Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Corona-Virus: Aktuelle Informationen zur Situation im Saalekreis

Hinweis
Die Kreisverwaltung gibt die Meldezahlen von Montag bis Freitag bekannt.

Nächstes Update:   20. Oktober 2020

19. Oktober 2020

Merseburg. LKSaalekreis. Aktuell befinden sich im Saalekreis 52 aktive Corona-Fälle (+0) in Betreuung des Gesundheitsamtes und 360 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.
Bisher gab es im Saalekreis 247 bestätigte positive weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

HAVAG: Automatische Türöffnung für bessere Durchlüftung

Halle (Saale), 19. Oktober 2020 – Ab Mittwoch, 21. Oktober 2020, werden in den Straßenbahnen der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG) alle Türen ab Betriebsbeginn um 4 Uhr bis etwa 20 Uhr automatisch geöffnet, um die Durchlüftung in den Fahrzeugen zu erhöhen.

An allen Endstellen wird eine zusätzliche Lüftung vorgenommen. Die Fahrgäste … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bitterfeld: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl und findet Drogen

Bitterfeld. Bundespolizei. Nach einer Versammlungslage am Samstag, den 17. Oktober am Bahnhof Bitterfeld sprach ein 30-jähriger Mann gegen 16:25 Uhr eingesetzte Bundespolizisten vor Ort an und fragte sie, was denn los sei. Dies wurde ihm erläutert. Da der Deutsche Ausfallerscheinungen aufwies, kontrollierten ihn die Bundespolizisten anschließend.

Der Abgleich seiner Personalien … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Soforthilfe für DLRG Saale-Elster-Aue e.V. aus Teutschenthal

Merseburg. LKSaalekreis. „Wir konnten es gar nicht fassen“, zeigte sich der Vorsitzende der DLRG Ortsgruppe Saale-Elster-Aue e.V. in Holleben Karl Karasz sichtlich überrascht über die Soforthilfe des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Der Verein hatte sich mit der ehrenamtlichen Initiative „DLRG-Corona-Team“ für die Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern“ beworben und … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Vergabegesetz Sachsen-Anhalt: Kleine Betriebe nicht von öffentlichen Aufträgen ausschließen

Halle. HWK/LSA. Das Handwerk sieht den sachsen-anhaltischen Sonderweg beim Mindestlohn für öffentliche Aufträge kritisch. 
„Schon heute vermeiden nicht wenige Handwerker öffentliche Aufträge. Aber nicht wegen der Lohnkosten, sondern aufgrund der Bürokratie, die mit der Abgabe solcher Angebote zusammenhängen“, stellt der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Halle, Dirk Neumann, fest.  

Bei tarifgebundenen Handwerksbetrieben … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Handwerkskammer bietet neuen Kurs zum Forderungsmanagement an 

Was tun, wenn der Schuldner nicht zahlt? 

Halle. HWK. Einen neuen Basiskurs zum Forderungsmanagement plant das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle für den 26. November 2020, von 15 bis 20 Uhr.  

Betriebsinhaber, Führungskräfte und kaufmännische Angestellte bekommen während des Lehrgangs in Halle ein Basiswissen darüber, wie offene Forderungen eingeholt … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Updates der Stadt Halle (Saale) zum Corona-Virus

+++ Aktuelle Informationen der Stadt Halle (Saale) +++
Die Stadtverwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, auf die amtlichen Informationen der Stadt Halle (Saale) zu achten. Diese, von der Stadtverwaltung bekannt gegebenen Informationen, finden Sie auf dieser Seite.

» zur 8. Eindämmungsverordnung für Sachsen-Anhalt vom 15.09.2020
» Die Video-Pressekonferenzen finden Sie auf weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Tag der Astronomie am Planetarium Kanena

Halle. PlanetariumKanena. Die Astronomische Station Kanena lädt Sie herzlich am 24. Oktober 2020 zum Astronomietag am Planetarium Kanena ein. Von 14 bis 19 Uhr erwartet Sie ein buntes Programm mit Teleskopparade, Sternenführungen im Planetarium, offene Sternwarte, astronomischen Vorträgen und viele Mitmachaktionen für Groß und Klein. Wer dann noch nicht genug … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

YES BOX eröffnet Halles erstes Selfstorage-Center und wird Pate von Elefantendame “Pori”

Halle. YESBOX. Morgen eröffnet die Leipziger SRM Holding unter ihrer Marke YES BOX, Halles erstes Lagercenter für Privatkunden nach dem amerikanischen Vorbild der Selfstorage-Boxen. 

Das Prinzip dahinter ist simpel und äußerst praktisch. Man kennt die Situation, ein Wohnungswechsel oder der Zusammenzug mit dem Partner und plötzlich steht man vor Hausrat … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt geht mit Podcast “NEU WERK” an den Start

Halle. KSt/LSA. Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt ist mit einem neuen digitalen Format gestartet: dem Podcast “NEU WERK”. Regelmäßig werden darin Künstlerinnen und Künstler, aber auch andere Kreative, über ihre Arbeit und ihr Leben sprechen. Die Kunststiftung ist dabei mehr als nur eine Fördereinrichtung: eine Art Speakers Corner für kreatives Leben, wildes … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Digitalisierte Schätze der ULB

Halle. MLU/CampusHalensis. Die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB) stellt zahlreiche ihrer historischen Bestände online für die Forschung zur Verfügung – von der mittelalterlichen Handschrift über wertvolle Urkunden bis zu Drucken aus dem 18. Jahrhundert. Seit dem Start des ersten Projekts 2007 wurden bereits Millionen Seiten digitalisiert.

Ein Buch hat es … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Forscherteam der MLU spürt Gen auf, das für schlanke Gersten-Ähren sorgt

Halle. MLU. Blütenstände von Gräsern haben häufig sehr unterschiedliche Formen. Einem internationalen Forscherteam unter Führung des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) sowie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) ist es nun gelungen, ein Gen zu identifizieren, das dabei eine entscheidende Rolle spielt. Es sorgt dafür, dass Gerste die charakteristischen schlanken Ähren
weiterlesen »
Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Klinikum St. Georg Leipzig und Universitätsmedizin Halle (Saale) bauen Neurovaskuläres Netzwerk auf


Länderübergreifende Zusammenarbeit – Geballte Kompetenz im Raum Mitteldeutschland

Leipzig/Halle. UKH.  Das Klinikum St. Georg in Leipzig und die Universitätsmedizin Halle (Saale) werden zukünftig enger in Form eines „Neurovaskulären Netzwerkes“ zusammenarbeiten. „Wir wollen gemeinsam eine überregionale Versorgungsstruktur aufbauen, in der alle Patienten mit neurovaskulären Erkrankungen umfassend versorgt werden können“, erklärt Dr. … weiterlesen »