Polizei
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: 21-Jähriger mit 3,1 Promille beleidigt und bedroht Zugbegleiter

Halle. BPOLI. Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, informierte ein Zugbegleiter das Bundespolizeirevier Halle über einen aggressiven Fahrgast, der dem ausgesprochenen Ausschluss von der Weiterfahrt nicht nachkommt, ihn beleidigt und bedroht.

Auch das Eintreffen einer Streife der Bundespolizei beeindruckte den 21-Jährigen nicht. Er weigerte sich, den Zug zu verlassen, und … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Bundespolizei nimmt mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann fest

222 Tage Gefängnis oder 3.776,15 Euro

Halle. BPOLI. Am Freitag, den 22. Oktober 2021, kontrollierten Bundespolizisten gegen 18:37 Uhr auf dem Hauptbahnhof Halle einen Mann, der sich nur mit seiner Krankenversicherungskarte ausweisen konnte. Mittels eines Abgleichs dieser Daten mit den polizeilichen Informationssystemen konnte die Identität des Mannes zweifelsfrei festgestellt werden. … weiterlesen »

BAB14 Autobahn
Polizeimeldungen

23. Lkw-Schleusung in diesem Jahr auf der A14

Fünf afghanische Flüchtlinge nutzen Lkw für Einreise

BAB14/Rasthof Plötzetal. BPOLI. Nachdem die letzte Behältnisschleusung in Sachsen-Anhalt am 25. September 2021 festgestellt wurde, informierte die Polizeiinspektion Magdeburg die Einsatzleitstelle der Bundespolizeiinspektion Magdeburg am Freitag, den 08. Oktober 2021, gegen 18:40 Uhr über eine weitere Lkw-Schleusung.

Hierbei handelte es sich im aktuellen … weiterlesen »

Bundespolizei
Polizeimeldungen

Aggressiver Schwarzfahrer versucht anzugreifen und spuckt

Halle. BPOLI. Am Freitag, den 08. Oktober 2021, wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 13:15 Uhr durch einen Zugbegleiter über einen Schwarzfahrer informiert. Die S-Bahn war von Leipzig nach Halle unterwegs.  Der Mann verhielt sich gegenüber dem Kontrolleur und Sicherheitsmitarbeitern der Bahn äußerst aggressiv und versuchte diese auch anzugreifen.

Nach Ankunft … weiterlesen »

Polizei
Polizeimeldungen

Bahnstrecke Leipzig-Halle: Notbremse gleich zweimal grundlos betätigt – Strafanzeige

Leipzig-Halle. BPOLI. Am Mittwoch, den 6. Oktober 2021, gegen 08:00 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn darüber informiert, dass ein Mann im Zug von Leipzig nach Halle, Höhe Haltepunkt Großkugel ohne erkennbaren Grund gleich zweimal die Notbremse betätigt hatte. Bei Einfahrt des Zuges auf Bahnsteig … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Kopfstoß: Betrunkener widersetzt sich Platzverweis

Halle. BPOLI. Am Sonntag, den 03. Oktober 2021, benötigten Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn am Hauptbahnhof Halle gegen 10:30 Uhr die Unterstützung der Bundespolizei. Ein stark alkoholisierter Mann sollte, aufgrund seines unakzeptablen Verhaltens, des Bahnhofes verwiesen werden.

Bei der Durchsetzung des Platzverweises durch die Bundespolizei leistete der Mann Widerstand. Daraufhin musste … weiterlesen »

LKW Schleusung Polizei
Polizeimeldungen

22. Lkw-Schleusung in Sachsen-Anhalt

Bitterfeld-Wolfen. BPOLI. Nachdem die letzte Behältnisschleusung in Sachsen-Anhalt am 29. Juni 2021 festgestellt wurde, kam es am bereits Samstag, den 25. September 2021 zur Lkw-Schleusung Nr. 22.

Eine Autofahrerin beobachtete einen Lkw, der sich auf der Bundesautobahn 9 befand. Aus dem Bereich des Laderaumes nahm sie mehrere Hände wahr, die … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Lebensgefahr – Alkoholisierter Gleisläufer löst bei Peißen Streckensperrung aus

Peißen. BPOLI. Am Donnerstag, den 23. September 2021 wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 13:50 Uhr durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG darüber informiert, dass ein Triebfahrzeugführer auf der Bahnstrecke von Halle nach Eilenburg, Höhe der Ortslage Peißen eine Person erkannt hatte, die sich im Gegengleis bewegte.

Der Zug konnte … weiterlesen »