Spielplan und Programm Opernhaus Halle (Saale)




Universitätsring 24 | 06108 Halle (Saale)

Straßenbahnlinien: 1, 2, 5, 6, 10; ab 20 Uhr: 95, 94
Haltestelle: Juliot-Curie-Platz
Kartentelefon: 0345  5110 777


Programm – Spielpläne für die Monate:
JANUAR | FEBRUAR | MÄRZ 2020

JANUAR 2020
01. 15.00-17.00 Uhr
Neujahrskonzert
Staatskapelle Halle, Solisten der Staatskapelle Halle, José Miguel Esandi, Leitung
02.
03. 18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.30 Uhr
Un ballo in maschera (Ein Maskenball) Oper von Giuseppe Verdi
04. 18.00-20.15 Uhr | ab 7 Jahre
Annie Musical von Charles Strouse  // Mehrspartenproduktion
05. 15.00-16.30 Uhr | ab 10 Jahre
Die Kinder des Monsieur Mathieu Ein Vorbühnenstück nach dem Film von Christophe Barratier
06. 15.00-18.00 Uhr | ab 14 Jahre
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht und Kurt Weill
// Mehrspartenproduktion
07.
08.
09.
10. Cabaret Musical von John Kander
Buch von Joe Masteroff // Songtexte von Fred Ebb // In deutscher Sprache von Robert Gilbert // Mehrspartenproduktion
11. 19.30-21.30 Uhr
Alice im Wunderland Märchenballett von Michal Sedlácek
Mit der Staatskapelle Halle
Musik von Antonín Dvorák und Arvo Pärt // Musikalische Leitung: Ariane Matiakh
12. 14.15 Uhr | Einführung im Operncafé
15.00-18.00 Uhr
Un ballo in maschera (Ein Maskenball) Oper von Giuseppe Verdi
13.
14.
15.
16.
17. 19.30-22.30 Uhr
Julius Cäsar in Ägypten Oper von Georg Friedrich Händel
18. 19.30-22.30 Uhr
Ariadne auf Naxos Oper von Richard Strauss
19. 11.00-11.50 Uhr | ab 4 Jahre | Foyer II
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
15.00-16.30 Uhr | ab 10 Jahre
Die Kinder des Monsieur Mathieu Ein Vorbühnenstück nach dem Film von Christophe Barratier
20. 10.00-10.50 Uhr | ab 4 Jahre | Foyer II
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
21. 16.00 Uhr | Oper
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle mit WT-Nummer zu “Rusalka”

Im Anschluss möglicher Besuch der Kostprobe
18.00 Uhr | Eintritt frei
KostProbe zu Rusalka Lyrisches Märchen von Antonín Dvorák
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch
22.
23.
24. 18.00-20.00 Uhr | ab 6 Jahre
Alice im Wunderland Märchenballett von Michal Sedlácek
Mit der Staatskapelle Halle
Musik von Antonín Dvorák und Arvo Pärt // Musikalische Leitung: Ariane Matiakh
25. 18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.00 Uhr | PREMIERE
Rusalka Lyrisches Märchen von Antonín Dvorák
26. 15.00-17.15 Uhr | ab 7 Jahre
Annie Musical von Charles Strouse // Mehrspartenproduktion
27. 11.00-13.15 Uhr | ab 7 Jahre
Annie Musical von Charles Strouse // Mehrspartenproduktion
28. 20.00-22.00 Uhr | Operncafé
Musikalisch-Kulinarische Vortragsreihe
Die Undinen auf der Opernbühne
Mit dem Opernkritiker Frieder Reininghaus und den Ensemblemitgliedern Anke Berndt und Matthias Koziorowski
29. Musikalisch-Kulinarische Vortragsreihe im Operncafé
am 28. Januar mit Frieder Reininghaus
Die Undinen auf der Opernbühne
Musikexperte Frieder Reininghaus unternimmt bei Brot und Wein gemeinsam mit den Ensemblemitgliedern Anke Berndt & Matthias Koziorowski einen Streifzug durch die Musikgeschichte: Die Undinen stammen aus der Tiefe des mythologischen Raums. Seit den Tagen der Romantik bevölkern sie auch die Opernbühnen – mit E.T.A. Hoffmanns Undine (1816) oder Albert Lortzingsgroßem romantischem Entwurf von 1845, vor allem aber mit Antonín Dvoráks Rusalka.
30. Musikalisch-Kulinarische Vortragsreihe
im Operncafé // am 28. Januar mit Frieder Reininghaus
Die Undinen auf der Opernbühne
Musikexperte Frieder Reininghaus unternimmt bei Brot und Wein gemeinsam mit den Ensemblemitgliedern Anke Berndt & Matthias Koziorowski einen Streifzug durch die Musikgeschichte: Die Undinen stammen aus der Tiefe des mythologischen Raums. Seit den Tagen der Romantik bevölkern sie auch die Opernbühnen – mit E.T.A. Hoffmanns Undine (1816) oder Albert Lortzingsgroßem romantischem Entwurf von 1845, vor allem aber mit Antonín Dvoráks Rusalka.
31.

