Abschnitt der Freiimfelder Straße bis 15. Oktober 2021 stadtauswärts gesperrt

Gleise Strassenbahn

Halle, 28.09.2021. SWH/HAVAG. Die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), führt von Mittwoch, 29. September 2021, bis einschließlich Freitag, 15. Oktober 2021, Gleisbauarbeiten an einer Weiche in der Freiimfelder Straße/Höhe Einmündung Freiimfelde durch. Während dieses Zeitraums muss die Freiimfelder Straße, zwischen den Einmündungen Reideburger Straße und Freiimfelde für den Kfz-Verkehr stadtauswärts gesperrt werden. Die Straße Freiimfelde ist ebenfalls im Einmündungsbereich Freiimfelder Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt. Davon betroffen sind auch die Buslinien 27, 32, 53 und 91. Diese werden umgeleitet. Der Straßenbahnverkehr ist nicht betroffen.

Die Linie 32 aus Richtung Otto-Stomps-Straße kommend wird ab Kreuzung Reideburger Straße/Grenzstraße umgeleitet über Grenzstraße, Freiimfelde, über das Betriebsgelände der HAVAG zum Endhalt an der Ausfahrt des Betriebshofs. In der Gegenrichtung erfolgt keine Umleitung. Es werden zusätzliche Haltestellen eingerichtet vor dem Verwaltungsgebäude der HAVAG und eine Haltestelle in der Reideburger Straße vor dem Bahnübergang.

Die Linie 27 fährt im Spätverkehr aus Richtung Büschdorf kommend ab Kreuzung Grenzstraße/Freiimfelde über Freiimfelde, das Betriebsgelände der HAVAG, Betriebshof Freiimfelder Straße Steig E und weiter regulär. In der Gegenrichtung erfolgt keine Umleitung.

Die Linien 53 und 91 aus Richtung Hauptbahnhof fahren ab Haltestelle Freiimfelder Straße über Freiimfelder Straße, Reideburger Straße, Grenzstraße, Freiimfelde, Betriebsgelände der HAVAG, Betriebshof Freiimfelder Straße Steig E und weiter regulär. In der Gegenrichtung erfolgt keine Umleitung.

Die Haltestellen Reideburger Straße und Schwerzer Straße werden in Richtung Betriebshof Freiimfelder Straße nicht bedient.

Die Haltestelle Betriebshof Freiimfelder Straße Steig B wird durch die Buslinien 27, 32, 53 und 91 nicht bedient.