Zoologischer Garten Halle GmbH
Reilstraße 57 | 06114 Halle (Saale)

Fon.: 0345 5203300
Mail: office@zoo-halle.de | Web: www.zoo-halle.de

Kassenöffnungszeiten:

  • Sommerzeit (März – Oktober): 
    Mo bis Fr 09.00 – 17.00 Uhr | Sa, So & feiertags 09.00 – 18.30 Uhr
  • Winterzeit (November – Februar):
    Mo bis So & feiertags 09.00 – 16.00 Uhr
    24. & 31. Dezember 09.00 – 15.00 Uhr

In der Winterzeit ist nur die Zookasse in der Reilstraße täglich von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Saisoneingang in der Seebener Straße bleibt geschlossen, ist als Ausgang über das Drehkreuz aber ganzjährig nutzbar. Der Zoo schließt eine Stunde nach Kassenschluss bzw. im Winter nach Einbruch der Dunkelheit.


| GASTRONOMIE im Zoo

  • Bergterassen: ganzjährig geöffnet
    Mo bis Fr 09.30 – 17.00 Uhr | Sa, So & feiertags 09.30 – 18.00 Uhr
  • Biergarten bei den Elefanten: geöffnet vom 01. März – 31. Oktober
    Mo bis Fr 09.30 – 17.00 Uhr | Sa, So & feiertags 09.30 – 18.00 Uhr

