Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Spieler der Saale Bulls kommen zur Leistungsdiagnostik in die Universitätsmedizin Halle

Halle. UKH. Fit für die neue Saison: Am 08. Mai 2021 waren Eric Wunderlich, Christian Goran und Sergej Stas von den Saale Bulls zur Leistungsdiagnostik in der Universitätsmedizin Halle. Seit 2015 kooperieren Trainer und Spieler des Oberligisten mit dem Labor für Experimentelle Orthopädie und Sportmedizin der Universitätsmedizin Halle. Forschungslaborleiter apl. … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Digital vernetzt durch die Pandemie: Universitätsmedizin Halle unterstützt Landesseniorenvertretung

Halle. UKH. Die Universitätsmedizin Halle und die Landesseniorenvertretung Sachsen-Anhalt haben die Workshop-Reihe „Gemeinsam die Zukunft gestalten“ ins Leben gerufen. Dazu hat nun ein virtueller Workshop unter dem Motto „Digital vernetzt durch die Pandemie“ mit breiter Beteiligung stattgefunden. In diesem wurden die SeniorInnen an die digitale Kommunikationsmöglichkeit der Videokonferenz herangeführt.

Feedback

weiterlesen »
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

„Ausbildungsverbund Pflege Halle (Saale)“ sichert die Zukunft der Pflege im südlichen Sachsen-Anhalt

Halle. UKH/UMed. Die Pflege ist eine der wichtigsten Säulen des deutschen Gesundheitssystems und benötigt heute mehr denn je qualifizierte Fachkräfte. Um die Zukunft der Pflege und damit die Versorgung von Patienten, Klienten und Bewohnern langfristig sicherzustellen, schafft die Universitätsmedizin Halle (Saale) mit dem BG Klinikum Bergmannstrost Halle, der Berufsbildenden Schulen … weiterlesen »

UKH Iniversitätsklinikum Universitätsmedizin Krankenhaus
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Verhinderung von extremen Frühgeburten: BMBF fördert Studie der Universitätsmedizin

Halle. UKH/UMed. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert eine Studie der Universitätsmedizin Halle zur Behandlung des frühen vorzeitigen Blasensprungs zwischen der 22. und 26. Schwangerschaftswoche für drei Jahre. Die Fördersumme beträgt hierfür 913.000 Euro. Das Ziel der multizentrischen klinischen Studie ist es, die Wirksamkeit und Sicherheit einer kontinuierlichen … weiterlesen »

Tabletten Kapseln Medizin
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsmedizin Halle (Saale): Neues Therapiekonzept bei chronischem Kopfschmerz

Kopfschmerzen zählen in Deutschland zu den häufigsten Beschwerden. Insgesamt über 200 verschiedene Kopfschmerzformen werden unterschieden. Die Spezialambulanz für Kopf- und Gesichtsschmerzen der Universitätsmedizin Halle (Saale) bietet seit März 2021 ein zusätzliches multiprofessionelles Therapiekonzept für Patientinnen und Patienten, die bei der AOK Sachsen-Anhalt versichert sind und unter Kopf- und Gesichtsschmerz leiden, … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Spatenstich für neues Bettenhaus der Universitätsmedizin Halle

Halle. UKH. Mit dem Baubeginn des neuen Gebäudes „Haus 20“ ist die Grundlage zur Stärkung der medizinischen Versorgung der Bevölkerung im südlichen Sachsen-Anhalt der Universitätsmedizin Halle als Maximalversorger gelegt. Die Landesregierung Sachsen-Anhalt und der Klinikumsvorstand haben bei diesem Projekt sehr eng zusammengearbeitet und trotz der schwierigen Rahmenbedingungen der Corona-Pandemie für … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsklinikum erneut als Überregionales Traumazentrum zertifiziert

Halle. UKH. Vom Schockraum bis in den OP optimal versorgt: Das Universitätsklinikum Halle (Saale) ist erneut als Überregionales Traumazentrum der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e. V. (DGU) im Traumanetzwerk Sachsen-Anhalt Süd zertifiziert worden.

