Biotonne
Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

Halle beteiligt sich in diesem Jahr an der Biotonnen-Challenge

Halle. PSt. Zu viele Menschen in ganz Deutschland und auch in der Stadt Halle (Saale) werfen Kunststoff-Müllbeutel in die Biotonne. Und niemand möchte Plastikfitzelchen in der Blumenerde oder in der Komposterde auf dem Acker sehen, denn in der Kompostieranlage verrottet Plastik genauso wenig wie Glas oder Metall.

Deshalb beteiligt sich … weiterlesen »

Tag der Umwelt Halle
Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

Stadt lädt zum Umweltaktionstag mit „Verschenke-Markt“ ein

Halle. PSt. Der kommunale Umwelttag findet am 1. Juli 2023 von 10 bis 15 Uhr unter dem Motto “#BeatPlasticPollution” auf dem Halleschen Marktplatz statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu recht herzlich eingeladen.

Mit Dabei: Landesamt für Umweltschutz

Mitmach-Aktionen und Wissenswertes zum Thema Plastikabfälle präsentiert das Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt … weiterlesen »

Steine
Sachsen-Anhalt Info

Rohstoffentnahme in Sachsen-Anhalt zurückgegangen

Halle. StatLa. Im Jahr 2020 wurden in Sachsen-Anhalt 129,4 Millionen Tonnen Rohstoffe aus der Umwelt entnommen, wie das Statistische Landesamt anlässlich des heutigen Tages der Umwelt am 5. Juni mitteilt.

Verwertete Rohstoffe

Etwa die Hälfte (65,4 Mill. t) entfiel auf verwertete Rohstoffe. Diese werden der Natur entnommen und gehen in … weiterlesen »

Moor Feuchtgebiet Natur
Sachsen-Anhalt Info

Pilotprojekte zur Renaturierung von Mooren in Sachsen-Anhalt

Magdeburg. MWU. Um den Moorbodenschutz in Sachsen-Anhalt voranzubringen, wurde vor gut zwei Jahren eine Arbeitsgruppe beim Landesamt für Umweltschutz (LAU) ins Leben gerufen. Die Vertreterinnen und Vertreter mehrerer Ministerien und Fachbehörden haben zunächst eine Flächenkulisse „Moorböden“ erarbeitet: Danach nehmen organische Böden (Moorböden und moorähnliche Böden) mit insgesamt rund 91.000 Hektar … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Antragsverfahren für den Natura-2000-Ausgleich eröffnet

Magdeburg. MWL. Magdeburg. Landwirte, die in Natura-2000-Gebieten wirtschaften, bekommen einen höheren Ausgleich für die naturschutzfachlichen Einschränkungen in diesen Gebieten. Hierzu zählen u. a. Einschränkungen in der Ausbringung von Düngemitteln oder Veränderungen des bestehenden Wasserhaushaltes. Damit soll den benachteiligten Landwirten, die aufgrund von EU-Richtlinien einen Teil der Kosten- und Einkommensverluste selbst … weiterlesen »

Einweg-Elektro-Zigarette
Vermischtes

Bundesrat fordert Verbot von Einweg-Elektro-Zigaretten

Der Bundesrat fordert die Bundesregierung auf, sich auf nationaler und europäischer Ebene für ein wirkungsvolles Verbot von Einweg-E-Zigaretten einzusetzen. 

Anlass hierfür sieht der Bundesrat in der Tatsache, dass Einweg-Elektro-Zigaretten in einer Vielzahl von Fällen nicht fachgerecht als Elektrogerät, sondern über den Hausmüll entsorgt werden. Die enthaltenen Batterien werden so der … weiterlesen »

Mülltonnen
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt startet Bürgerbeteiligung zum Abfallvermeidungskonzept

Halle. Verwaltung. Die Stadt erarbeitet ein „Konzept zur Abfallvermeidung, der stofflichen Wiederverwendung und des Recyclings von Abfällen“. Das Konzept soll Maßnahmen zur Abfallvermeidung, der stofflichen Wiederverwendung und des Recyclings von Abfällen beinhalten, die sich auf fünf Handlungsfelder

  • öffentliche Verwaltung
  • Bildungseinrichtungen
  • Haushalte
  • Gewerbe
  • Handel und Events

unterteilen. Bei der Entwicklung des … weiterlesen »

Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

Saalekreis bittet um Mithilfe: Illegale Ablagerungen von Dachpappe an drei Stellen

Merseburg. LKS. In den letzten Tagen wurden an verschiedenen Stellen im Landkreis mehrere Big Bags mit Dachpappe illegal abgelagert. Es wurden in Hohenweiden in Richtung Röpzig an der Hauptstraße, am Rattmannsdorfer Teich sowie in Kötzschau am Kanal zwischen Wallendorf und Schladebach illegale Müllablagerungen gefunden.

Hierbei handelt es sich um Straftaten. … weiterlesen »

Feininger Gymnasium
Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

Umweltbildung: SchülerInnen der 9. Klasse des Feininger-Gymnasiums simulieren UN-Klimakonferenz

Halle. FG. Am 19.01.2023 findet im Lyonel-Feininger-Gymnasium in Halle die „Klimakonferenz-Simulation“ statt. Mit ca. 100 SchülerInnen der 9. Klasse wird eine echte UN-Klimakonferenz nachgestellt. Wie in der Realität müssen die TeilnehmerInnen als Vertreter ihrer Länder durch ihr Verhandlungsgeschick und mit Hilfe ihrer getroffenen Entscheidungen die Erhöhung der Durchschnittstemperatur bis zum … weiterlesen »

Regenjacke Bekleidung Jacke
Vermischtes

Schmutz- und wasserabweisende Chemikalien: Europäische Behörden reichen Beschränkungsvorschlag ein

Dessau. UBA. PFAS ⁠(per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) sind eine Gruppe von mehreren tausend einzelnen Chemikalien. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr stabil, sowie Wasser-, Schmutz-, und Fettabweisend sind. PFAS werden wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften in verschiedensten Produkten wie Outdoor-Kleidung, Kochgeschirr, schmutzabweisenden Teppichen oder Nahrungsmittelverpackungen eingesetzt. … weiterlesen »

Baum Bewässerung
Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

GRÜNE Halle: Prioritätensetzung in schwieriger Haushaltslage wichtig

Halle. B’90/Grüne. Gestern hat der Stadtrat in seiner letzten Sitzung des Jahres den Haushalt für 2023 beraten. Die Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat gemeinsam mit vier weiteren Fraktionen einen Änderungsantrag zum Haushaltsentwurf der Stadtverwaltung eingebracht. Dieser Änderungsantrag fand eine Mehrheit und damit auch einige wichtige Anpassungen der Haushaltsbudgets:

  • Höheres
weiterlesen »
Winter Streusalz Sicherheit Stadtwerke
Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

Verwendung von Streusalz auf Gehwegen nur bei extremer Glätte – Nicht bei Schnee!

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) appelliert aus aktuellem Anlass an die Einwohnerinnen und Einwohner, im Winterdienst vor den Grundstücken kein Streusalz einzusetzen. Die Stadt weist daraufhin, dass beim Freihalten der Gehwege von Schnee die Verwendung von Salz und sonstigen auftauenden Stoffen aus Umweltschutzgründen prinzipiell nicht gestattet ist.

Streusalz

weiterlesen »