„Sommer im Quartier“: Kunst- und Kulturprogramm am Freitag

Bildquelle: sommerimquartier.de.

Halle. Verwaltung. Im Rahmen des städtischen Kunst- und Kulturprogramms „Sommer im Quartier“ finden am Freitag, 27. August 2021, verschiedene Veranstaltungen statt.

Ein Konzert des israelischen Singer und Songwriters Zohar Lioz-Aviv beginnt um 16 Uhr an der „Halophytenbank“ vor dem Gesundheitszentrum Silberhöhe, Wilhelmvon-Klewiz-Straße 11. Es erklingen Lieder über Liebe und die Kraft der Veränderung.

Ebenfalls um 16 Uhr beginnt die Musikreihe „Come Closer“ in den Vereinsräumen vom „VIKA e.V.“ in der Adam-Kuckhoff-Straße 19. Zu hören sind bis 22 Uhr musikalische Live-Acts unterschiedlicher Stilrichtungen.

Um 21 Uhr starten die beiden Künstler Jens Besser und Stefan Schwarzer ihre Wandbild-Performance „Murals of the Future“ an der legalen Graffitiwand in der Freiimfelder Straße 90. Ihre Performance thematisiert die Rolle der Kunst im
öffentlichen Raum. Durch Videoprojektionen und Live-Zeichnungen an der Wand, diskutieren die Künstler die Zusammenhänge zwischen illegaler und legaler „Urban Art“.