18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.00 Uhr
Rusalka Lyrisches Märchen von Antonín Dvorák
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
FEBRUAR 2020
01. 19.30-21.30 Uhr
Alice im Wunderland Märchenballett von Michal Sedlácek
Mit der Staatskapelle Halle
Musik von Antonín Dvorák und Arvo Pärt
02. 18.00-21.00 Uhr
Cabaret Musical von John Kander
Buch von Joe Masteroff
Songtexte von Fred Ebb // In deutscher Sprache von Robert Gilbert
Mehrspartenproduktion
03.
04. 20.30-22.30 Uhr | Operncafé
Privater Promi Talk
Talkshow mit Dr. Inés Brock, zu Gast: Christian Kreis, Stadtschreiber 2019 von Halle
05.
06. 11.00-13.15 Uhr | ab 7 Jahre
Annie Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion
07. 11.00-13.15 Uhr | ab 7 Jahre
Annie Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion
19.30-21.30 Uhr
Alice im Wunderland Märchenballett von Michal Sedlácek
Mit der Staatskapelle Halle | Musik von Antonín Dvorák und Arvo Pärt
08. 17.00 Uhr | Foyer-Galerie
Ausstellungseröffnung des Halleschen Kunstvereins e.V.
Peter Schettler, Chemnitz // Aquarelle, Malerei
19.30-22.30 Uhr
Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
09. 14.15 Uhr | Einführung im Operncafé
15.00-18.00 Uhr | ZUM LETZTEN MAL
Un ballo in maschera (Ein Maskenball) Oper von Giuseppe Verdi
10.
11.
12.
13.
14.
15. 17.00 Uhr | PREMIERE
Diva – Eine Stadt tanzt
Ein Tanzprojekt der Bürgerstiftung Halle und Tänzer ohne Grenzen e.V.
in Kooperation mit der Oper Halle
16. 11.00 Uhr
Diva – Eine Stadt tanzt
Ein Tanzprojekt der Bürgerstiftung Halle und Tänzer ohne Grenzen e.V. in Kooperation mit der Oper Halle
15.00 Uhr
Diva – Eine Stadt tanzt
Ein Tanzprojekt der Bürgerstiftung Halle und Tänzer ohne Grenzen e.V.
in Kooperation mit der Oper Halle
17.
18.
19.
20.
21. 19.30 Uhr | GASTSPIEL
Adolphi singt KRUG – Die Erinnerung an Manfred Krug
Interpretiert von Klaus Adolphi, Steffi Wagner, Annika Doherty und der ManfredSüdharzBand
22. 19.30-22.30 Uhr
Hieronymus B.
Tanzabend von Nanine Linning mit dem Ballett Rossa und der Staatskapelle Halle
Mit Musik von Henry Purcell, G.F. Händel, Michiel Jansen u.a.
23. 11.00-11.50 Uhr | ab 4 Jahre | Foyer II
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
14.15 Uhr | Einführung im Operncafé
15.00-17.30 Uhr
Rusalka Oper von Antonín Dvorák
Anschließend Nachgespräch im Operncafé
24. 10.00-10.50 Uhr | ab 4 Jahre | Foyer II
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
25. 18.00 Uhr
KostProbe zu Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Stückeinführung und anschl. Probenbesuch
26.  
27.  
28. 19.30-21.30 Uhr
Alice im Wunderland Märchenballett von Michal Sedlácek
Mit der Staatskapelle Halle | Musik von Antonín Dvorák und Arvo Pärt
29. 18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.30 Uhr | PREMIERE
Don Giovanni Oper
MÄRZ 2020
01. 11.00 Uhr | Konzertfoyer
1. Kaffeekonzert – Klassisch und poetisch Werke von C. H. Graun, G. Barboteu, W. A. Mozart und J. F. Nisle
Katja Borggrefe, Horn | Dorothée Stromberg, Violine | Albrecht Hartmann, Klavier
15.00-17.15 Uhr | ab 7 Jahre
Annie Musical von Charles Strouse
Mehrspartenproduktion
02.
03. 20.00-22.00 Uhr | Operncafé
Musikalisch-Kulinarische Vortragsreihe
E. Th. A. Hoffmann, Don Juan und Mozart – Herzkammern der deutschen Romantik
