Bundespolizei
Polizeimeldungen

Zahlung von über 500 Euro bewahrt Mann vor dem Gefängnis

Halle. BPOLI. Am Montag, den 29. November 2021, gegen 06:37 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 25-Jährigen am Hauptbahnhof Halle, der zuvor den Zug von Landsberg nach Halle mit einem abgelaufenen Fahrausweis genutzt hatte. Ein Abgleich der personenbezogenen Daten mit dem polizeilichen Fahndungssystem ergab, dass der burkinische Staatsangehörige seit … weiterlesen »

Bundespolizei Auto Polizei Bahnhof
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: Bundespolizei vollstreckte am Wochenende drei Haftbefehle

Halle. BPOLI. Gleich drei Haftbefehle konnte die Bundespolizei am vergangenen Wochenende auf dem Hauptbahnhof Halle vollstrecken:

Los ging es am Samstag, den 20. November, gegen 11:45 Uhr. Eine Streife bemerkte einen Mann, der in der Haupthalle mehrere Reisende belästigte. Die Bundespolizisten kontrollierten den 64-jährigen Deutschen. Bei dem sich anschließenden Abgleich … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hauptbahnhof: Freiraumgalerie gestaltet neues Wandbild

Halle. DB. Mit der Gestaltung eines knapp 60 Meter langen Wandbildes unterhalb des Bahnsteigs 1 wird der Zukunftsbahnhof Halle (Saale) noch schöner. Künstler der halleschen Freiraumgalerie haben auf einer Fläche von rund 160 Quadratmetern Themen rund ums Ankommen und Wegfahren umgesetzt.

„Die Figuren zeigen Reisende und Wartende. Sie wurden malerisch … weiterlesen »

Polizei Feuerwehr Unfall
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: Gesuchter Mann wurde mit mutmaßlichem Diebesgut gestellt

Halle. BPOLI. Am Mittwoch, den 10. November 2021 kontrollierte die Bundespolizei gegen 22:30 Uhr im Hauptbahnhof Halle einen 20-jährigen Mann. Bei der sich anschließenden fahndungsmäßigen Überprüfung seiner Personalien wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Magdeburg aufgrund Ermittlungen zu einem Diebstahl nach der aktuellen Anschrift des Algeriers ersuchte.

Die Bundespolizisten setzten die … weiterlesen »

Polizei
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: 21-Jähriger mit 3,1 Promille beleidigt und bedroht Zugbegleiter

Halle. BPOLI. Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, informierte ein Zugbegleiter das Bundespolizeirevier Halle über einen aggressiven Fahrgast, der dem ausgesprochenen Ausschluss von der Weiterfahrt nicht nachkommt, ihn beleidigt und bedroht.

Auch das Eintreffen einer Streife der Bundespolizei beeindruckte den 21-Jährigen nicht. Er weigerte sich, den Zug zu verlassen, und … weiterlesen »

Polizei
Polizeimeldungen

Festnahme am Hauptbahnhof nach Schwarzfahrt

Magdeburg-Halle. BPOLI. Am Sonntag, den 03. Oktober 2021, wurde die Bundespolizei in Halle gegen 16:00 Uhr durch die Zugbegleiterin eines Regionalexpresses, der auf der Strecke Magdeburg – Halle eingesetzt war, über einen Reisenden informiert, der keinen Fahrausweis bei sich führte. Bei Ankunft des Zuges im Hauptbahnhof Halle stand eine Streife … weiterlesen »

Polizei Feuerwehr Unfall
Polizeimeldungen

Über 3,4 Promille: 37-Jähriger pöbelt, beleidigt, bedroht und tritt

Halle. BPOLI. Am Sonntag, den 19. September 2021, wurde die Bundespolizei im Hauptbahnhof Halle gegen 20:10 Uhr durch Sicherheitsmitarbeiter der Bahn auf einen stark alkoholisierten Mann aufmerksam gemacht. Dieser hatte zuvor an der Straßenbahnhaltestelle mehrere Passanten angepöbelt und verhielt sich äußerst aggressiv.

Aufgrund der Personenbeschreibung stellte die Streife den 37-Jährigen … weiterlesen »

Bundespolizei Auto Polizei Bahnhof
Polizeimeldungen

Herrenloser Rucksack sorgte für Einschränkungen am Bahnhof

Halle. PRev. Beamte der Bundespolizei fanden am 11.09.2021 gegen 08.00 Uhr an einem Metallpoller am Hans-Dietrich-Genscher-Platz einen abgestellten Rucksack auf. Hinweise auf einen Eigentümer ergaben sich im Umfeld nicht. Auch mit Lautsprecherdurchsagen im Hauptbahnhof konnte der Besitzer nicht ausfindig gemacht werden.

Die Einsatzkräfte mussten schließlich davon ausgehen, dass sich im … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: 67-Jähriger beleidigt Bundespolizisten

Halle. BPOLI. Völlig unbeherrscht benahm sich am gestrigen Montag, den 06. September 2021, gegen 17 Uhr ein 67-jähriger Mann auf dem S-Bahnsteig des Hauptbahnhofes Halle.

Eine Streife der Bundespolizei traf auf den älteren Mann, als er dabei war, einen dunkelhäutigen Mann, der an der Straßenbahnhaltestelle saß, zu beleidigen. Darauf angesprochen … weiterlesen »

Polizei Feuerwehr Unfall
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: 40-Jähriger verrichtet Notdurft direkt am Haupteingang

Halle. BPOLI. Am frühen Montagmorgen, den 30. August 2021, gegen 02:00 Uhr musste eine eingesetzte Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle mit ansehen, wie ein 40-Jähriger mit heruntergelassener Hose direkt neben dem Haupteingang seine Notdurft verrichtete.

Nach der Verrichtung des “großen Geschäftes” sprachen die Bundespolizisten den Bulgaren auf sein Verhalten … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: 47-Jähriger belästigt Arbeiter und verabschiedet sich mit “Hitlergruß”

Halle. BPOLI. Am frühen Freitagmorgen, den 27. August 2021, gegen 01:43 Uhr informierten Arbeiter der Deutschen Bahn – Bau AG eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Halle, dass sie bei ihren Tätigkeiten in der Westhalle durch eine männliche Person wiederholt gestört und bedrängt wurden.

Daraufhin kontrollierten die Bundespolizisten den Störenfried. … weiterlesen »

ICE
Polizeimeldungen

Gesuchter Drogenbesitzer pöbelt im Zug und leistet Widerstand

Berlin, Halle. BPOLI. Am Montagmorgen, den 9. August 2021 informierte die Notfallleitstelle der Bahn das Bundespolizeirevier Halle gegen 07:00 Uhr über einen pöbelnden Fahrgast im Intercity Express von Berlin – Südkreuz nach Halle. Dieser belästigte andere Reisende sowie das Zugpersonal und sollte demnach beim nächsten Halt am Hauptbahnhof Halle von … weiterlesen »