Teich
Sachsen-Anhalt Info

Regionale Schutzmaßnahmen zu Biodiversität: Sachsen-Anhalt im Austausch mit Thüringen und Sachsen

Globale Biodiversitätsziele in Mitteldeutschland umsetzen 

Magdeburg. MWU/LSA. Die Umweltminister der mitteldeutschen Länder sowie Vertreter aus Naturschutzorganisationen und -behörden haben sich am Freitag über die Umsetzung der internationalen Biodiversitätsziele auf Länderebene ausgetauscht. Das virtuelle Treffen fand auf Initiative des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) in Leipzig statt und ist Teil … weiterlesen »

Windrad
Topmeldung

Deutlich weniger erneuerbarer Strom im Jahr 2021

Nutzung von Biokraftstoffen sinkt ebenfalls; deutliches Plus nur bei erneuerbarer Wärme

Dessau-Roßlau. UBA. Der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttostromverbrauch ist im Jahr 2021 spürbar gesunken  und erreicht nach 45,3 Prozent im Jahr 2020 mit etwa 42 Prozent nur noch das Niveau von 2019. Das ergibt eine vorläufige Auswertung der Geschäftsstelle … weiterlesen »

Rabe
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Landesamt für Umweltschutz: Weniger Feuerwerk schont Tiere und Umwelt

Halle. LAU/LSA. Silvesterfeuerwerk sieht schön aus und hat eine lange Tradition – aber auch weniger schöne Auswirkungen wie Luftbelastung, Lärm und zusätzlichen Abfall. Da wie im Vorjahr ein Verkaufsverbot für Pyrotechnik besteht, ist erneut mit geringeren Umweltbelastungen zu rechnen als noch zum Jahreswechsel 2019/20.

Lärm gefährdet Tiere

Lärm von Silvesterböllern weiterlesen »

Blühwiese
Vermischtes

Einsatz problematischer Pflanzenschutzmittel gestiegen

Umweltgefährdende Insektizide deutlich häufiger verkauft

Dessau-Rosslau. Die Verkaufsmengen von Pflanzenschutzmitteln (Pestiziden) in der Landwirtschaft bleiben weiter hoch. Das zeigen Daten des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).

Nach kurzfristig rückläufigen Verkaufszahlen in den Jahren 2018/2019 fragten LandwirtInnen im vergangenen Jahr wieder deutlich häufiger bestimmte problematische Wirkstoffe nach, etwa bienengefährliche Insektizide … weiterlesen »

Gefahrenhinweis
Vermischtes

Chemikalien: Umwelt und Gesundheit besser schützen

Immer mehr Chemikalien werden weltweit verwendet

Dessau-Roßlau. UBA. Das Umweltbundesamt (UBA) dringt auf einen nachhaltigen Umgang mit Chemikalien. Auf der UBA-Transformationskonferenz nannte es sechs wichtige Aspekte für ein Wirtschaften mit Chemikalien, das Gesundheit und Umwelt schützt. Dazu gehört bevorzugt unschädliche Stoffe zu verwenden, auch soll für Chemikalien Klimaneutralität erreicht werden, … weiterlesen »

Natur
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

AWO-Baumpflanzaktion bei den “Bummis“

Generationsübergreifendes “Einheitsbuddeln“ in AWO-Kita

Halle-Merseburg. AWO. Rund um den Tag der Deutschen Einheit Anfang Oktober etabliert sich seit einiger Zeit das so genannte “Einheitsbuddeln“ – eine Baumpflanzaktion für eine lebenswerte Zukunft. Die AWO Ehrenamtsakademie und der AWO Regionalverband Halle-Merseburg e.V. möchten diese Tradition in den Kommunen verankern und veranstalten am … weiterlesen »

Trinkwasserschutzgebiet
Sachsen-Anhalt Info

„Tag der Wasserwirtschaft“: Wasserwirtschaft muss sich auf den Klimawandel einstellen

