Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Erste digitale Teilhabe-Konferenz mit dem Titel „Inklusion mitgestalten“ in Halle (Saale)

Halle. Verwaltung. Am 3. Dezember 2020, dem Welttag der Menschen mit Behinderungen, wird 12 Uhr in Halle die erste digitale Teilhabe-Konferenz mit dem Titel „Inklusion mitgestalten“ unter www.teilhaben-halle.de gestartet.

Die Konferenz ist ein Projekt des Örtlichen Teilhabemanagements der Stadt und findet online statt, weil die für März 2020 geplante Teilhabe-Konferenz … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt Halle (Saale) beteiligt sich am Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen“

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) beteiligt sich am Mittwoch, 25. November 2020, zum 19. Mal am weltweiten Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen und Mädchen“.

Aus diesem Anlass werden vier blaue Fahnen der Frauenrechtsorganisation „Terre des Femmes” mit der Aufschrift „frei leben – ohne Gewalt“ vor dem Stadthaus auf … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt informiert: Widerspruch zur Weitergabe personenbezogener Daten im Melderegister

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) informiert, dass alle Einwohnerinnen und Einwohner die Möglichkeit haben, gegen die Weitergabe ihrer im Melderegister gespeicherten personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen einen Widerspruch einzulegen. Dieser Datenwiderspruch kann online auf www.halle.de erklärt werden. Eine persönliche Vorsprache ist somit nicht erforderlich.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, im … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt Halle (Saale) beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag

Halle. Verwaltung. Am bundesweiten Vorlesetag beteiligt sich die Stadt Halle (Saale) am heutigen Freitag, 20. November 2020. Anlässlich des Aktionstages liest die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, aus dem Kinderbuch „Der Wolf im Nachthemd“ von Mario Ramos. In diesem Jahr findet der Vorlesetag pandemiebedingt ausschließlich digital statt. … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt lässt die Eichendorff-Bank in den Klausbergen restaurieren

Halle. Verwaltung. Die bekannte Eichendorff-Bank auf den Klausbergen wird restauriert. Am Dienstag, 17. November 2020, ist das Denkmal durch den von der Stadt Halle (Saale) beauftragten Restaurator Siegfried Letsch demontiert worden, der die Steinbank in Zusammenarbeit mit den Denkmalschutzbehörden aufwendig instand setzt. Die Stadt stellt für das Projekt Eigenmittel in … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Quarantäne und Alltag: Freiwilligen-Dienst des DRK hilft

Halle/Verwaltung. Für viele Einwohnerinnen und Einwohner bringen Quarantänen ganz praktische Alltagsprobleme mit sich. Zum Beispiel, wenn es um die Einkäufe für den täglichen Bedarf geht oder wenn es darum geht, mit dem Hund Gassi zu gehen.

Die Stadt weist deshalb auf den Freiwilligen-Dienst des Deutschen Roten Kreuzes hin. Wer pandemiebedingt … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt Halle (Saale) erweitert Online-Dienste

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) hat ihre Angebote im Internet um eine weitere Dienstleistung erweitert: Ab sofort können einfache Melderegisterauskünfte schnell und einfach über die Internetseite der Stadt abgerufen werden. Hallenserinnen und Hallenser erhalten dort unmittelbar die gewünschte Auskunft.

Die sichere Abwicklung des Bezahlvorgangs erfolgt über ein elektronisches Bezahlsystem. … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Statistischer Quartalsbericht der Stadt Halle (Saale) ist erschienen

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) hat den „Statistische Quartalsbericht 3/2020“ veröffentlicht. Der Quartalsbericht beinhaltet statistische Daten zu verschiedenen Bereichen des kommunalen Lebens, unter anderem Informationen zur Bevölkerungsstatistik, zur Beschäftigungsquote und zu Steuereinnahmen.

Die Publikation kann als Printausgabe gegen eine Gebühr von sieben Euro im Fachbereich Einwohnerwesen im Ratshof, Marktplatz … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt Halle (Saale) restauriert Gedenktafel am Hallmarkt

Halle. Verwaltung. Die Gedenktafel am ehemaligen Umspannwerk am Hallmarkt/Oleariusstraße wird von der Stadt Halle (Saale) restauriert. Die Tafel erinnert an Hallenserinnen und Hallenser, die sich am 30. Januar 1933 an Protesten gegen die nationalsozialistische Diktatur beteiligt haben.

Am heutigen Dienstag, 10. November, wurde die Tafel demontiert; sie wird fachkundig restauriert … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt saniert Dreierbrücke zwischen Ziegelwiese und Würfelwiese

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) saniert die Fuß- und Radwegbrücke „Dreierbrücke“ zwischen Ziegelwiese und Würfelwiese.

Von Dienstag, 10. November, bis voraussichtlich Freitag, 18. Dezember 2020, finden am Geländer der Brücke und dem Geh- und Fahrweg Instandsetzungsarbeiten statt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Brücke für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt.… weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Bernburger Straße: Markierungen weisen Radfahrern ab sofort den Weg

Halle. Verwaltung. Mehr Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer: Die Bernburger Straße ist Ende Oktober zwischen Reileck und Herrmannstraße erneuert worden.

In Abstimmung mit der Stadt Halle (Saale) hat die Hallesche Verkehrs-AG (Havag) zunächst Reparaturen am Fahrbahnbelag im Gleisbereich durchgeführt. Anschließend wurden die Fahrbahnmarkierungen erneuert und stadteinwärts ein neuer Radfahrstreifen markiert. … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadt-Portal “Sag’s uns einfach” wird vorübergehend deaktiviert

Halle. Verwaltung. Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens wird die Stadtverwaltung ihr Dienstleistungsangebot anpassen. Ein zentraler Punkt ist dabei erneut der Ausbau des Bürgertelefons. In diesem Zuge werden wir – wie im Frühjahr – das Internet-Portal „Sag’s uns einfach“ auf unserer Homepage vorübergehend deaktivieren.

Wir möchten um Verständnis bitten, dass wir aktuell … weiterlesen »

Kein Bild
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Livestream: Stadt setzt Richtkranz für Planetarium am Holzplatz

Halle. Verwaltung. Für das neue Planetarium am Holzplatz wird am Dienstag, 27. Oktober, 15 Uhr, der Richtkranz gesetzt im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, dem Leiter des Planetariums, Dirk Schlesier, und dem Geschäftsführer der Leinetaler Hochbau GmbH, Dieter Gremmer.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird das Ereignis ab 15 Uhr … weiterlesen »