| NEUES aus dem Zoo

  • Verbundenheit zwischen halleschen Basketballerinnen und dem Bergzoo auch in schwierigen Zeiten
    GISA Lions zeigen löwenmut Halle. Zoo. Morgen findet die Verlängerung der Tierpatenschaft der GISA LIONS im halleschen Bergzoo statt. Trotz der sportlichen Rückschläge in der vergangenen und zu guter Letzt annullierten Saison, zeigen die Gisa Lions echten Löwenmut vor dem [weiterlesen]
  • Bergzoo: Elefantenbaby Elani feiert 1. Geburtstag
    Jüngster Spross der halleschen Elefantenherde wurde heute vor 12 Monaten im Bergzoo geboren Halle. Zoo. Heute begeht der jüngste Spross der halleschen Elefantenherde seinen ersten Geburtstag. Am 20. September 2019 kam das kleine Elefantenmädchen um 22:23 Uhr zur Welt. Das [weiterlesen]
  • EDEKA Einzelhändler schließen sich zum „größten“ Tierpaten des Bergzoos zusammen
    Halle. Zoo. Der hallesche Ableger des EDEKA-Handelsriesen mit seinen Einzelhändlern und E-Centern gehört schon länger zu den wichtigen Partnern und Unterstützern des Bergzoos. Angesichts der Corona-Pandemie, die auch dem Zoo Halle große Verluste einbrachte, haben sich die EDEKA-Einzelhändler aus der [weiterlesen]
  • Bergzoo registriert zwei Fälle von West-Nil-Virus
    Halle. Verwaltung/Zoo. Im Zoo Halle sind zwei Fälle des West-Nil-Virus‘ aufgetreten. Zwei Flamingos sind an einer Infektion mit dem Virus verendet. Bereits 2018 und 2019 wurde das Virus erstmalig bei verschiedenen Vogelarten im Stadtgebiet nachgewiesen. Vögel gelten im Allgemeinen als [weiterlesen]
  • Magie der blauen Stunde findet letztmalig statt
    Zoobesuch am Abend als Alternative zum ausgefallenen Laternenfest Halle. Zoo. Diesen Freitag findet die Sommerserie “Magie der blauen Stunde” zum vorletzten mal statt, bevor der Bergzoo am Samstagabend ein letztes Mal im Glanz von Fackeln und Lichtinstallationen erstrahlt. Auch für [weiterlesen]
  • Elefantenkuh Pori erfolgreich mit Tochter Tana und Enkeln zusammengeführt
    Halle. Zoo. Nach vielversprechenden Vorbereitungen und mit großer Spannung erwartet wurden am Montagmorgen, den 24.08.2020, die afrikanische Elefantenkuh Pori (39 Jahre) mit ihrer Tochter Tana (19 Jahre) und ihren Enkelinnen Tamika (4 Jahre) und Elani (1 Jahr) auf der Außenanlage [weiterlesen]
  • Elefantenkuh Pori im Bergzoo Halle eingetroffen
    Halle. Zoo. Am heutigen Donnerstagnachmittag, den 20.08.2020, ist die afrikanische Elefantenkuh Pori (39 Jahre) wohlbehalten aus Berlin in ihrem neuen Zuhause, dem Bergzoo Halle, angekommen. Hier trifft sie auf Tochter Tana (19 Jahre) und ihre Enkelinnen Tamika (4 Jahre) und [weiterlesen]
  • Abschied mit Trost –  Elefanten „Panya“ und „Ayo“ verlassen den Bergzoo
    Halle. Zoo. Am heutigen Dienstagmorgen, den 11.08.2020, verließen die afrikanische Elefantenkuh „Panya“ (12 Jahre) und ihr Sohn „Ayo“ (4 Jahre) den Bergzoo in Halle Richtung Niedersachsen, wo sie im Serengeti-Park Hodenhagen ein neues zu Hause finden werden. Dort angekommen treffen [weiterlesen]
  • Bergzoo lädt in den Ferien zur “Magie der blauen Stunde” ein
    Den Zoo am Abend erleben Halle. Zoo. Am Abend, wenn die Lichter der Stadt angehen und sich die Dämmerung wie ein schützender Schleier über den Reilsberg legt, bricht die blaue Stunde an und taucht den halleschen Bergzoo in ein magisch [weiterlesen]
  • Thüringer Künstler versteigert Gemälde zu Gunsten des Zoos
    Halle. Zoo. Der Thüringer Künstler Bastian Söllner, kontaktierte den Zoo Halle auf dem Höhepunkt der Corona-Krise mit einer ungewöhnlichen Idee. Der sonst auf Malerei und Objektkunst rund um den historischen Motorsport spezialisierte Künstler und einstige Motorradrennfahrer, Deutscher Meister und Sportler [weiterlesen]
  • Neuer Bergspielplatz im Zoo Halle eingeweiht