Magdeburg. MWU. Mit fortschreitendem Klimawandel werden sowohl Dürren als auch Starkregen- und Hochwasserereignisse wahrscheinlicher. Sachsen-Anhalts Umweltminister Prof. Dr. Armin Willingmann will die Wasserwirtschaft des Landes bei notwendigen Anpassungen an die neuen Herausforderungen langfristig unterstützen. „Um unsere Gewässer insbesondere nach den Dürren der vergangenen Jahre wieder in einen guten ökologischen Zustand … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

306.312 Buchen für den Harz: Forstminister Schulze unterstützt Spendenaktion 

Halle. RadioBrocken. Seit April 2021 sammelt Radio Brocken mit seiner großen „Baum-Schenken“-Aktion Spenden, um dem enormen Waldsterben im Harz entgegenzuwirken. Mit nur zwei Euro wird bereits ein neuer Baum vom Nationalpark gepflanzt und gepflegt. Heute erreicht die Aktion nach einem 12-stündigen Sendungsmarathon der Morgenshow-Moderatoren Amrei Gericke und Tilo Liebsch einen … weiterlesen »

Sonnenblumen
Sachsen-Anhalt Info

Artensofortförderung: Schutz der Lebensräume heimischer Tier- und Pflanzenarten

Umweltminister Willingmann will Artensofortförderung überarbeiten und in den kommenden Jahren fortsetzen

Magdeburg. MWU/LSA. Neue Zäune zum Schutz vor Waschbären, eine neue Uferschwalbenwand: 2021 unterstützt das Umweltministerium Sachsen-Anhalt über die Artensofortförderung 91 Projekte zum Schutz der Lebensräume heimischer Tiere und Pflanzen mit rund 4,6 Millionen Euro. „Mit der Artensofortförderung leisten wir … weiterlesen »

Natur
Sachsen-Anhalt Info

Luftqualität in Sachsen-Anhalt hat sich im Jahr 2020 nochmals deutlich verbessert

Magdeburg/Halle. MWU. Die Luftqualität in Sachsen-Anhalt hat sich im Jahr 2020 weiter verbessert. Das geht aus dem Immissionsschutzbericht mit Schwerpunkt Luftqualität hervor, den Umweltweltminister Prof. Dr. Armin Willingmann gemeinsam mit der Präsidentin des Landesamtes für Umweltschutz, Dr. Sandra Hagel, am Mittwoch in Halle vorgestellt hat.

„Wir wissen, dass Luftschadstoffe … weiterlesen »

Mülltonne
Sachsen-Anhalt Info

“Reparaturbonus”: Anreizprogramm zum Schutz und Recycling kostbarer Rohstoffe

Umweltminister Willingmann will Einführung von Reparaturbonus prüfen 

Magdeburg. MWU/LSA. Die Menge des jährlich weltweit anfallenden Elektroschrotts wird nach Schätzungen von Umweltexperten des Brüsseler WEEE Forums in diesem Jahr mit 57,4 Millionen Tonnen einen neuen Höchstwert erreichen. Demnach wird die Masse ausrangierter Kühlschränke, Monitore und Handys sogar das Gewicht der Chinesischen … weiterlesen »

Weisse Elster
Sachsen-Anhalt Info

Hochwasser: Umweltminister Willingmann fordert Einführung einer Solidarversicherung gegen Elementarschäden

Magdeburg. MWU/LSA. Starkregen und damit verbundene Hochwasser häufen sich aufgrund des Klimawandels auch in Deutschland, sie verursachen oftmals schwere Schäden. Die Jahrhunderthochwasser 2002 und 2013 entlang der Elbe sowie die Hochwasser im Harz belegen, dass sich auch Sachsen-Anhalt gegen Naturgewalten wappnen muss. Neben der Verbesserung des Hochwasserschutzes staatlicherseits muss aus … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Neue Bäume für die Dölauer Heide: Hallenserinnen und Hallenser pflanzen Stieleichen und Hainbuchen

Halle. Verwaltung. Neue Bäume braucht der Wald: Rund 100 Hallenserinnen und Hallenser haben sich am Tag der Deutschen Einheit an der traditionellen Baumpflanzaktion der Stadt Halle (Saale) in der Dölauer Heide beteiligt.

Von der Gaststätte „Waldkater“ ging es zu einer 0,5 Hektar großen Fläche, auf der zuvor Kiefern gestanden hatten, … weiterlesen »