Tabletten Kapseln Medizin
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsmedizin Halle (Saale): Neues Therapiekonzept bei chronischem Kopfschmerz

Kopfschmerzen zählen in Deutschland zu den häufigsten Beschwerden. Insgesamt über 200 verschiedene Kopfschmerzformen werden unterschieden. Die Spezialambulanz für Kopf- und Gesichtsschmerzen der Universitätsmedizin Halle (Saale) bietet seit März 2021 ein zusätzliches multiprofessionelles Therapiekonzept für Patientinnen und Patienten, die bei der AOK Sachsen-Anhalt versichert sind und unter Kopf- und Gesichtsschmerz leiden, … weiterlesen »

AOK
Topmeldung

Kostenloses AOK-Online-Seminar für Betriebe: Einstieg ins Betriebliche Eingliederungsmanagement

Magdeburg. AOK/LSA. Magdeburg und in den Regionen – Nach langer Krankheit wieder in den Beruf einzusteigen ist eine Herausforderung für Angestellte und Arbeitgeber. Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) soll genau dabei unterstützen. Doch gerade kleine Betriebe tun sich schwer, ein BEM einzuführen.

Die AOK Sachsen-Anhalt bietet deshalb für Arbeitgeber ein kostenloses … weiterlesen »

Topmeldung

AOK-Expertin: So stärkt man in Krisenzeiten seine psychische Widerstandskraft

Magdeburg. AOK/LSA. Seit einem Jahr beherrscht die Corona-Pandemie das persönliche und gesellschaftliche Leben. Die ständigen Sorgen zeigen ihre Spuren: Viele Menschen fühlen sich ausgelaugt, depressiv und antriebslos. Dabei kann man mit einfachen Mitteln seine psychische Widerstandskraft stärken. AOK-Psychologin Lisa Esser erklärt, wie man das schafft.

Viele der Dinge, mit denen … weiterlesen »

AOK Krankenkasse
Sachsen-Anhalt Info

AOK bietet kostenloses Online-Seminar „Einstieg ins Betriebliche Gesundheitsmanagement“ an

Magdeburg. AOK/LSA. Für Arbeitgeber, die am Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) interessiert sind, bietet die AOK Sachsen-Anhalt ein kostenloses Online-Seminar an. Am 24. März von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr erhalten die Teilnehmer in dem Impulsseminar „Einstieg ins BGM – Das Wichtigste in Kürze“ einen Einblick in die gesetzlichen Hintergründe und die … weiterlesen »

AOK
Topmeldung

Sachsen-Anhalt: Berufe in der Fachkrankenpflege am stärksten von Covid-19 betroffen

Magdeburg. AOK. In Sachsen-Anhalt waren Berufe in der Fachkrankenpflege im „Pandemie-Jahr“ 2020 am stärksten von Krankschreibungen im Zusammenhang mit Covid-19 betroffen. Eine Analyse der Arbeitsunfähigkeitsdaten der AOK-Mitglieder durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt, dass in Sachsen-Anhalt von März bis Dezember 2020 in dieser Berufsgruppe 2649 je 100.000 AOK-versicherte … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

AOK: Dank Onlineservices auch zu Corona-Zeiten immer erreichbar

Magdeburg. AOK/LSA. Persönliche Kontakte vermeiden, zu Hause bleiben – in der Corona-Pandemie müssen viele Menschen auf digitale Kommunikationswege ausweichen. Bei der AOK Sachsen-Anhalt können zum Glück heute schon viele Dinge digital erledigt werden. Christian Weiß vom Geschäftsbereich Kunde und Markt bei der AOK Sachsen-Anhalt erklärt, was dahintersteckt.

Wie hat die weiterlesen »

UKH Iniversitätsklinikum Universitätsmedizin Krankenhaus
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

AOK und Universitätsmedizin Halle wollen Gesundheitsversorgung in Sachsen-Anhalt verbessern

Halle. UKH/AOK. Wie können Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige zu Hause am besten beraten und versorgt werden? Wird es auch in zehn Jahren noch ausreichend Notärztinnen und -ärzte in Stadt und Land geben? Und werden Patientinnen und Patienten auf der Grundlage evidenzbasierter medizinischer Leitlinien versorgt?

