Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Benefizfestival für die Ukraine auf dem Marktplatz

Am Samstag, 21.05.2022, lädt der Verein “Ukraine Hilfe Halle e.V.” zum Benefestival für die Ukraine auf dem Marktplatz ein.

Von 16 bis 20 Uhr erwartet die BesucherInnen ein abwechslungsreiches Programm mit musikalischen Acts von Ukrainern und Hallensern. Mit dabei sind u. a. die MDR-Partyband “Funtastic Five”, die Big Band “Brass … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Gewerkschaft NGG sieht Job-Perspektive für Geflüchtete aus der Ukraine im Gastgewerbe

Aktuell 62 offene Stellen in Hotels und Gaststätten in Halle (Saale) 

Leipzig/Halle/Dessau. NGG. Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten in Halle sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. „Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer vor dem Krieg … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

HFC-Testspiele im Zeichen des Friedens

Halle. HFC. Der Hallesche FC setzt bei der bevorstehenden Sommertour „Deine Region. Dein Verein.“ sowie bei allen Testspielen in der Saisonvorbereitung ein unmissverständliches Zeichen für Frieden.

Die HFC-Mannschaft trägt auf allen Stationen ein eigens angefertigtes Trikot mit dem Schriftzug in Form einer Friedenstaube auf der Brust. Die Sonder-Trikots werden anschließend … weiterlesen »

Ukraine Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Halle hat bisher 3.717 Schutzsuchende aus der Ukraine aufgenommen

Halle. Verwaltung. Im städtischen Aufnahmezentrum sind heute 44 weitere Geflüchtete registriert worden. Insgesamt befinden sich damit offiziell 3.717 Schutzsuchende aus der Ukraine in der Stadt.

Bislang konnte die AWO SPI (ehrenamtliche Partnerin der Stadt zur Kontaktvermittlung für private Unterbringungsangebote) rund 640 Personen vermitteln. Davon gelang eine Vermittlung von mehr als … weiterlesen »

Friedenstaube
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bühnen Halle unterstützen Menschen in der Ukraine

Halle. Bühnen. Seit März 2022 wird bei allen Vorstellungen und Konzerten der Bühnen Halle zu Spenden für die Menschen in der Ukraine aufgerufen.

Die Direktspenden werden nach den Veranstaltungen in Spendenboxen eingesammelt und dann an das DRK-Spendenkonto übergeben. Bislang sind über 12.000 Euro eingegangen.

Die Bühnen Halle solidarisieren sich mit … weiterlesen »

Vermischtes

AOK: So können sich Geflüchtete aus der Ukraine krankenversichern

Magdeburg. AOK. Ab dem 01. Juni 2022 sollen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine Grundsicherung erhalten. Auch in Sachsen-Anhalt werden sie damit krankenversichert und erhalten eine elektronische Gesundheitskarte. Die AOK Sachsen-Anhalt gibt Helfern und Betreuern Tipps, was dabei zu beachten ist.

Mit der elektronischen Gesundheitskarte kann man unkompliziert Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung … weiterlesen »

Geldscheine
Vermischtes

Folgen des Ukrainekrieges – Bundesrat fordert mehr finanzielles Engagement des Bundes

Berlin. Bundesrat. In seiner Sondersitzung am 11. Mai 2022 hat sich der Bundesrat ausführlich zum Regierungsentwurf für einen Ergänzungshaushalt 2022 geäußert. Die Stellungnahme wird nun über die Bundesregierung dem Bundestag zugeleitet und kann in die dortigen Beratungen einfließen. Nach Verabschiedung des Haushaltsgesetzes 2022 durch den Bundestag befasst sich der Bundesrat … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Dr. Bernd Wiegand ruft zur Unterstützung der Aktion “Mitteldeutschland hilft” auf

Halle. MH. Die Aktion „Mitteldeutschland hilft“, ein länderübergreifender Zusammenschluss von Unternehmen und Privatpersonen in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde zu Halle, organisieren aktuell Hilfsgüter-Transporte in die Westukraine und haben in der Stadt Halle (Saale) zwei zentrale Sammelstellen eingerichtet, an denen von montags bis samstags von 12 Uhr bis 20 Uhr … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Frühjahrskonzert der Uni Halle brachte mehr als 5.000 Euro Spenden

Halle. MLU/CH. Beim Großen Frühjahrskonzert der Universität sind insgesamt 5.110 Euro zugunsten der vom Ukraine-Krieg betroffenen Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gespendet worden.

