Universitätsklinikum
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsmedizin Halle eröffnet Traumaambulanz für Gewaltopfer im südlichen Sachsen-Anhalt

Halle. UKH. Die Universitätsmedizin Halle errichtet gemeinsam mit der Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt eine Traumaambulanz für Gewaltopfer. Sie ist eine der wenigen Spezialsprechstunden für Opfer von Gewalt im südlichen Sachsen-Anhalt auf der Basis des Opferentschädigungsgesetzes.… weiterlesen »

Forschung & Wissenschaft

Weltneuheit für die Universitätsmedizin: Mehr Komfort für PatientInnen der Nuklearmedizin

Halle. UKH. Die Nuklearmedizin im Departement für Strahlenmedizin der Universitätsmedizin Halle hat im Juli 2021 einen der modernsten PET/CT-Scanner der Welt in Betrieb genommen.

Der mit 3 Millionen Euro vom Land Sachsen-Anhalt geförderte Scanner ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Hybridbildgebung (Darstellung von Struktur und Funktion in einem Untersuchungsgang). … weiterlesen »

Universitätsklinikum
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Erneute Zertifizierung für Universitätsmedizin Halle als überregionale Schlaganfall-Spezialstation

Halle. UKH. Time is brain: Die Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Halle (Saale) ist von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft erneut als überregionale Stroke Unit zertifiziert worden. Das Ziel von Stroke Units ist es, den Patienten eine rasche, intensive und vor allem optimale Diagnostik, Therapie und Betreuung dank geübter professioneller … weiterlesen »

Forschung & Wissenschaft

Projektpreis 2020 der Medizin-Studierendenschaft für Erstellung digitaler Lernkarteikarten

Halle. UKH. Eine studentische Arbeitsgruppe, die digitale Karteikartensätze für wichtige Prüfungen und geeignete Fächer für Studierende der Medizinischen Fakultät der Universität Halle erstellt, hat den Projektpreis Lehre 2020 gewonnen. Die Preisträger, Jan Ackermann und Darius Kirchbach, sind in der letzten Fakultätsratssitzung vor der Sommerpause ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit … weiterlesen »

Forschung & Wissenschaft

Neuer Herzkatheter-Messplatz in der Uni-Klinik: Behandlungsmöglichkeiten für Herzpatienten erweitert

Halle. UKH. Laut des Herzberichts 2020 der Deutschen Herzstiftung leiden die Menschen in Sachsen-Anhalt im bundesdeutschen Vergleich überdurchschnittlich häufig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auffällig stark betroffen ist vor allem schon die Altersgruppe der 40- bis 55-Jährigen. „Die große Welle der behandlungsbedürftigen Herz-Kreislauf-Erkrankungen rollt daher erst noch auf uns zu“, warnt Prof. Dr. … weiterlesen »

Universitätsklinikum
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Besuch im Uni-Klinikum: Corona-Testmöglichkeit vor Ort

Halle. UKH. Getestet, geimpft oder genesen: Ein Nachweis für eines der “drei Gs” ist für alle Besucher*innen des Universitätsklinikums Pflicht. Doch nicht immer schafft man es, sich vor dem Besuch testen zu lassen.

Für alle, die das betrifft, gibt es nun ein Test-Angebot vor Ort: Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt … weiterlesen »

FFP2-Maske
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Studie der Uni-Medizin: Atemschutzmasken reduzieren das Sprachverstehen und verstärken die Höranstrengung

Halle. UKH. Das Sprachverstehen vor Hintergrundlärm und in Gesprächssituationen mit mehreren Sprechenden wird deutlich reduziert, wenn ein Mund-Nasen-Schutz von der sprechenden Person getragen wird. Das konnten Forschende der Universitätsmedizin Halle (Saale) um apl. Prof. Dr. Torsten Rahne zeigen. Die Studie mit dem Titel „Influence of face surgical and N95 face … weiterlesen »

Universitätsklinikum
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kindergesundheit: „DigiHero“-Studie lädt weitere 62.700 Hallenser*innen zur Studienteilnahme ein

Halle. UKH. Für die seit Januar 2021 laufende DigiHero-Studie der Universitätsmedizin Halle (Saale) sind bereits 65.000 Menschen in Halle per Post um Teilnahme gebeten worden. Nun werden auch die restlichen volljährigen Einwohnerinnen und Einwohner der Saalestadt – weitere 62.700 – kontaktiert. „Wir untersuchen, wie es den Menschen mit der Corona-Pandemie … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Studentischer Ideenwettbewerb zur Bebauung eines zukünftigen Medizin-Campus Weinberg

Neues architektonisches Design für universitäres Lernen 

Halle. UKH. Orte der medizinischen Ausbildung und Versorgung sind stets im Wandel begriffen. Anpassungen des Curriculums, technischer Fortschritt und neue Schwerpunktsetzungen in Studium und Forschung spiegeln sich in veränderten Raumansprüchen wider. Mit der Idee zum Bau eines „Theoretikums“ wird der Sprung der Medizinischen Fakultät … weiterlesen »

Universitätsklinik Halle
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Besuche und Maskenpflicht: Weitere Lockerungen am Universitätsklinikum

Halle. UKH. Aufgrund der erfreulichen Entwicklung des Infektionsgeschehens hat der Vorstand der Universitätsmedizin Halle weitere Lockerungen beschlossen. Ab sofort sind zwei Besucher*innen pro Patient*in zugelassen. Die Maskenpflicht hat sich für Besucher*innen und Patient*innen ebenfalls geändert. Das Ausfüllen der Besuchs-Checkliste entfällt.

Lockerung der Besuchsregelung

  • Es gilt die 2:1:1-Regel: 2 Besucher*innen dürfen
weiterlesen »
Universitätsklinik Halle
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Focus-Ärzteliste 2021: 26 Empfehlungen für die Universitätsmedizin Halle (Saale)

Halle. UKH. Optimal versorgt von den besten Medizinern Deutschlands: Die aktuelle Sonderausgabe des Nachrichtenmagazins „Focus Gesundheit“ zeichnet für insgesamt 26 Krankheitsbilder und Fachrichtungen Ärztinnen und Ärzte der Universitätsmedizin Halle (Saale) aus.

Verglichen mit der Ärzteliste 2020 erhielten vier weitere Experten sehr gute Bewertungen. „Die empfohlenen Ärztinnen und Ärzte spiegeln das … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Feierliche Übergabe „Altes Kesselhaus“ an die Universitätsklinik

Halle. UKH. Die Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort der Universitätsmedizin Halle in der Julius-Kühn-Straße erhält nach zweijähriger Sanierung mit dem „Alten Kesselhaus“ ein neues Gebäude. Die ehemalige Heizzentrale soll zukünftig für die Sport- und Bewegungstherapie genutzt werden, die zentraler Bestandteil eines multimodalen Therapieansatzes der Psychiatrie … weiterlesen »