Eigenbetrieb Kindertagesstätten
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Leiter des städtischen Eigenbetriebs Kindertagesstätten muss nach Dienstwagenaffäre gehen

Jens Kreisel, Leiter des städtischen Eigenbetriebs Kindertagesstätten, wurde in einer Sondersitzung am Dienstag vom Stadtrat abberufen. Die Stadtverwaltung wurde nach Informationen des MDR beauftragt, ihn fristlos zu entlassen. Kreisel soll einen Dienstwagen ohne Erlaubnis geleast haben, obwohl ihm kein Dienstwagen zusteht. Der 51-Jährige leitete den Eigenbetrieb Kindertagestätten seit 17 Jahren.… weiterlesen »

Spielzeug Kinder Kita Kindergarten
Sachsen-Anhalt Info

Mehr Kinder in Sachsen-Anhalts Kindertagesbetreuung

Halle. StatLa. Am 1. März 2022 waren 152.712 Kinder in Sachsen-Anhalt in Kindertagesbetreuung, 1.777 mehr als im Jahr zuvor. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, wurde jedes 2. aller unter 3-jährigen Kinder im Land entweder in einer der 1.812 Kindertageseinrichtungen oder in einer öffentlich-geförderten Tagespflege (164 Tagesmütter und 10 Tagesväter) betreut.… weiterlesen »

Kindertagesstätte
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Zukunft der „Sprachkitas“: Stadt fordert rasche Klarheit über weitere Förderung

Halle. Verwaltung. In der Stadt Halle (Saale) gibt es 27 sogenannte „Sprach-Kitas“, in denen über ein Bundesprogramm die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als fester Bestandteil in der Kindertagesbetreuung gefördert wird. Sie nutzen die Möglichkeit, Sprachberaterinnen und Sprachberater einzusetzen; allein im städtischen Eigenbetrieb Kindertagesstätten sind es 16 Projekt-Einrichtungen.

Das Bundesfamilienministerium fördert dieses … weiterlesen »

Kita Spielzeug
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

“Wir sind traurig, wütend, verzweifelt und enttäuscht”: Kita-Elternschaft wendet sich an die Öffentlichkeit

In einem Offenen Brief äußert die Elternschaft der Kita “Frohe Zukunft” ihren Unmut im Umgang mit den Kindern und Eltern im Zuge eines Kita-Neubaus, der aufgrund erhöhter Schadstoffbelastungen notwendig wird. Für die Zeit des Neubaus von mindestens 2 Jahren sollen die Kinder in eine 9 Kilometer entfernte Kita in Heide-Nord … weiterlesen »

Schule Mathematik Rechnen
Sachsen-Anhalt Info

Grimm-Benne: Sprachförderung von Kindern bleibt unerlässlich

Magdeburg. MS/LSA. Sprachförderung in Kitas ist aus Sicht von Familienministerin Petra Grimm-Benne unverzichtbar. Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ habe erfolgreich dazu beigetragen, die Bildungs- und Teilhabechancen von Kindern zu verbessern, sagte Ministerin Grimm-Benne. Die Länder seien daher von den Planungen des Bundes, das Programm „Sprach-Kitas“ nicht gesondert fortzuführen, überrascht worden. „Gerade mit … weiterlesen »

Kita
Sachsen-Anhalt Info

Mehr Kinder in Sachsen-Anhalts Kindertagesbetreuung

Halle. StatLa. Am 01. März 2022 wurden 151.921 Kinder in den 1.812 Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt betreut. Weitere 795 Kinder befanden sich in öffentlich geförderter Tagespflege bei 164 Tagesmüttern und 10 Tagesvätern.

Wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt weiter mitteilt, wurde damit ein Wiederanstieg der Kinderzahl in Kindertagesbetreuung nach dem Rückgang im … weiterlesen »

Spielzeug
Topmeldung

Neues Gesetz soll Kindertagesbetreuung verbessern

Berlin. Bundesregierung. Die Bundesregierung hat heute den Gesetzentwurf für das KiTa-Qualitätsgesetz beschlossen. Mit dem Gesetz will die Bundesregierung in den Jahren 2023 und 2024 vier Milliarden Euro in die Qualität der frühkindlichen Bildung investieren.