    Spaß und spielerische Herausforderung für jedes Alter Halle. Zoo. Pünktlich zur Wiedereröffnung der Spielplätze in der Stadt, hat auch der Bergzoo seine Spielplätze seit heute für die Besucher wieder freigegeben. Verbunden wurde dies mit der Einweihung des neuen Bergspielplatzes an [weiterlesen]
  • Bergzoo öffnet wieder für seine Besucherinnen und Besucher
    Halle. Zoo. Wie durch den Oberbürgermeister, Dr. Bernd Wiegand heute bekanntgegeben, wird der Bergzoo morgen, Donnerstag den 23.04.2020, wieder für Besucher öffnen. Der Zoo freut sich sehr, damit wieder für seine Besucher da sein zu können. Er ist sich natürlich [weiterlesen]
  • Bergzoo Halle schließt für Besucher
    Halle. Zoo. Nachdem bereits am Dienstag die Magischen Lichterwelten vorzeitig beendet wurden, schließt der Bergzoo Halle ab Samstag, den 14.03.2020 für Besucher auch im regulären Zoobetrieb. Damit übernimmt die Geschäftsführung des Zoos die aktuelle Verfügung der Stadt Halle über die [weiterlesen]
  • Bergzoo Halle: Magische Lichterwelten vorzeitig beendet
    Halle. Zoo. Aufgrund des Verbots der Stadt Halle von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19-Virus werden die Magischen Lichterwelten 2020 nun vorzeitig beendet. Der Preis für dadurch ungültig gewordene Tickets (Flextickets und [weiterlesen]
  • Weißer Löwe vorübergehend im Bergzoo
    Halle. Zoo. Am Wochenende wurde vorübergehend ein junger weißer Löwe im Bergzoo Halle eingestellt. Hintergrund sind dringend notwendige Umbauarbeiten bei seinem Halter. Der fast zweijährige Kater Mojo hat bereits gut eingelebt und ist momentan auf der kleinen Tigeranlage zu sehen.
  • Magische Lichterwelten nach Sturmtief wieder geöffnet
    Halle. Zoo. Nach dem Sturmtief “Sabine” über Deutschland hinweggefegt ist, haben sich das Veranstaltungsteam des Bergzoos und seine chinesischen Partner bereits seit dem 11. Februar 2020 daran gemacht, die teilweise zurückgebauten Lichterweltenfiguren wieder aufzubauen und herzurichten. Seit heute Morgen wird [weiterlesen]
  • Magische Lichterwelten 2020: Im Reich der Mythen, Märchen und Legenden
    Halle. Zoo. Unter dem Motto „Mythen, Märchen & Legenden“ kehren die Halplus Magischen Lichterwelten nun bereits zum dritten Mal in den Bergzoo Halle zurück. Wie auch in den Vorjahren handelt es sich um eine komplett neue Ausstellung, mit weltweit nie [weiterlesen]
  • Name für Elefantenbaby gewählt
    Hohe Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Namensfindung  Halle. Zoo. Seit Ende Oktober war der Bergzoo Halle auf Namenssuche für sein am 20. September geborenes Elefantenkalb – nun ist er gefunden. Das weibliche Jungtier wird fortan den Namen Elani tragen, welcher [weiterlesen]
  • Magische Lichterwelten 2020
    Halle. Zoo. Die Magischen Lichterwelten kehren – voraussichtlich – ab 24. Januar 2020 nunmehr zum dritten Mal, unter dem Motto „Mythen, Märchen & Legenden“ in den Bergzoo zurück. Wie in 2019, handelt es sich um eine komplett neue Ausstellung, mit [weiterlesen]
  • Neuer Besucherrekord im Bergzoo
    Am Donnerstag wurde der 500.000ste Besucher begrüßtHalle. Zoo. Auch in 2019 kann der Bergzoo Halle an seine Vorjahreserfolge (2018 – 472.000 Besucher / 2017 – 430.000 Besucher) anknüpfen, bzw. hat er diese bereits vor Jahresende übertroffen. So wurde am vergangenen [weiterlesen]
  • Elefantengeburt im Bergzoo
    Gesundes, weibliches Kalb ist zur Welt gekommenHalle. Zoo. Seit Wochen fieberte das Elefantenpflegerteam um Zoodirektor und Elefantenkurator Dr. Dennis Müller der Geburt entgegen. Freitagabend, 20.09.2019, war es dann soweit, um 22:23 Uhr brachte Mutter Tana (18) nach einer kurzen Wehenphase [weiterlesen]
  • WG Freiheit verlängert „Miet-„Vertrag für Zookater „Garfield“