Ein jetzt gegründeter Forschungsverbund … weiterlesen »

Anruf Telefon Hotline Beratung
Sachsen-Anhalt Info

AOK: Nur mit Termin zur Beratung

Persönliche Beratung in wichtigen Fällen möglich – AOK telefonisch und online rund um die Uhr erreichbar

Magdeburg. AOK/LSA. Nach wie vor sind die Infektionszahlen in Sachsen-Anhalt zu hoch. Daher ist die persönliche Beratung in der AOK weiterhin nur mit einem zuvor vereinbarten Termin möglich. Darauf weist die Krankenkasse heute hin. … weiterlesen »

PC Büro
Sachsen-Anhalt Info

Mental stark in der Krise: AOK bietet Firmen kostenloses Online-Seminar

Für gesündere Mitarbeiter in Krisenzeiten

Magdeburg. AOK/LSA. Hinter uns liegt ein anstrengendes Jahr. Insbesondere der Arbeitsplatz war davon betroffen – Kurzarbeit, Homeoffice, Zukunftsängste, Planungsunsicherheit und und und. Diese Belastungen haben auf Dauer nicht nur Einfluss auf unsere Laune, Motivation und Leistungsfähigkeit, sondern können langfristig die psychische und körperliche Gesundheit beeinträchtigen. … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

AOK-Beschäftigte spenden an Hospiz- und Palliativverband Sachsen-Anhalt e.V.

Magdeburg. AOK/LSA. Eine Spende von 4.500 Euro hat die AOK Sachsen-Anhalt an den Hospiz- und Palliativverband Sachsen-Anhalt e.V. übergeben. Die Summe stammt aus einer Spendenaktion innerhalb der Belegschaft der AOK Sachsen-Anhalt.

„In diesem Jahr musste unsere alljährliche Weihnachtsmarkt-Spendenaktion aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen“, sagt Henry Saage, Landesrepräsentant der AOK Sachsen-Anhalt. … weiterlesen »

wichtige Meldung
Sachsen-Anhalt Info

AOK Sachsen-Anhalt schließt landesweit alle Kundencenter

Persönliche Beratung nur in dringenden Fällen und mit Terminvereinbarung möglich

Magdeburg. AOK/LSA. Die AOK Sachsen-Anhalt schließt ab Montag, 25. Januar, alle 44 Kundencenter im Land. Die Krankenkasse reagiert damit auf die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen im Land und die verschärften Bestimmungen der Landesregierung. Die AOK bittet ihre Versicherten, auf … weiterlesen »

Aktuelles
Sachsen-Anhalt Info

AOK Sachsen-Anhalt warnt vor Betrügern

Magdeburg. AOK. In den vergangenen Tagen haben sich nach Angaben der AOK Sachsen-Anhalt Anrufe mit betrügerischer Absicht gehäuft. Unter der Nummer 030 / 8888 2222 geben sich Unbekannte als AOK-Mitarbeiter aus und fragen, ob man schon die Erstattung von 250 Euro erhalten habe. 

Über eine Tonbandansage verlangen die Betrüger, auf … weiterlesen »

Nachrichten Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt Info

AOK Sachsen-Anhalt trotz Erhöhung mit günstigem Zusatzbeitrag

Magdeburg. AOK/LSA. Das milliardenschwere Defizit im Gesundheitsfonds zwingt viele Krankenkassen, ihre Zusatzbeiträge zu erhöhen. Auch die AOK Sachsen-Anhalt musste ihren Zusatzbeitrag für das kommende Jahr auf 0,6 Prozent anpassen. Dennoch gehört Sachsen-Anhalts größte Krankenkasse noch immer zu den günstigsten Kassen. Zudem bleiben alle Leistungen in vollem Umfang erhalten.

Der Verwaltungsrat … weiterlesen »