Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Projekte: Medikamente per Drohne und Atemtherapie mit virtueller Unterstützung

BMBF fördert zwei pandemie-assoziierte Zusatzprojekte mit rund einer Million Euro

Halle. UKH. Zusätzlich zur Förderung des Projektes „Translationsregion digitalisierte Gesundheitsversorgung (TDG)“ im „WIR“-Programm hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kurzfristig zwei ergänzende Verbund-Projekte bewilligt. Diese werden zusammen mit rund einer Million Euro gefördert. Hintergrund für die Projekte sind … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Großprojekt: Glasmosaik im Universitätsklinikum Halle (Saale) um 3 Meter versetzt

Halle. UKH. Viele Besucherinnen und Besucher, Patientinnen und Patienten, aber auch Beschäftigte der Universitätsmedizin Halle (Saale) sind bereits an ihm vorbeigelaufen: Am großen Mosaik, das sich im Durchgang zwischen dem Bettenhaus 1 und dem Komplement des Universitätsklinikums Halle (Saale) befindet. Nun ist das Bistro Geschichte, die Umbauten und Abrissarbeiten für … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Frühwarnsystem mittels Ultraschall und App soll Inkontinenz-Betroffenen den Alltag erleichtern

Halle. UKH. Einkaufen gehen oder sich mit Familie und Freunden zu Ausflügen verabreden, sind Dinge, die für viele selbstverständlich sind. Menschen, die von Inkontinenz betroffen sind, meiden solche Situationen jedoch aus Angst, dass ihnen vielleicht ein Missgeschick passiert. Dabei trifft das Thema Männer wie Frauen, junge wie alte Menschen. In … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

25 Jahre HBSC-Jugendgesundheitsstudie Deutschland

Jüngste Ergebnisse im „Journal of Health Monitoring“ veröffentlicht

Halle. UKH. Seit 25 Jahren gibt es die HBSC-Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit in Deutschland. Ihre Ergebnisse haben seither viele Schlagzeilen in den Medien generiert. Die neueste könnte nun lauten: Nur zehn Prozent der Mädchen und knapp 17 Prozent der Jungen zwischen … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Ausbildungszentrum des UKH verabschiedet 63 Absolvent*innen ins Berufsleben

Halle. UKH. Für 63 Menschen beginnt am 1. September 2020 ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben am 31. August ihre Zeugnisse erhalten, nachdem sie ihre Ausbildung als Pflegekräfte, Kinderkrankenpflegerin und -pfleger, Krankenpflegehilfekräfte oder auch Physiotherapeutinnen und -therapeuten und Medizinisch-technische Laborassistentinnen und -assistenten am Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe am Universitätsklinikum Halle (Saale) beendet … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Neueste Methoden für Schlaganfallpatienten am UKH

Prof. Dr. Martin Skalej übernimmt den Bereich Neuroradiologie am Universitätsklinikum Halle (Saale)

Prof. Dr. Martin Skalej ist neuer Leiter des Bereichs Neuroradiologie der Universitätsklinik und Poliklinik für Radiologie des Universitätsklinikums Halle (Saale). „Mit unseren modernen Geräten in der Angiographie und Magnetresonanztomographie bieten wir die besten Bedingungen für Prof. Skalej, der … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

RESTART-19-Experiment ist erfolgreich über die Bühne gegangen

Halle/Leipzig. UKH. „Wir sind sehr zufrieden. Die Datenerfassung läuft sehr gut, so dass wir eine gute Datenqualität haben, die Stimmung ist super und wir sind extrem zufrieden mit der Disziplin des Maskentragens und der Anwendung des Desinfektionsmittels“, sagt Dr. Stefan Moritz, Studienleiter der RESTART-19-Studie der Universitätsmedizin Halle (Saale). Am 22. … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hohes Hygiene- und Sicherheitskonzept: Anmeldung für RESTART-19 bis 16. August 2020 möglich

