Bildungsministerium
Sachsen-Anhalt Info

Digitalisierung von Schulen: Sachsen-Anhalt unter den ersten vier Bundesländern

Magdeburg. MB/LSA. Sachsen-Anhalts Bildungsministerin Eva Feußner (CDU) hat sich erfreut gezeigt über den Fortschritt bei der Digitalisierung der Schulen.

Eine Studie der „Deutschen Telekom Stiftung“ listet in ihrem zum vierten Mal erhobenen Länderindikator Sachsen-Anhalt unter die ersten vier Bundesländer – neben Bayern, Berlin und Bremen. Hier sei der Stand der … weiterlesen »

Notaufnahme
Sachsen-Anhalt Info

Digitalisierung im Rettungsdienst: Experimentierklausel schafft rechtliche Voraussetzungen

Magdeburg. STK/MI/LSA. Die Entwicklungen im Rettungsdienst erfolgen rasant. Es müssen daher rechtliche Möglichkeiten geschaffen werden, um neue Versorgungskonzepte zu erproben. Dies soll in Sachsen-Anhalt durch die Einführung einer Experimentierklausel in das Rettungsdienstgesetz des Landes Sachsen-Anhalt erfolgen. Die Experimentierklausel gestattet dem Ministerium für Inneres und Sport im Benehmen mit dem Landesbeirat … weiterlesen »

Cloud
Sachsen-Anhalt Info

Bundesländer fordern souveräne deutsche Verwaltungscloud

Sachsen-Anhalt unterzeichnet Positionspapier an Bund

Magdeburg. MID/LSA. Die deutschen Bundesländer fordern die Schaffung einer souveränen deutschen Verwaltungscloud. Sachsen-Anhalt unterzeichnete jetzt ein Positionspapier, in dem die Länder den Bund auffordern, durch eine enge, verbindliche und arbeitsteilige Kooperation das Thema Cloud gemeinsam mit den Ländern weiter voranzutreiben und zu steuern. In dem … weiterlesen »

Staatskanzlei Kultusministerium
Sachsen-Anhalt Info

EU-Programm unterstützt Digitalisierungsprojekte im Kulturbereich

Magdeburg. STK/MK/LSA. Die Kultureinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt werden mit 7,2 Millionen Euro aus EU-Mitteln für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten unterstützt. Grundlage dieser Förderung ist die EU-REACT-Initiative der Europäischen Kommission. Das Programm „Recovery Assistance für Cohesion and the Territories of Europa (REACT-EU – Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Europas)“ … weiterlesen »

AOK Krankenkasse
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsmedizin und AOK geben Startschuss für das neue Zentrum digitale Medizin

Magdeburg/Halle. AOK. Auch in ländlichen Regionen Menschen mit medizinischer Expertise erreichen und zugleich modernen Anforderung in der medizinischen Versorgung mit digitalen Lösungen begegnen: In Kooperation mit der AOK Sachsen-Anhalt gründet die Universitätsmedizin Halle (Saale) das Zentrum digitale Medizin und ist damit Vorreiter der im Koalitionsvertrag des Landes Sachsen-Anhalt festgeschriebenen Digitalisierungsoffensive.… weiterlesen »

Topmeldung

Volkshochschulen erforschen Sachsen-Anhalt digital

Gemeinsames Projekt der vhs Halle, vhs Burgenlandkreis und kvhs Harz startet im Oktober

Halle. VHS. Attraktive Städte, Sehenswürdigkeiten aller Art und entlegene Naturschauplätze sind im ganzen Land Sachsen-Anhalt – vom Norden in der Altmark über Halle in der Mitte bis zum Süden im Burgenlandkreis, vom Westen im Harz bis in … weiterlesen »

Tastatur PC
Vermischtes

Digitalisierung der Justiz: Kommunikation mit Gerichtsbehörden wird einfacher

Berlin. Bundesrat. Bürgerinnen und Bürger, Verbände, Organisationen und Unternehmen sollen künftig einfacher elektronisch, medienbruchfrei, kostenneutral und sicher mit den Gerichtsbehörden kommunizieren können. Dies sieht ein Gesetzesbeschluss des Bundestages vor, den der Bundesrat am 17. September 2021 gebilligt hat.

Elektronisches Bürgerpostfach

Das Gesetz enthält eine Fülle von Änderungen der Prozessordnungen der … weiterlesen »

WLAN
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

„DigitalPakt Schule“: Stadt stattet weitere Schulen aus

Halle. Verwaltung. Die Stadt Halle (Saale) verbessert die digitale Bildungs-Infrastruktur an ihren Schulen weiter. Im Rahmen des Förderprogramms „DigitalPakt Schule“ hat die Stadt für rund 500.000 Euro bereits drei Schulen – das Lernzentrum Halle-Neustadt und die Grund- und Gemeinschaftsschule Kastanienallee – nahezu vollständig mit neuer Netzwerktechnik, neuem WLAN, neuen Anzeige- … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Weitere Fördermittel für die Digitalisierung der Schulen im Saalekreis

Merseburg. LKS. Heute erhielten Landrat Hartmut Handschak (parteilos) und Annett Hellwig, Dezernentin für Gesundheit, Soziales und Bildung die ersten Fördermittelbescheide über die Zusatzvereinbarungen zum Digitalpakt Schule von Dr. Steffen Eichner, Vizepräsident des Landesverwaltungsamtes.

„Mit den Mitteln in Höhe von rund 5,2 Millionen Euro können 19 Schulen in Trägerschaft des Landkreises … weiterlesen »

Leopoldina Akademie Wissenschaft Forschung
Forschung & Wissenschaft

Diskussionspapier der Leopoldina: Mit Apps, Tags und Wearables gegen das Coronavirus

Halle. Leopoldina. Digitale Werkzeuge sind zu einem wichtigen Baustein für die Eindämmung der Coronavirus-Pandemie geworden. Sie dienen der Kontaktnachverfolgung, unterstützen den öffentlichen Gesundheitsdienst und sind für wissenschaftliche Untersuchungen – etwa zur Übertragung des Virus – nützlich. In Form von Apps für Smartphones und tragbaren elektronischen Sensoren zur Abstandsmessung, sogenannte Tags … weiterlesen »

Web
Sachsen-Anhalt Info

Mitteldeutsche Behindertenbeauftragte fordern mehr Übersichtlichkeit, Komfort und bessere Verständlichkeit im Netz

EU-Richtlinie tritt zum 23. Juni 2021 vollständig in Kraft

Dresden/Magdeburg/Erfurt. MBBA. Die Behindertenbeauftragten von Sachsen, Stephan Pöhler, Sachsen-Anhalt, Dr. Christian Walbrach und Thüringen, Joachim Leibiger, haben sich aus Anlass des morgigen vollständigen In-Kraft-Tretens der EU-Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen zum Entwicklungsstand des … weiterlesen »

Daten Digitalisierung Internet Kabel
Sachsen-Anhalt Info

300.000 Haushalte in Sachsen-Anhalt sollen bis 2025 Glasfaseranschlüsse erhalten

Deutsche Glasfaser und Wirtschaftsministerium unterzeichnen Absichtserklärung

Magdeburg. MW/LSA. Mehr Tempo beim Glasfaserausbau: Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann und der CEO der Deutsche Glasfaser Holding GmbH, Thorsten Dirks, haben am 04.06.2021 einen „Letter of Intent“ (LOI) zum Glasfaserausbau unterzeichnet. Darin kündigt der Glasfaseranbieter bis zu 300.000 neue Glasfaseranschlüsse in … weiterlesen »