Aktueller Spielplan und Programm Puppentheater Halle (Saale)






Große Ulrichstraße 51 | 06108 Halle (Saale)
Straßenbahnlinien: 3, 7, 8
Haltestelle: neues theater
Kartentelefon: 0345 5110 777

Spielpläne für die Monate:
JANUAR | FEBRUAR 2022

JANUAR 2022
01.
02.
03.
04.
05.
06. 20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
07. 20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
08. 20:00 – 21:20 | Puschkinhaus
Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry aus dem Französischen von Peter Sloterdijk. | In einer Bühnenfassung des Puppentheaters Halle | R: Moritz Sostmann
09.
10.
11.
12.
13. 17:30 | Einführung
18:00 | WA | Dock 1
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner
14. 20:00 | Dock 1
Konzert für eine taube Seele
Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner
15. 20:00 – 21:30 | Dock 2
Glück von Ralf Meyer | R: Christoph Werner
16. 18:00 – 19:30 | Dock 2
Glück von Ralf Meyer | R: Christoph Werner
17.
18.
19. Puppentheater auf Reisen
20:00 | Belford (Frankreich)
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
20. Puppentheater auf Reisen
20:00 | Belford (Frankreich)
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
21. 20:00 – 21:20 | Dock 1
Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry aus dem Französischen von Peter Sloterdijk. | In einer Bühnenfassung des Puppentheaters Halle | R: Moritz Sostmann
22. 20:00 – 21:20 | Dock 1
Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry aus dem Französischen von Peter Sloterdijk. | In einer Bühnenfassung des Puppentheaters Halle | R: Moritz Sostmann
23.
24.
25.
26.
27.
28. 20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
21:30 – 23:00 | Dock 1
Nachtverführungen Mit einer Taschenlampe bewaffnet, die verschlossenen Räume des Puppentheaters erkunden!
29. 20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
30. 18:00 – 19:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
31.
FEBRUAR 2022
01.
02.
03.
04. 20:00 – 21:15 Uhr | Puschkinhaus
Du musst Dein Leben ändern! Unter Verwendung von Texten von Xavier de Maistre, Vladimir Nabokov, Christoph Werner und der 17. Szene aus Ingrid Lausunds »Hysterikon« | R: Christoph Werner
05.
06.
07.
08.
09. 19:00 – 20:00 | nt-Kammer | Eintritt frei
Blaue Stunde
zu »Goldberg-Variationen – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen«
Exklusiv für Fördervereinsmitglieder Stückeinführung und Besuch der Bühnenprobe.
Anmeldung bis zum 01.02.2022 unter: puppentheater@buehnen-halle.de
10.
11. 20:00 – 21:30 | Dock 2
Glück von Ralf Meyer | R: Christoph Werner
12. 20:00 – 21:30 | Dock 2
Glück von Ralf Meyer | R: Christoph Werner
13.  
14.  
15.  
16.  
17. 20:00-21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
18. 20:00 | Premiere | nt-Kammer
Goldberg-Variationen – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner | R: Christoph Werner
19. 20:00 | nt-Kammer
Goldberg-Variationen – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner | R: Christoph Werner
20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
20.
21.
22.
23.
24. 20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
25. 20:00 | nt-Kammer
Goldberg-Variationen – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner | R: Christoph Werner
20:00 – 21:00 | Dock 1
Dracula – Mächte der Finsternis von Yngvild Aspeli nach Bram Stoker | R: Y. Aspeli | Koproduktion mit Plexus Polaire (Norwegen & Frankreich)
21:30 – 23:00 | Dock 1
Nachtverführungen
Anmeldung unter: mail@freunde-puppentheater-halle.de
26. 20:00 | nt-Kammer
Goldberg-Variationen – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner | R: Christoph Werner
27. 18:00 – 19:40 Uhr
Die Bibliothek der Träume von Christoph Werner | R: Christoph Werner
28.

 

Alle Angaben ohne Gewähr.