Halle/Leipzig. UKH. Studienteilnehmer, Journalisten, Mitarbeiter, Sicherheitsdienst, Künstler: Alle Personen, die am 22. August 2020 die Arena in Leipzig betreten, haben vorab einen kostenlosen SARS-CoV-2 Test abgelegt und sind negativ getestet. Das Hygiene- und Sicherheitskonzept für das Experiment RESTART-19 der Universitätsmedizin Halle (Saale) ist sehr streng. „Ich bin fest davon überzeugt, … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Forschungsverbund CancerCOVID entwickelt Handlungsempfehlungen für an Krebs Erkrankte in der Corona-Pandemie

Halle. UKH. Die Erforschung der medizinischen, ethischen und psycho-sozialen Auswirkungen der Pandemie-Maßnahmen auf Tumorpatienten und die Entwicklung klinisch-ethischer Handlungsempfehlungen zur Prioritätensetzung der Krebsversorgung in Zeiten der Pandemie sind Gegenstand des Forschungsverbund CancerCOVID. Das Projekt wird vom Hallenser Medizinethiker Prof. Dr. Jan Schildmann koordiniert und mit rund 400.000 Euro vom Bundesministerium … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Vorbereitungen für RESTART-19-Experiment laufen

„Sicherer als ein Flug nach Mallorca“

Halle. UKH. Das Interesse von Öffentlichkeit, Kultur- und Sportbranche sowie nationalen und internationalen Medien am Corona-Experiment RESTART-19 der Universitätsmedizin Halle (Saale) ist groß. Am 22. August soll mit 4.000 Probandinnen und Probanden untersucht werden, unter welchen Bedingungen kulturelle und sportliche Großveranstaltungen wieder möglich sein … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Tim Bendzko unterstützt Corona-Experiment RESTART-19 der Universitätsmedizin Halle mit Konzertsimulation

Halle. UKH. Die Zukunft der Kultur- und Sportveranstaltungsbranche und der Fortbestand traditionsreicher, aber von TV-Einnahmen weniger gesegneter Profi-Sportarten, ist schwer. Eine Rückkehr zu großen Konzerten oder Handballspielen in einer Arena scheint wegen des Ansteckungsrisikos mit dem Corona-Virus nahezu ausgeschlossen. Für Profimannschaften wie die Handballer des SC DHfK aus Leipzig, Künstler … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Publikation: Unterschiede in der Immunreaktion gegen SARS-CoV-2 bei milden und schweren COVID-19-Krankheitsverläufen

Halle. UKH. Es war und ist eine der Hauptfragen der aktuellen Corona-Pandemie: Warum erkranken Menschen, die sich mit SARS-CoV-2 infiziert haben, unterschiedlich schwer an der davon ausgelösten Krankheit COVID-19? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um Prof. Dr. Mascha Binder von der Universitätsmedizin Halle (Saale) haben dazu mehr als 14 Millionen Rezeptor-Sequenzen von … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Behandlung am Hologramm: „SmartHands“-Projekt ergänzt medizinische Ausbildung mit digitalen Inhalten

Halle. UKH. Untersuchungs- und Therapiesituationen sind eine essenzielle Komponente in der Behandlung von Patientinnen und Patienten. Auszubildende und Nachwuchsärztinnen und -ärzte  sowie weiterbildungsinteressierte Physiotherapeutinnen und -therapeuten an der Universitätsmedizin Halle (Saale) werden künftig reale Untersuchungs- und Therapiesituationen mit Virtual- und Augmented-Reality-Brillen sowie sogenannten Smart Wearables üben können. Diese digitalen Lehr- … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

UKH und Wissenschaftsministerium Sachsen-Anhalt unterzeichnen Zielvereinbarung bis 2024

Halle. UKH. Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und das Universitätsklinikum Halle (Saale) haben die neue Zielvereinbarung für 2020 bis 2024 mit dem Land Sachsen-Anhalt unterzeichnet. Darin ist für die Universitätsmedizin Halle (Saale), die beide Einrichtungen zusammen bilden, vereinbart, wie Forschungsschwerpunkte, die Lehre und Krankenversorgungsbereiche in diesem und den fünf … weiterlesen »