Vermischtes

AOK: So können sich Geflüchtete aus der Ukraine krankenversichern

Magdeburg. AOK. Ab dem 01. Juni 2022 sollen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine Grundsicherung erhalten. Auch in Sachsen-Anhalt werden sie damit krankenversichert und erhalten eine elektronische Gesundheitskarte. Die AOK Sachsen-Anhalt gibt Helfern und Betreuern Tipps, was dabei zu beachten ist.

Mit der elektronischen Gesundheitskarte kann man unkompliziert Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Großes Pflege-Projekt sucht Hausärzte und Pflegeeinrichtungen in Halle (Saale)

Halle. AOK. Eines der größten Pflege-Projekte Sachsen-Anhalts sucht noch Hausärzte und Pflegeeinrichtungen aus Halle. Comm4Care soll dank moderner Technik Hausärzte und Pflegefachkräfte digital vernetzen und die Versorgung von Pflegebedürftigen in Halle deutlich verbessern. Das Projekt wird vom Innovationsfonds der Bundesregierung mit 10 Millionen Euro gefördert.

Comm4Care möchte Hausärzte und Pflegeeinrichtungen … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Neuer Podcast: AOK Sachsen-Anhalt verschafft Selbsthilfe Gehör

Magdeburg. AOK. Von jahrelangen Rückenschmerzen bis hin zu lebensbedrohlichen Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen: Fast die Hälfte der Deutschen leidet unter einer chronischen Erkrankung. Zudem lebt rund jede zehnte Person mit einer schweren Behinderung. Mit dem neuen Podcast „ausgesprochen menschlich – Selbsthilfe auf Sendung“ der AOK Sachsen-Anhalt erhalten Betroffene seit Februar 2022 … weiterlesen »

Jogging
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

AOK-Laufschule startet in Halle wieder

Halle. AOK. Am 07. April 2022 startet die AOK-Laufschule in Halle. Nach einer Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie können Laufanfänger endlich wieder unter professioneller Anleitung in der Gruppe trainieren und gemeinsam fit werden. Das Angebot ist kostenfrei für alle Interessierten.

Natürlich könnte jeder Laufanfänger allein mit dem Training beginnen. In der … weiterlesen »

AOK Krankenkasse
Vermischtes

AOK Sachsen-Anhalt verschafft Selbsthilfe mit neuem Podcast Gehör

Magdeburg. AOK. Von jahrelangen Rückenschmerzen bis hin zu lebensbedrohlichen Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen: Fast die Hälfte der Deutschen leidet unter einer chronischen Erkrankung. Zudem lebt rund jede zehnte Person mit einer schweren Behinderung. Mit dem neuen Podcast „ausgesprochen menschlich – Selbsthilfe auf Sendung“ der AOK Sachsen-Anhalt erhalten Betroffene ab Februar 2022 … weiterlesen »

Vermischtes

AOK-Beschäftigte spenden an Notfallseelsorge Sachsen-Anhalt

2.700 Euro für einen guten Zweck

Magdeburg. AOK. „In diesem Jahr musste unsere alljährliche Weihnachtsmarkt-Spendenaktion aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen“, sagt Cornelia Schulz, Landesrepräsentantin der AOK Sachsen-Anhalt. „Also entschieden wir uns kurzerhand, eine eigene Spendenaktion innerhalb der Belegschaft auf die Beine zu stellen.“ Für einen Spendenbetrag von mindestens 5 Euro … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Weltkrebstag: AOK-Familiencoach soll Angehörige von Krebspatienten vor Überlastung schützen

Magdeburg. AOK. Familienangehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten müssen oft das Familien- und Arbeitsleben unter einen Hut bringen, während sie einem nahestehendem Menschen helfen, mit einer lebensbedrohlichen Krankheit zu leben. Der Familiencoach Krebs soll ihnen deshalb helfen, sich selbst vor emotionaler, körperlicher oder sozialer Überlastung zu schützen.

Wissenschaftlich fundiert

weiterlesen »
AOK Krankenkasse
Vermischtes

AOK warnt vor unseriösen Anrufen

Pflegeleistungen häufig Thema

Magdeburg. AOK. Landesweit mehren sich Fälle dubioser Anrufer, die Verträge verkaufen wollen. Davor warnt die AOK Sachsen-Anhalt. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter einer Krankenkasse oder anderer Institutionen aus und erfragen insbesondere Daten im Zusammenhang mit Pflegeleistungen. Meist geht es letztlich darum, einen Vertrag für zum Verbrauch … weiterlesen »