bei Wittenberg

Magdeburg. MLV/LSA. Am kommenden Montag (03.05.2021) beginnen an der Bundesstraße (B) 2, südlich der Lutherstadt Wittenberg, Bauarbeiten zur komplexen Fahrbahn- und Brückensanierung.

„Täglich 16.000 Fahrzeuge haben hier in den vergangenen 20 Jahren deutliche Spuren hinterlassen“, erklärte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel vor Beginn der Sanierungsmaßnahme. Insgesamt würden nun rund 2,75 Millionen

weiterlesen »
Baustellenlicht
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Schafbrücke am Gimritzer Park wird saniert

Halle. Verwaltung. 0Die Stadt lässt die Schafbrücke zwischen Gimritzer Park und Sandanger sanieren. Bis zum Freitag, 7. Mai 2021, ist deshalb der Übergang der Wilden Saale komplett gesperrt. Im Zuge der Instandsetzung wird der Holzbohlenbelag des Bauwerkes ausgetauscht. Die Baukosten betragen 17.000 Euro.

Eine Umleitung über die Halle-Saale-Schleife ist ausgeschildert. … weiterlesen »

Schlagloch
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt beseitigt Winterschäden in der Seebener Straße

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) beseitigt winterbedingte Straßenschäden in der Seebener Straße im Abschnitt zwischen der Trothaer Straße und der Oppiner Straße.

Die Arbeiten erfolgen in drei Etappen: Auf einer Länge von 150 Metern wird der jeweilige Straßenabschnitt durch Sicherungselemente gesperrt. Der Verkehr wird dabei an der Baustelle vorbeigeführt. … weiterlesen »

Flughafen Leipzig-Halle
Topmeldung

Leipzig/Halle Airport: Start- und Landebahn Nord wird saniert

Leipzig/Halle. FLGH. Der Flughafen Leipzig/Halle hat seine Start- und Landebahn Nord vorübergehend außer Betrieb genommen. Bis zum September wird die Betondecke aufwendig saniert und die klassische Befeuerung durch moderne LED-Technik ersetzt: eine Investition in die Modernisierung und Leistungsfähigkeit der Infrastruktur.

Seit März 2000 ist die Start- und Landebahn (SLB) Nord … weiterlesen »

Landstrasse Straße
Sachsen-Anhalt Info

Sachsen-Anhalt: Rund 234 Millionen Euro für Erhaltung und Ausbau des Straßennetzes

Magdeburg. MLV/LSA. In das Netz der Bundes- und Landesstraßen von Sachsen-Anhalt sollen dieses Jahr insgesamt rund 234 Millionen Euro investiert werden. Für Maßnahmen an Bundesstraßen sind knapp 157 Millionen vorgesehen, für das Landesstraßennetz mehr als 77 Millionen Euro.

Der Erhaltung des bestehenden Straßennetzes müsse der Vorrang gegenüber Neubaumaßnahmen gegeben werden, … weiterlesen »

Baustelle Schild
Sachsen-Anhalt Info

2,5 Mio. Euro für umfangreiche Straßensanierung im Süden Sachsen-Anhalts

Magdeburg. MLV/LSA. Am kommenden Dienstag (06.04.2021) beginnt der grundhafte Um- und Ausbau der Bundesstraße (B) 88 zwischen Leislau (Burgenlandkreis) und der Landesgrenze zu Thüringen.

„Insgesamt werden rund zweieinhalb Millionen Euro investiert, um diesen Abschnitt der wichtigen Verbindung zwischen Jena und Naumburg auch für künftige Verkehrsbelastungen fit und noch sicherer zu

weiterlesen »
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Rapunzel ist auf dem Peißnitzhaus-Turm erwacht

Halle. Peißnitzhaus. Der Turm des Peißnitzhauses wurde in den 1970er Jahren gesperrt, da damals die Mittel für eine Sanierung der Balustrade fehlten und die Sorge des Absturzes bestand. Nun ist das insgesamt 31 Meter hohe Bauwerk wieder mit Wetterfahne komplett saniert. Auf der Balustrade thront das märchenhafte Rapunzel in einer … weiterlesen »

Bundesstraße
Sachsen-Anhalt Info

Sanierungsarbeiten an Ortsumfahrung Brehna werden fortgesetzt

Magdeburg. MLV/LSA. Ab Montag (29.03.2021) müssen sich Autofahrer in Brehna (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) noch einmal auf Behinderungen einstellen. Grund dafür sind die letzten Arbeiten an der Ortsumfahrung (OU) im Zuge der Bundesstraße (B) 100 in Richtung Halle.

Vier Wochen sind eingeplant, um die im vorigen Jahr begonnene Fahrbahnsanierung abzuschließen. Betroffen ist

weiterlesen »