Das Gesetz sieht unter anderem Folgendes vor: 

  • Die für die Kinderbetreuung zuständigen Länder sollen dabei unterstützt
weiterlesen »
Kita
Sachsen-Anhalt Info

Energiekrise: Kinderbetreuung auch im Herbst/Winter gesichert

Magdeburg. MS/LSA. Sachsen-Anhalt wird keine Kita wegen der Energiekrise schließen. Anlässlich der heutigen Berichterstattung zu einem auf Arbeitsebene erstellten Zwischenbericht der Interministeriellen Arbeitsgruppe „Vorsorge Herbst/Winter“ erklärt Sozialministerin Petra Grimm-Benne: „Familien brauchen keine Sorge haben, dass Kindertageseinrichtungen in der kälteren Jahreszeit geschlossen werden. Eltern werden dank verlässlicher Kinderbetreuung in Sachsen-Anhalt ihrem … weiterlesen »

Buchstaben
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

AWO Halle-Merseburg für Erhalt der Sprach-Kitas

Forderung nach einer Fortführung der Sprach-Kitas über 2022 hinaus: 

Halle-Merseburg. AWO. Gemäß eines Kabinettsbeschlusses der Bundesregierung kündigte das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend an, im nächsten Jahr das Förderprogramm „Sprach-Kitas“ einzustellen. Davon sind bei der AWO Halle-Merseburg acht Kolleginnen betroffen, die als Sprachförderkräfte in den Kitas täig sind.… weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kita „Medikids“ in Halle nimmt an AOK-Programm „JolinchenKids“ teil

Halle. AOK. Die Betriebskindertagesstätte „Medikids“ der Universitätsmedizin Halle nimmt ab sofort am AOK-Gesundheitsförderungsprogramm „JolinchenKids – Fit und gesund in der Kita“ teil. Die Kita ist jetzt mit einem Fest in das Projekt gestartet. JolinchenKids richtet sich an Krippen- und Kita-Kinder und soll ihnen eine gesunde Lebensweise vermitteln. Auch die Gesundheit … weiterlesen »

Streik Kita
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Einigung bei Tarifverhandlungen für Kitas und Sozialarbeit

Eltern können endlich aufatmen: In den Tarifverhandlungen für die rund 330.000 kommunalen Kita-Erziehungskräfte und andere Beschäftigte in sozialen Berufen gab es eine Einigung.

Die Gewerkschaft Ver.di und der Beamtenbund dbb verständigten sich mit den kommunalen Arbeitgebern auf zwei zusätzliche freie Tage sowie eine monatliche Zulage für Erzieherinnen und Erzieher (130 … weiterlesen »

Streik Kita
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kita-Streik mit Demonstration am Mittwoch

Halle. GEW/Verdi. Kurz vor der dritten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst am 16. und 17. Mai haben die Gewerkschaft ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ihre Mitglieder am 04. Mai erneut zu einem Kita-Streik aufgerufen.

Gewerkschaften fordern von Arbeitgebern Gesamtpaket
Seit dem 25. Februar 2022

weiterlesen »
Streik
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Erneut Streiks in städtischen Kitas

Halle. Verwaltung. Eltern müssen nach den Streiks im März erneut mit Einschränkungen bei der Betreuung ihrer Kinder in den Einrichtungen des Eigenbetrieb Kindertagesstätten der Stadt Halle (Saale) rechnen. Der Landesverband Sachsen-Anhalt der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat dem Eigenbetrieb einen ganztägigen Warnstreik für Mittwoch, 04. Mai 2022, angekündigt.… weiterlesen »

Spielzeug
Sachsen-Anhalt Info

Zahl der Woche: 1.812

Halle. StatLa. Anlässlich des Kindergartentages am 21. April teilt das Statistische Landesamt mit, dass es am 1. März 2022 insgesamt 1.812 Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt gab (vorläufige Zahl). Das ist ein leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr.

Von den 1.801 Kindertageseinrichtungen am 1. März 2021 waren rund 72,6 % (1 308) für … weiterlesen »

Verdi
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

ver.di ruft am 07. April 2022 zu Warnstreiks in Kitas und Horten in Halle auf

Leipzig. verdi. Nachdem auch die zweite Tarifverhandlungsrunde für die rund 330.000 Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst am 22. März ergebnislos vertagt wurde, spitzt sich die Auseinandersetzung weiter zu. Die Enttäuschung in der Verhandlungskommission über die Haltung der Arbeitgeberseite sei massiv. In Fragen der Entlastung und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie … weiterlesen »