Mit dem Opernkritiker Frieder Reininghaus und den Ensemblemitgliedern Vanessa Waldhart und Michael Zehe
04.
05. 10.00-11.15 Uhr | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
18.00 Uhr
KostProbe zu Evolution (UA)
Tanzabend von Václav Kuneš // Mit dem Ballett Rossa
Öffentliche Probe
06. 10.00-11.15 Uhr | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.30 Uhr
Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Anschließend Publikumsgespräch im Operncafé
07. 18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.00 Uhr
Rusalka Oper von Antonín Dvorák
08. 18.00-21.00 Uhr | ab 14 Jahre
Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht und Kurt Weill
Mehrspartenproduktion
09.
10.
11. Am 3. März im Operncafé mit Frieder Reininghaus
Musikalisch-Kulinarische Vortragsreihe im Operncafé
E. Th. A. Hoffmann, Don Juan und Mozart – Herzkammern derdeutschen Romantik
Musikexperte Frieder Reininghaus unternimmt bei Brot und Wein gemeinsam mit den Ensemblemitgliedern Vanessa Waldhart und Michael Zehe einen Streifzug durch die Musikgeschichte: In den Fantasie- und Nachtstücken E.Th.A. Hoffmanns findet sich die Novelle Don Juan. Die um zwei Uhr nachts tödlich endende Kurzgeschichte ist der erste bedeutende Kommentar zur Oper Don Giovanni – und bis heute ein Schlüssel-Text der deutschen Romantik.
12.
13. 10.00 Uhr | Foyer II
Krabbelkonzert – Im Märzen der Bauer
Die Allerkleinsten entdecken klassische Musik hautnah
18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.00 Uhr
Rusalka Oper von Antonín Dvorák
14. 10.00 Uhr | Foyer II
Krabbelkonzert – Im Märzen der Bauer
Die Allerkleinsten entdecken klassische Musik hautnah
19.30-22.30 Uhr
Cabaret Musical von John Kander
Buch von Joe Masteroff // Songtexte von Fred Ebb // In deutscher Sprache von Robert Gilbert
Mehrspartenproduktion
15. 15.00-18.00 Uhr
Julius Cäsar in Ägypten Oper von Georg Friedrich Händel
16.
17.
18.
19.
20. 19.30-21.30 Uhr | PREMIERE
Evolution (UA) Tanzabend von Václav Kuneš mit dem Ballett Rossa
21. 19.30-22.30 Uhr
Cabaret Musical von John Kander
Buch von Joe Masteroff // Songtexte von Fred Ebb // In deutscher Sprache von Robert Gilbert
Mehrspartenproduktion
22. 14.15 Uhr | Einführung im Operncafé
15.00-18.00 Uhr
Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Anschließend Publikumsgespräch im Operncafé
23. 10.00-11.15 Uhr | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
24. 10.00-11.15 Uhr | Oper-Foyer II
Papageno spielt auf der Zauberflöte Musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul
25.
26. 19.30-21.30 Uhr
Alice im Wunderland Märchenballett von Michal Sedlácek
Mit der Staatskapelle Halle | Musik von Antonín Dvorák und Arvo Pärt
27. 18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.00 Uhr
Rusalka Oper von Antonín Dvorák
28. 18.45 Uhr | Einführung im Operncafé
19.30-22.30 Uhr
Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
29. 11.00-11.50 Uhr | ab 4 Jahre | Foyer II
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
15.00-17.00 Uhr
Evolution (UA) Tanzabend von Václav Kuneš mit dem Ballett Rossa
30. 10.00-10.50 Uhr | ab 4 Jahre | Foyer II
Max und Moritz Ballett für Kinder nach Wilhelm Busch
Eine Produktion des Ballettstudios der Oper Halle
31.

Alle Angaben ohne Gewähr.