    Halle, 23.08.2019.  Zoo. Er ist kein Elefant und auch kein Erdmännchen oder ein anderes typisch-populäres Zootier. Trotzdem zählt Zookater „Garfield“ seit Jahren zu den Besucherlieblingen im Bergzoo Halle. Mit seinem leuchtend rotem Fell und der Art wie er die Leute [weiterlesen]
  • Bundestagsabgeordneter Christoph Bernstiel übernimmt Patenschaft für Riesenotter
    Halle. Zoo. Die Riesenotter „Maku“ und „Amana“ haben seit Mitte Juli im Krokodilhaus des Bergzoo ein neues Zuhause gefunden, welcher damit einer von nur 20 Zoos in Europa ist, in dem diese Tiere zu bestaunen sind.. Was Sie bisher noch [weiterlesen]
  • Charmante Neulinge im Bergzoo in Halle
    Riesenotter Maku und Amana beziehen ihr neues Domizil im KrokodilhausHalle. Zoo. Lange haben die Verantwortlichen im Bergzoo auf diesen Moment hingearbeitet, am Sonntagabend war es dann endlich soweit: Das Riesenotterpaar „Maku“ (männlich, 17 Jahre) und „Amana“ (weiblich, 13 Jahre) traf [weiterlesen]
  • Größte Tropengewittersimulation Deutschlands im Bergzoo
    halle.de/ps. In den gerade begonnenen Sommerferien, hat sich ein Teil des Bergzoos in einen Dschungel verwandelt und lädt mit verschiedenen Aktions- und Erlebnisflächen zum Urwaldabenteuer ein. Dazu wurde in mehrwöchiger Arbeit durch das Dekorationsteam um Floristikmeisterin Nicole Zöllkau, in Zusammenarbeit [weiterlesen]
  • Erstmals Kleiner Panda im Bergzoo in Halle geboren
    “So süß!” – und sehr selten!Halle. Zoo. Die Mitarbeiter des Zoo Halle freuen sich derzeit über einen ganz besonderen Nachwuchs, denn erstmals wurde hier ein Kleiner Panda geboren. Das noch namenlose Fellknäuel, das nach einer durchschnittlichen Tragzeit von 130 Tagen [weiterlesen]
  • Neues Parkkonzept und neues Einlass-System
    Halle. Zoo. Nicht nur das Ausstellungskonzept ist brandneu, sondern die Eventplaner des Zoos haben nach dem Ansturm im Vorjahr intensiv an einem neuem Parkkonzept sowie an einem neuen Einlass-System getüftelt. Da das Zooeigene Parkhaus nur äußerst geringe Kapazitäten aufweist und [weiterlesen]
  • HALPLUS Magische Lichterwelten 2019
    Lichtspektakel im neuen Gewand nach Halle and der Saale zurückgekehrtHalle. Zoo. Wenn man den Bergzoo Halle derzeit besucht, vergisst man, dass es Winter ist. Denn Augenblicklich nach dem Betreten des Zoos, ist man umgeben von tropischen leuchtenden Pflanzen und einer [weiterlesen]
  • Lichterglanz in allen Augen – Bald zurück in der Stadt
    Der Vorverkauf der begehrten Tickets für die Magischen Lichterwelten ist im vollen Gange!Halle. Zoo. Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr – die Magischen Lichterwelten kehren nach Halle zurück! Rechtzeitig vor Weihnachten hat der Vorverkauf für die begehrten Tickets begonnen und [weiterlesen]
  • Zoo stellt neues Restaurant „Bergterrassen“ vor
    halle.de/ps. Der Bau der „Bergterrassen“, die neue gastronomische Einrichtung des halleschen Zoos, ist abgeschlossen. Den Neubau stellen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Zoodirektor Dr. Dennis Müller und Architekt Guido Großmann am morgigen Dienstag, 20. November 2018, vor dem offiziellen Start den [weiterlesen]
  • GISA LIONS übernehmen zum 5. Mal eine Löwen-Patenschaft
    Halle. Zoo. Die Jägerinnen pirschen sich an ihr Ziel heran. Jede kennt ihre spezielle Aufgabe und gemeinsam erlegen sie ihre Beute. Kraft, Mut, ein sicherer Instinkt für die richtige Situation und natürlich der Zusammenhalt der Gruppe, das sind die Fähigkeiten, [weiterlesen]
  • Seidenhühnerfamilie triff auf ihre Paten
    Eine attraktive Tierhaltung des Bergzoos – das ist das Anliegen der FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG. Sie übernimmt am kommenden Mittwoch nun schon zum 8. Mal eine jährlich mit 1.000 € dotierte Tierpatenschaft im Zoo Halle. Die Familie der Seidenhühner ist [weiterlesen]
  • Baby-Boom im Zoo hält an
