Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

HAVAG fährt bis Ende Januar nach dem Ferienfahrplan

Halle. HAVAG. Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis 31. Januar 2021 und der damit bedingten weiteren Schließung von Schulen und Kindertagesstätten bis voraussichtlich 31. Januar 2021 wird das Fahrplanangebot der Halleschen Verkehrs-AG, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, angepasst. Die HAVAG bietet den Fahrgästen mit dem aktuellen „Ferienfahrplan“ einen sicheren … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kundenhinweise der Stadtwerke Halle zur aktuellen Corona-Situation

Halle. SWH. Aufgrund der Verlängerung des Lockdowns und laut der gültigen „Zweiten Verordnung zur Änderung der neunten SARS-CoV-2-Eindämmungsversordnung“ und der „Elften Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung“ des Landes Sachsen-Anhalt sowie der „Zweiten Eindämmungsversordnung der Stadt Halle(Saale)“ bis 31. Januar 2021 gelten für die Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe folgende Änderungen und … weiterlesen »

Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Rund 140 Millionen Euro für neue Straßenbahnen in Halle und Magdeburg

Magdeburg. MLV/LSA. Das Land Sachsen-Anhalt stellt in den nächsten sechs Jahren rund 140 Millionen Euro für die Beschaffung neuer Straßenbahnzüge bereit.

„Noch vor Weihnachten erhalten HAVAG und MVB die entsprechenden Bewilligungsbescheide“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel am vergangenen Dienstag in Magdeburg. Damit haben die Unternehmen Planungssicherheit, um die Investitionen auf den

weiterlesen »
Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Fahrplanänderung am 15. Dezember 2020 nach erneutem Bombenfund

Halle. SWH/HAVAG. Aufgrund einer erneuten Entschärfung einer Fliegerbombe in der Willi-Bredel-Straße ändert sich der Verlauf der Straßenbahnlinien 3 und 16 sowie der Buslinien 23 und 24 der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, am Dienstag, den 15. Dezember, ab voraussichtlich 9 Uhr bis auf Widerruf.

Update (15.12.2020, 12.10 weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

HAVAG: Vertragsstrafe für Maskenverweigernde

Halle. SWH/HAVAG. Etwa 98 Prozent der Fahrgäste tragen in den halleschen Straßenbahnen und Bussen diszipliniert eine textile Barriere im Sinne eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS). Seit Anfang November spricht das Kontrollpersonal der Servicegesellschaft Saale (SGS), im Auftrag der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), beides Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, verstärkt die Fahrgäste an, … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Gleisbauarbeiten in der Burgstraße: Sperrung für Straßenbahn- und Kfz-Verkehr

Umleitung und Schienenersatzverkehr auf der Linie 8

Halle. SWH/HAVAG. Aufgrund von Gleisbauarbeiten ist ab Montag, 7. Dezember 2020, die Burgstraße für den Straßenbahn- und Kfz-Verkehr in beiden Richtungen gesperrt. Aufgrund der Maßnahmen erfolgt eine Umleitung der Straßenbahnlinie 8. Außerdem wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) Buslinie 68 eingerichtet. Die Maßnahme beginnt am… weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bahn mit weihnachtlichem Flair unterwegs

Halle. SWH/EVH/HAVAG. Seit dem ersten Adventswochenende fährt die Halplus-Straßenbahn der EVH GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, mit weihnachtlichem Flair durch Halle (Saale). Außen leuchtend und innen geschmückt mit Weihnachtsbäumen, Sternen, Zuckerstangen und Geschenkpaketen mit goldenen Schleifen, bringt die Weihnachtsstraßenbahn sicher vor allem Kinderaugen zum Leuchten. Mit der Aktion möchten … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Azubi-Ticket für ganz Sachsen-Anhalt

Halle. HAVAG. Auszubildende in Sachsen-Anhalt können sich freuen. Ab 1. Januar 2021 können sie für nur 50 Euro im Monat im ganzen Bundesland Sachsen-Anhalt Bahn, Bus oder Tram nutzen. Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, beteiligt sich als Partner ebenfalls an dem Projekt des Landes Sachsen-Anhalt. Damit … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Schülerverkehr wird mit Linie 23 weiter verstärkt

Halle. SWH/HAVAG. Ab Montag, 23. November 2020, werden auf der Linie 23 zusätzliche Fahrten im Schülerverkehr angeboten. Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, erweitert das Platzangebot im Gebiet Pfingstanger unter Berücksichtigung der steigenden Entwicklung der Anzahl der Einwohner*innen und Schüler*innen.

Zur Erweiterung des Platzangebots für die Schülerinnen … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bauarbeiten an der Endstelle Büschdorf – Einschränkungen im Kfz-Verkehr

Halle. SWH/HAVAG. Aufgrund notwendiger Gleisbauarbeiten kommt es von Montag, 23. November, etwa 9 Uhr, bis einschließlich Freitag, 27. November, zu Verkehrsraumeinschränkungen für den Kfz-Verkehr in der Delitzscher Straße.

In Höhe der Straßenbahnendhaltestelle in Büschdorf ist die stadteinwärtige Fahrspur zwischen Delitzscher Straße/Einfahrt Parkplatz und Einmündung Spargelweg für den Kfz-Verkehr gesperrt. Der … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Linie 5: Ende SEV Bad Dürrenberg

Halle. SWH/HAVAG. Ab Samstag, dem 21. November 2020, fährt die Straßenbahnlinie 5 der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), einem  Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, in Richtung Süden wieder über Kirchfährendorf hinaus bis zur Endstelle nach Bad Dürrenberg. Der erste Bauabschnitt für die neuen Straßenbahnhaltestellen in Bad Dürrenberg am Lützener Platz ist fertiggestellt. Der … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Linie 5: SEV ab Merseburg Süd

Halle. SWH/HAVAG. Ab Montag, 16. November 2020, bis Freitag, 20. November 2020, wird der Straßenbahnverkehr zwischen der Haltestelle Leunaweg und Bad Dürrenberg gesperrt. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten am Gleisdreieck Leunaweg. Die Straßenbahnen der Linie 5 enden während der Sperrung an der Haltestelle Merseburg Süd. Zwischen der Haltestelle Leunaweg und Bad … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

HAVAG empfiehlt: Lieber Apps nutzen als Automaten

Halle. SWH/HAVAG. Um das Ansteckungs- und Ausbreitungsrisiko des Coronavirus weiterhin zu minimieren, empfiehlt die Hallesche Verkehrs-AG, ein Unternehmen der Stadtwerke-Halle-Gruppe, Fahrkarten lieber kontaktlos digital und leicht über die Apps FAIRTIQ und MOOVME über das eigene Smartphone zu erwerben.

FAIRTIQ:
Mit nur einem Wisch auf dem eigenen Smartphone sind Kundinnen und … weiterlesen »