Zur überaus positiven Bewertung durch die Fachgesellschaft trugen die optimierten internen Behandlungspfade, insbesondere die strukturierten interdisziplinären Abläufe … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Begleitende Musik-Therapie für Frühchen in Halle: Universitätsmedizin setzt Klangwiege ein

Halle. UKH. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) setzt seit März 2021 eine Klangwiege für eine begleitende Musiktherapie ein, um Frühgeborene zu beruhigen und sanft an ihre Umwelt zu gewöhnen. Frühgeborene Kinder, deren Zustand stabil genug ist, werden dabei für 5 bis 10 Minuten auf die wiegenartige Oberseite des Holzinstruments gelegt. An … weiterlesen »

UKH Iniversitätsklinikum Universitätsmedizin Krankenhaus MLU
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hebammenwissenschaft erstmals als Studiengang in Halle (Saale)

Am 30. April ist Bewerbungsschluss bei den Praxispartnern

Halle. UKH. In diesem Jahr wird es an der Universitätsmedizin Halle (Saale) erstmals keine klassische Ausbildung für den Hebammenberuf mehr geben. Der Grund: Aus der Ausbildung ist aufgrund einer EU-Richtlinie bundesweit ein Studium geworden, das für das Land Sachsen-Anhalt ab Wintersemester 2021/22 … weiterlesen »

OP Besteck
Forschung & Wissenschaft

Studie: Ältere PatientInnen profitieren von Priorisierung bei der COVID-19-Impfung vor Krebs-Operationen

Halle. UKH. Patientinnen und Patienten, die sich einem Eingriff unterziehen müssen, profitieren vor einer Operation deutlich von einer Impfung gegen COVID-19. Zu diesem Ergebnis kommt eine weltweite Studie des Forschungsnetzwerks „COVIDSurg“, an dem die Universitätsklinik und Poliklinik für Viszerale, Gefäß- und Endokrine Chirurgie der Universitätsmedizin Halle (Saale) beteiligt ist.

In … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Projekt: Bachelor-Studierende übernehmen Leitung auf einer Station des Universitätsklinikums

Halle. UKH. Erstmals übernimmt ein Jahrgang von Studierenden des Bachelor-Studiengangs “Evidenzbasierte Pflege” die pflegerische Leitung auf einer Station des Universitätsklinikums Halle (Saale). Die Studierenden des Kurses EbP 2017 werden knapp zwei Wochen lang – vom 6. bis 16. April 2021 – ihr Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten auf der Station … weiterlesen »

UKH Iniversitätsklinikum Universitätsmedizin Krankenhaus
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Generelles Besuchsverbot am UKH bleibt bestehen

Halle. UKH. Am Universitätsklinikum Halle (Saale) (UKH) gilt weiterhin ein generelles Besuchsverbot. Nur in begründeten Einzelfällen können Besuche genehmigt werden. Die Ausnahmegenehmigungen erteilt die behandelnde Einrichtung. Wenn Sie eine Besuchserlaubnis erhalten haben, gilt für alle Tage der Woche:

Besuchszeit: 1 Stunde pro Tag pro Patient/in im Zeitraum von 15 bis weiterlesen »

UKH Iniversitätsklinikum Universitätsmedizin Krankenhaus
Forschung & Wissenschaft

Team der Universitätsmedizin Halle belegt 2. Platz bei Hugo-Junkers-Preis

Halle. UKH. Dr. Matthias Jung und sein Team von der Universitätsmedizin Halle (Saale) haben in der Kategorie „Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung“ den 2. Platz beim „Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt“ des Wettbewerbsjahrs 2020 belegt. Ausgezeichnet wurde das Team für das Projekt „ScreenHub: Personalisiertes/Alzheimer-spezifisches Blut-Hirn-Schranken-Modell für Target- oder Medikamenten-Screening“. … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Wann sind Operationen nach SARS-CoV-2-Infektionen wieder sicher?

Forschungsnetzwerk COVIDSurg liefert Datengrundlage

Halle. UKH. Operationen sollten nach einer Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 erst mindestens sieben Wochen nach dem Nachweis stattfinden. Das zeigt eine neue weltweite Studie des Forschungsnetzwerks „COVIDSurg“, an dem auch die Universitätsmedizin Halle (Saale) beteiligt ist.

In der aktuellen Veröffentlichung in der Fachzeitschrift „Anaesthesia“ (https://doi.org/10.1111/anae.15458) … weiterlesen »