    Halle. Zoo. Ob’s am schönen Sommerwetter liegt? Den Tieren im Bergzoo scheint die Wärme gut zu bekommen, denn gleich drei neue Jungtiere lernen dort gerade die Welt kennen. Eines hat die Herzen der Tierpfleger im Sturm erobert: Der kleine Yakbulle [weiterlesen]
  • Göttinger Minischweinchen erorbern Besucherherzen
    Halle. Zoo. Sommerhitze? Kein Problem für die Minischweinfamilie im Halleschen Zoo! 14 Stück haben dort die Schweinemamas Gloria und Loni zusammen und in so einer Großfamilie ist immer was los. Gemeinsam entdecken die Minis die Welt und erleben dabei allerlei [weiterlesen]
  • Babyboom auf dem Reilsberg
    Halle. Zoo. Nanu, oder besser: Nandu! Da war die Freude bei den Pflegern des Bergzoos in Halle groß, als am 15. Mai drei kleine Nanduküken die Köpfe unter den Flügeln ihres Vaters hervorstreckten. Bei Nandus sind ausschließlich die Männchen für [weiterlesen]
  • Besucherergebnis der Magischen Lichterwelten übertrifft alle Erwartungen
    Der Bergzoo bedankt sich bei den Besuchern, allen Partnern und Sponsoren sowie den AnwohnernHalle. Zoo. Die Magischen Lichterwelten sind am vergangenen Sonntag zu Ende gegangen und das mit einem sensationellen Besucherergebnis. Insgesamt kamen im fünfwöchigen Veranstaltungszeitraum 93.228 Besucher! Damit wurde [weiterlesen]
  • Abrissbeginn der alten Zoogastronomie auf den Bergterrassen
    Halle. Zoo. Nach nur 10 Monaten Planungszeit – im heutigen Baugeschehen rekordverdächtig – und etwas über zwei Jahren seit der Vorstellung des Zukunftskonzeptes des halleschen Bergzoos, wird nun der erste größere Schritt daraus Realität. Auf Grund seiner Bedeutung für die [weiterlesen]
  • Hallesche Elefantenkuh Bibi ist umgezogen
    Halle. Zoo. Am 16. November trat die hallesche Elefantenkuh Bibi ihre lang vorbereitete Reise nach Hodenhagen an. Ein Spezialtransportunternehmen mit umfangreicher Erfahrung im Transport von Elefanten und anderen Großtieren brachte Bibi in den nur 3 ½ Stunden Fahrtzeit entfernten Serengeti-Park. [weiterlesen]
  • Hallesche Zootage “Zoo Nah dran”
    Halle. Zoo. Wer immer schon einmal sehen wollte, wohin die Totenkopfäffchen manchmal plötzlich verschwinden, wie gefährlich der Großkatzenhauskeller ist oder wie geschäftig es in einer Futterküche zugeht, die rund 1700 Tiere versorgen muss, kommt zu den traditionellen Zootagen im Halleschen [weiterlesen]
  • Faultiernachwuchs im Bergzoo: Es ist ein Mädchen!
    Halle. Zoo. Am 26. Februar übernahm Frau Dr. Ines Brock, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat Halle, in Gegenwart von Zoodirektor Dr. Dennis Müller und Frau Irmela Dorn vom “Verein der Förderer und Freunde des halleschen Bergzoo e.V.” die Patenschaft über [weiterlesen]
  • Erste Hochzeit im Bergzoo Halle
    Halle. Zoo. Am letzten Samstag erlebten Zootiere und Zoomitarbeiter eine Premiere – die erste Hochzeit in der Geschichte des Bergzoos. Melanie und Martin Schwerendt heirateten im denkmalgeschützten Großkatzenhaus des Zoo Halle. Zoodirektor Dr. Dennis Müller freute sich besonders über das [weiterlesen]
  • WG FREIHEIT verlängert “Miet”-Vertrag für Zookater “Garfield”
    Halle. Zoo. Er ist kein Elefant und auch kein Erdmännchen oder ein anderes typisch-populäres Zootier. Trotzdem zählt Zookater “Garfield” seit Jahren zu den Besucherlieblingen im Bergzoo Halle. Mit seinem leuchtend rotem Fell und der Art wie er die Leute umschmeichelt, [weiterlesen]
  • Gustav Sparfroh besucht seine Freunde im halleschen Bergzoo
    Halle. Zoo. Das stadtbekannte Maskottchen der FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG “Gustav Sparfroh”, übergibt auch in diesem Jahr wieder einen sehr großzügigen Spendenbeitrag an den Förderverein im halleschen Bergzoo. Damit übernehmen die engagierten Genossenschaftler bereits zum 7. Mal symbolisch die Patenschaft [weiterlesen]

Alle Angaben ohne Gewähr.