Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Ein kleiner Schritt im Labor – ein großer auf dem Weg zur Wasserstoff-Modellregion

Magdeburg. IMG. Chemiker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in Sachsen-Anhalt haben entdeckt, wie sich Elektroden zukünftig mittels eines neuartigen Prozesses verbessern lassen. Damit könnten die Materialien auch den schwankenden Bedingungen standhalten, die  die Nutzung Erneuerbarer Energien mit sich bringt und so die Produktion von grünem Wasserstoff vereinfachen.

Sachsen-Anhalt, so das erklärte Ziel, … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

EU-Projekt: Forscher wollen Batterien leistungsfähiger und langlebiger machen

Halle. MLU. Moderne Lithium-Ionen-Batterien mit einer höheren Speicherkapazität und einer längeren Lebensdauer stehen im Zentrum eines neuen europaweiten Forschungsprojekts, an dem auch Chemiker der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) beteiligt sind. Sie untersuchen, wie sich kleine Defekte in der Batterie von selbst heilen können. Die Freie Universität Brüssel in Belgien leitet das
weiterlesen »
Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Studie zur Artenvielfalt: Erhebungen an besonderen Standorten möglicherweise irreführend

Halle. MLU/UL. Die Daten, die von Citizen-Science-Initiativen, Museen und Nationalparks gesammelt werden, sind eine wichtige Basis für die Erforschung des Biodiversitätswandels. Doch die gewählten Standorte sind oftmals nicht repräsentativ und können zu falschen Schlüssen über den Wandel der Biodiversität führen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Deutschen Zentrums für integrative … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Forscher aus Halle untersuchen Industrie der gekauften Likes und Follower

Halle. MLU. Follower, Likes und Klicks sind Messinstrumente für Einfluss in Sozialen Medien und damit auch für kommerziellen Erfolg. Der Ruhm ist allerdings käuflich. Forscher aus Halle und Schweden untersuchen die Mechanismen dieses digitalen Marktes.

Bianca Claßen ist eine der erfolgreichsten deutschen Influencerinnen, wie die Social-Media-Stars auch genannt werden. Knapp … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Wissenschaftsakademien richten Empfehlungen an die G20-Staaten

Gesundheit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Halle. Leopoldina. Im Vorfeld des Gipfeltreffens der G20-Staaten im November 2020 in Riad (Saudi-Arabien) haben die Wissenschaftsakademien dieser Staaten die gemeinsame Stellungnahme “Foresight: Science for Navigating Critical Transitions” vorgelegt. Das Papier wurde am Samstag an die saudi-arabische G20-Präsidentschaft übergeben. Die Wissenschaftsakademien betonen in dem Papier die … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Leopoldina widmet sich den Auswirkungen Künstlicher Intelligenz auf die Gesellschaft

Halle. Leopoldina. Künstliche Intelligenz und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten haben Auswirkungen auf zahlreiche Lebensbereiche: von der Politik und der Wirtschaft über die Wissenschaft bis in die Alltagswelt hinein. Die Rolle Künstlicher Intelligenz in Gegenwart und Zukunft ist Thema der gemeinsamen Tagung des Zentrums für Wissenschaftsforschung und der Nachwuchsinitiative “Interdisciplinary Network for … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

#MeToo in der Wissenschaft?! – Themenwoche an der Universität Halle

Halle. MLU. Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) veranstaltet unter dem Titel “MeToo in der Wissenschaft?!” eine Themenwoche zu sexualisierter Diskriminierung und Gewalt an Wissenschaftsorganisationen. Sie findet vom 28. September bis zum 6. Oktober 2020 überwiegend digital statt und greift ein Thema auf, das in öffentlichen Diskursen selten vorkommt und vielen Tabus … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Einheitliche Corona-Regeln: Leopoldina richtet Appell an Bund und Länder

Halle. Leopoldina. Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt seit Ende Juli in Deutschland wieder an. In Anbetracht sinkender Temperaturen und der Verlagerung von Gruppenaktivitäten in Innenräume bestehe die Gefahr, dass es abermals zu einer schwer kontrollierbaren Entwicklung der Pandemie komme. Das schreibt die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

MLU: Neue Möglichkeit, um Pflanzen vor Pilzbefall zu schützen

Halle. MLU. Weitverbreitete Pilzschädlinge bei Pflanzen lassen sich mit einer handelsüblichen Chemikalie gezielt bekämpfen, die bislang vor allem in der Medizin eingesetzt wurde. Das haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Staatlichen Universität von Paraná in Brasilien herausgefunden. Mit Hilfe eines umfangreichen Experiments sind sie einem neuen … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Studie: Wie lassen sich Europas letzte Urwälder retten?

Erste europaweite Bewertung zu Verbreitung und Schutzstatus weitestgehend unberührter Wälder

Halle. MLU/HU. Nur um ein Prozent müssten die Waldschutzgebiete Europas ausgeweitet werden, um die meisten verbliebenen europäischen Urwälder zu schützen. Dies hat ein internationales Forscherteam unter Leitung des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der … weiterlesen »

Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Neue Kreativprojekte gesucht! Willingmann startet Landeswettbewerb „BESTFORM 2021“

Magdeburg. MW/LSA. Auf ins Neuland: Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat die fünfte Runde des „BESTFORM /// MEHR /// WERT /// Award für kreative Ideen“ gestartet. Bis zum 5. März 2021 können beim Landeswettbewerb, der deutschlandweit einmalig ist, Beiträge eingereicht werden. Der erste Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Insgesamt … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Natur als Vorbild: Forscher der MLU entwickeln neuartige Entzündungshemmer

Halle. MLU. Entzündungshemmende Stoffe auf Basis von Bestandteilen menschlicher Körperzellen könnten künftig die Therapie für Patienten verbessern. Forscherinnen und Forscher am Institut für Pharmazie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) haben ein Verfahren entwickelt, um sie in kontrollierter Qualität herstellen zu können. Die Substanzen werden vom Körper nicht als Fremdstoffe erkannt und … weiterlesen »

Kein Bild
Sachsen-Anhalt Info

Richtfest für Forschungsfabrik in Magdeburgs Wissenschaftshafen

EU, Land & Bund fördern Erweiterung des Fraunhofer IFF mit 18,4 Mio. Euro

Magdeburg. MW/LSA. Magdeburgs Wissenschaftshafen wächst: Mit der neuen „Elbfabrik“ des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF entsteht derzeit ein Neubau, in dem IFF-Forscher gemeinsam mit Unternehmen und Startups an der intelligenten, flexiblen Fabrik der Zukunft arbeiten. Heute … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Zweite Auflage des IT-Businessfestivals in Halle (Saale)

Big Data und künstliche Intelligenz für Automotive und Maschinenbau: Ab sofort für „IT-Trendkongress 2020“ anmelden!

Magdeburg/Halle. MW/LSA. Die Corona-Pandemie unterstreicht einmal mehr, wie wichtig eine funktionierende, smarte IT für Unternehmen ist. Besonders im Fokus stehen dabei aktuell Zukunftsthemen wie „Big Data“ oder „Künstliche Intelligenz“ (KI). Sie sind eine treibende Kraft … weiterlesen »