Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum: Lesung zur Sonderausstellung

halle.de/ps. Zu einer Lesung lädt das Stadtmuseum Halle für Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, in die Große Märkerstraße 10, ein. Der Berliner Autor Benjamin Schmidt liest aus seinem Buch „Schon immer ein Krüppel“.

Der Roman handelt von Benjamin, der inkomplett querschnittsgelähmt, verbittert und fremd im eigenen Körper ist. Vieles muss … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Lesungen begleiten Sonderausstellung im Stadtmuseum

halle.de/ps. Im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ lädt das Stadtmuseum, Große Märkerstraße 10, zu zwei Lesungen ein.

Der Berliner Autor Benjamin Schmidt ist am Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, mit seinem Roman „Schon immer ein Krüppel“ zu Gast. Schmidt ist inkomplett querschnittsgelähmt und beschreibt … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum: Gesprächskreis zu Demenz und Psychose

halle.de/ps. Zu einem Erfahrungsaustausch zwischen Psychiatrie-Erfahrenen, Angehörigen, beruflich Tätigen und weiteren Interessierten laden das Stadtmuseum Halle und die Arbeitsgemeinschaft „Hallesches Psychose-Seminar“ für Mittwoch, 15. Januar, 17 Uhr, in die Große Märkerstraße 10, ein. Die Veranstaltung unter dem Thema „Demenz – Gibt es Schnittstellen zur Psychose?“ findet als Begleitprogramm zur Sonderausstellung … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Familiennachmittag im Stadtmuseum

halle.de/ps. Das Stadtmuseum Halle lädt im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ zum Familiennachmittag „Zusammenspiel – Sehen, wenig sehen, nicht sehen“ am Sonntag, dem 12. Januar 2020, von 14 bis 17 Uhr in die Große Märkerstraße 10 ein.

Wie spielen blinde Menschen mit Freunden oder … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum lädt zu inklusivem Tanzworkshop in die Sonderausstellung

halle.de/ps. Ein inklusiver Tanzworkshop für Menschen zu Fuß und im Rollstuhl findet im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ findet am Freitag, 13. Dezember, 17 Uhr, im Stadtmuseum, Große Märkerstraße 10, statt. Den Kurs „Mit Rhythmus im Rollschritt“ bietet Annett Melzer an, die Leiterin der … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Führung durch Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen“ im Stadtmuseum

halle.de/ps. Zu einer Führung durch die Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ lädt das Stadtmuseum am Mittwoch, 11. Dezember, 15 Uhr, in die Große Märkerstraße 10, ein. Durch die Ausstellung führt die Projektleiterin Elke Arnold. Die Schau gibt Auskunft über das Leben beeinträchtigter Menschen in Halle (Saale) … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Große Nikolausfeier im Stadtmuseum – Schausieden, Weihnachtsbasteleien und Märchenzeit

halle.de/ps. Das Stadtmuseum Halle lädt für Freitag, 6. Dezember, von 12 bis 19 Uhr zu einem besinnlichen Vorweihnachtstag in die Große Märkerstraße 10 ein. Höhepunkte des Familientages  sind das Schausieden der Halloren, Filmvorführung von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und viele Stände mit Weihnachtsbasteleien.

„Das ganze Stadtmuseum  verwandelt sich am 6. … weiterlesen »