Pkw-Fahrer und Beifahrer flüchten nach Unfall

Polizei

Halle. PRev. Ein Pkw verließ am Montag gegen 20.30 Uhr den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Halle (Saale), Nietlebener Straße, nach Zeugenangaben mit hoher Geschwindigkeit.

Das Fahrzeug drehte sich dann um 180 Grad und stieß gegen eine Laterne. Fahrer und Beifahrer verließen den Wagen, stiegen auf dem Parkplatz in ein anderes Fahrzeug, welches sich in Richtung Magistrale entfernte. An dem zurückgelassenen BMW befanden sich Kennzeichentafeln, die nicht für diesen Pkw zugelassen waren. Das Fahrzeug wurde sichergestellt, die Ermittlungen dauern an.