Kein Bild
Topmeldung

Verkehrsunfall in der Merseburger Straße

Halle. PRev. Gegen 10:25 Uhr ereignete sich im Bereich der Merseburger Straße, Höhe Rudolf-Ernst-Weise-Straße, in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von einem Personenkraftwagen und eines Lkw. Durch das Unfallgeschehen wurde der Fahrer des Pkw im Fahrzeug eingeklemmt und wurde durch die Berufsfeuerwehr der Stadt Halle aus diesem geborgen. Anschließend … weiterlesen »

Kein Bild
Aktuelle Polizeimeldungen Halle (Saale)

Landsberg: 24-Jähriger randaliert auf Gleisen, greift Bundespolizisten an und bedroht sie

“Wenn ich ein Messer hätte, würde ich Euch kalt machen”

Halle/Landsberg/Reußen. Bundespolizei. Am Samstag, den 16. Januar 2021 wurde die Bundespolizei gegen 12:00 Uhr an den Bahnhof Reußen/Landsberg gerufen, da hier ein junger Mann auf den Gleisen randalierte.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, fanden sie den 24-Jährigen auf einem, … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Trotz Corona: Mehr Augenhornhautspenden am UKH

Halle. UKH. Im Kampf gegen vermeidbare Blindheit verzeichnen das Universitätsklinikum Halle (Saale) (UKH) und die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) mit dem Anstieg der Augenhornhautspende in 2020 einen Erfolg. Mit 116 realisierten Augenhornhautspenden und einer Zustimmungsquote von fast 50 Prozent wurden die Vorjahresergebnisse deutlich übertroffen. Seit mehr als zehn Jahren … weiterlesen »

Kein Bild
Aktuelle Polizeimeldungen Halle (Saale)

Polizeimeldungen vom 18.01.2021

Polizeirevier Halle (Saale)

Aufklärungsmeldung – Diebstahl
Nachdem öffentlich nach zwei unbekannten männlichen Tätern gesucht wurde (siehe Meldung vom 15.01.2021), konnten die beiden Beschuldigten im Alter zwischen 24 und 26 Jahren ermittelt werden. Eine Befragung der beiden Beschuldigten steht noch aus.

Unter Betäubungsmitteleinfluss gefahren
Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) … weiterlesen »

Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Ministerin Grimm-Benne unterzeichnet Verlängerungs-Vereinbarung zur “Stiftung Anerkennung und Hilfe”

Magdeburg. MS/LSA. Anträge bei der Stiftung Anerkennung und Hilfe können länger gestellt werden. In einer gemeinsamen Sitzung haben sich Bund, Länder und Kirchen als Errichter der Stiftung Anerkennung und Hilfe darauf verständigt, ihren Gremien zu empfehlen, die Anmeldefrist der Stiftung Anerkennung und Hilfe bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern.… weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Coronavirus-Mutationen: Neue Verordnung zur Sequenzierung

Berlin. BMG. Um einen besseren Überblick über die in Deutschland zirkulierenden Varianten des Coronavirus zu bekommen, fördert die Bundesregierung die bundesweite Genomsequenzierung der Viren. Mit Hilfe der Sequenzdaten kann die Evolution der Viren und das Auftreten neuer Varianten frühzeitig entdeckt werden. Auch der Eintrag neuer Varianten aus dem Ausland kann … weiterlesen »

Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Erwerbstätigkeit 2019 in den Landkreisen Börde und Wittenberg am stärksten gestiegen

Halle. Statistisches Landesamt/LSA. Die Zahl der Erwerbstätigen in Sachsen-Anhalt stieg 2019 gegenüber dem Vorjahr um 500 Personen auf 1 005,1 Tsd. Personen (+0,1 %), wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mitteilt. In den Landkreisen und kreisfreien Städten war keine einheitliche Entwicklung zu erkennen. Die größten prozentualen Zunahmen verzeichneten die Landkreise Börde … weiterlesen »

Kein Bild
Aktuelle Polizeimeldungen Halle (Saale)

Verkehrskontrollen auf den Autobahnen im südlichen Sachsen-Anhalt

Magdeburg. ZVAD/LSA. Im Zeitraum vom 15.01.2021 – 17.01.2021 wurden auf den Autobahnabschnitten im südlichen Sachsen-Anhalt sowie auf deren Umleitungsstrecken eine Vielzahl von Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden folgende Verstöße festgestellt und geahndet:

  • 4 x Überladung
  • 3 x Geschwindigkeitsverstoß
  • 16 x technische Mängel am Fahrzeug (defekte Beleuchtung, abgelaufene Hauptuntersuchung)
  • 4 x Benutzung
weiterlesen »
Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

15 Millionen Euro für Sachsen-Anhalts Wälder in 2020 ausgezahlt

Dalbert: „Forstförderung so umfangreich wie nie zuvor“

Magdeburg. MULE/LSA. Das Umweltministerium hat im Jahr 2020 insgesamt 15,4 Millionen Euro Fördermittel an private und kommunale Waldbesitzende ausgezahlt. Über die Richtlinie „Waldschutz“ wurden knapp zehn Millionen Euro für die Beräumung des Schadholzes ausgereicht. Über die Richtlinie „Waldumbau“ wurde mit 3,2 Millionen Euro … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

“We Are The World”: Internationale Studierende übermitteln Neujahrsgrüße

Köthen. HSA/LSA. We Are The World“. Mit diesen Worten möchten die internationalen Studierenden der Hochschule Anhalt und die Studierenden-Chöre der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) allen Bürgerinnen und Bürgern in der Region zum Jahresanfang einen musikalischen Neujahrgruß übermitteln. Die Studierenden wünschen sich für das Jahr 2021 mehr Zusammenhalt und Solidarität, um diejenigen … weiterlesen »

Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Sachsen-Anhalt: 508 neue Corona-Infektionen gemeldet

Hier finden Sie die vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt täglich bekannt gegebenen Meldezahlen samt tabellarischer Übersicht für Ihre Stadt und Region.
» Hinweise zur Berechnung der 7-​Tage-Inzidenz

17. Januar 2021

508 neue Infektionsfälle gemeldet – Bisher 33.127 Impfungen
Magdeburg. MS/LSA. Die Zahl der bestätigten Corona-​Infektionen … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Infos der Stadt Halle (Saale) zum Status der Corona-Schutz-Impfungen

Zweit-Impfungen starten

Update: 17.01.2021
Halle. Verwaltung. Heute starten in der Stadt Halle (Saale) die Zweitimpfungen.
Unsere mobilen Teams werden in sechs Senioren-Einrichtungen unterwegs sein: St. Cyriaci et Antonii, Akazienhof, Haus … weiterlesen »

Kein Bild
Aktuelle Polizeimeldungen Halle (Saale)

Stendal: Überraschungsei mit Drogen in Unterhose

Bundespolizei überführt mutmaßlichen Betäubungsmittelhändler

Stendal. Bundespolizei. Am Freitag, den 15. Januar 2021 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei im Personentunnel des Stendaler Hauptbahnhofes gegen 18:10 Uhr einen 23-jährigen Mann. Dieser fiel den Bundespolizisten aufgrund seines Verhaltens und deutlichen Ausfallerscheinungen auf. Bei der Nachschau in dem mitgeführten Rucksack des Deutschen nahmen die … weiterlesen »