Bei dem Konzert haben das Akademische Orchester, der Universitätschor „Johann Friedrich Reichardt“ und die Uni-Bigband in der Händel-Halle Klassiker, wie Mozart, Bach und Elgar, aber auch Gospel, Jazz, … weiterlesen »

Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Halle hat bisher 3.533 Schutzsuchende aus der Ukraine aufgenommen

Halle. Verwaltung. Im städtischen Aufnahmezentrum sind bis zum 06. Mai 2022 offiziell 3. 533 Schutzsuchende aus der Ukraine in der Stadt aufgenommen worden.

Bislang konnte die AWO SPI rund 640 Personen vermitteln. Davon gelang eine Vermittlung von 105 Personen in 35 Unterkünfte über die digitale Plattform.

Unterdessen treibt die Stadt … weiterlesen »

Ukraine Flagge
Sachsen-Anhalt Info

Willingmann unterstützt BAföG-Öffnung für geflüchtete ukrainische Studierende

Magdeburg. MWU/LSA. Geflüchtete Studierende aus der Ukraine sollen nach den Plänen der Bundesregierung die Möglichkeit erhalten, Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) zu beziehen. Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann unterstützt die Pläne ausdrücklich. „Wir haben uns nach dem russischen Überfall auf die Ukraine bereits Anfang März in der Kultusministerkonferenz darauf … weiterlesen »

Ukraineflagge
Sachsen-Anhalt Info

Sachsen-Anhalt hat bisher mehr als 21.465 Geflüchtete aufgenommen

Magdeburg. MI/LSA. In Sachsen-Anhalt sind bisher 21.465 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in den Landkreisen und kreisfreien Städten aufgenommen worden, darunter sind mindestens 2.360 Kinder im Kindergarten- und 5.470 Kinder im schulpflichtigen Alter (Stand: 02.05.2022, 15:00 Uhr). Hinzu kommen noch einige ukrainische Kriegsflüchtlinge, die bei Freunden, Verwandten oder hilfsbereiten Sachsen-Anhalterinnen und … weiterlesen »

Händeldenkmal Halle
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Halle hat bisher 3.373 Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen

Halle. Verwaltung. Insgesamt befinden sich offiziell 3.373 Schutzsuchende aus der Ukraine in der Stadt.

Die Stadt Halle (Saale) treibt die dezentrale Unterbringung von Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine in eigenen Wohnungen weiter voran. Insgesamt hat die Stadt in Kooperation mit den städtischen Wohnungsgesellschaften, den Wohnungsgenossenschaften und auch privaten Wohnungsunternehmen bislang 104 … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Möbelspenden: Hilfe bei Wohnungseinrichtungen für Geflüchtete

Freiwilligen-Agentur und WebArtisan starten Digitales Schwarzes Brett für Möbelspenden 

Halle. FWA. Vor zwei Monaten begann die großangelegte russische Invasion in der Ukraine. Millionen Menschen haben ihre Heimat verlassen, um vor Tod und Zerstörung zu fliehen. Mehr als 3.000 Ukrainer:innen sind inzwischen in Halle angekommen, viele sind aktuell auf der Suche … weiterlesen »

Maritim
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Ukraine-Krieg: Erstaufnahme-Einrichtung im ehemaligen Maritim-Hotel bezogen

Halle. Verwaltung. Erstaufnahme-Einrichtung im ehemaligen Maritim-Hotel am Riebeckplatz vollzogen. Rund 220 Geflüchtete konnten ihre Zimmer in der neuen Unterkunft beziehen. Der Umzug aus der bislang genutzten Brandberge-Sporthalle verlief reibungslos.

Bürgermeister Egbert Geier: „Ich danke allen beteiligten Partnern für die Unterstützung – vor allem dem DRK, der DLRG und der HAVAG, … weiterlesen »