Kein Bild
Topmeldung

VZSA: Haustürgeschäfte zu Corona-Zeiten

Trotz Beschwerden boomt der Direktvertrieb im Telekommunikationsmarkt

(Verbraucherzentrale / 21.01.2021) Die Schilderungen beschwerdeführender Verbraucher ähneln sich: Es klingelt an der Haustür, Mitarbeiter stellen sich als Technikmitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmens vor und drängen nachhaltig auf Eintritt in den Wohnbereich. Schnell überrumpelt wird insbesondere von älteren Verbrauchern der Zugang zur Wohnung gewährt. Das … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA: Vorträge zu Vorsorgevollmacht sowie Betreuungs- und Patientenverfügung

(Verbraucherzentrale / 15.01.2021) Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt bietet im Februar Online-Vorträge rund um die Themen Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung an. Die Teilnahme ist kostenlos und die technischen Voraussetzungen gering.

Betreuungsverfügung
Donnerstag den 11.02.2021 von 16.30 bis 18.00 Uhr
Ein Betreuungsverfahren wird durchgeführt, wenn der Verbraucher infolge von Krankheit oder Behinderung nicht … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Online-Veranstaltung der VZSA: Die “tiefgekühlte” Katze im Sack

Bei Lieferdiensten wie Bofrost, Eismann und Co. erfahren Kunden nur über Umwege Zutaten und Nährwertangaben

(verbraucherzentrale / 15.01.2020) Lebensmittel bestellen, direkt nach Hause geliefert: Viele Lieferdienste bringen deutschlandweit Tiefkühlgerichte zu ihren Kunden. Oftmals erfolgt die Bestellung über Kataloge „Dabei bestellt der Verbraucher oft die „Katze im Sack““, so Ina Volkhardt, … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Online-Vortrag der VZSA zum Thema „Guter Vorsatz – mit weniger Zucker ins neue Jahr“

Verbraucherzentrale. Immer nach den Weihnachtsfeiertagen tauchen pünktlich zu Silvester die guten Vorsätze fürs neue Jahr auf. Dann gehört für Viele auch eine gesündere Lebensweise mit bspw. mehr Bewegung und sparsamerem Zuckerkonsum dazu. Doch Zucker steckt in verschiedensten Lebensmitteln – längst nicht allein in Süßigkeiten. Getränke, Joghurts, Müslis, aber auch herzhafte … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Tipp der VZSA: Haushaltsbuch bietet Überblick über Einnahmen und Ausgaben

Wichtiger Budgetplaner für zu Hause

(Verbraucherzentrale) Mehr Einnahmen oder weniger Ausgaben – so lauten die beiden Möglichkeiten, das eigene Vermögen zu vergrößern. In den meisten Fällen dürfte die Ausgabenreduzierung schneller zum Ziel führen. Einen Überblick verschafft hierbei ein Haushaltsbuch, das aufzeigt, wohin das Geld jeden Monat fließt. Die gewissenhaften Einträge … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Neuer Ratgeber der VZSA hilft Senioren bei der Steuererklärung

Steuerlast im Alter

(verbraucherzentrale / 17.11.2020) Ruhestand schützt nicht vor Papierkram: Auch Rentner sind zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, wenn ihr zu versteuerndes Einkommen den jährlichen Grundfreibetrag übersteigt. Viel zu viele Menschen verschenken am Lebensabend Jahr für Jahr Geld ans Finanzamt, das sie sich zurückholen könnten. Unterstützung bietet dabei der … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Energieeinsparrecht reformiert – Neues Gesetz gilt ab dem 1.11.2020

Die wichtigsten Änderungen für Verbraucher auf einen Blick

(verbraucherzentrale / 29.10.2020) Ab dem 1. November 2020 gilt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG). Es führt die Energieeinsparverordnung, das Energieeinspargesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz zusammen und stimmt die Regeln zur Energieeffizienz von Gebäuden und zur Nutzung von erneuerbaren Energien aufeinander ab.

Folgende fünf Regelungen weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Schulen in Sachsen-Anhalt können sich noch bis 15. November als Verbraucherschule bewerben

Ausgezeichnet fürs Leben lernen

(verbraucherzentrale / 15.10.2020) Die Corona-Pandemie fordert Schulen aktuell viel ab. Dennoch gehen Lehrkräfte mit großem Ideenreichtum an das Thema Verbraucherbildung und vermitteln ihren Schülern Kompetenzen für den Alltag. Egal ob Geld oder Energie sparen, Daten- oder Gesundheitsschutz: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) unterstützt bei der Umsetzung – … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Pflegende Angehörige: VSZA-Ratgeber unterstützt und informiert über Leistungen

(verbraucherzentrale / 30.09.2020) Etwa ein Viertel aller Menschen in Pflegehaushalten in Deutschland fühlt sich zeitlich und psychisch sehr stark belastet. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Wissenschaftlichen Instituts der AOK. Im Schnitt werden demnach pro Tag für die Unterstützung von Pflegebedürftigen mehr als achteinhalb Stunden aufgewendet – … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Umzug in ein neues Leben – Ratgeber der VZSA informiert über Wöhnmöglichkeiten im Alter

(verbraucherzentrale / 08.09.2020) Wer im Alter die eigenen vier Wänden aufgibt, möchte nicht mit der nächstbesten Unterbringung vorliebnehmen. Bei der Suche nach dem wirklich passenden Zuhause ist im Vorteil, wer sich schon frühzeitig informiert, verschiedene Einrichtungen anschaut und andere zu ihren Erfahrungen befragt. Schließlich gibt es heute kreative Wohnkonzepte wie … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Ratgeber: Unerwünschte Effekte von Medikamenten erkennen

(verbraucherzentrale / 19.08.2020) Medikamente sollen Leiden lindern – indem sie fehlende Stoffe ersetzen oder Abläufe in Gang bringen, die dem Körper bei der Heilung helfen. Manchmal können sie jedoch auch unerwünschte Effekte hervorrufen. Ärzte und Apotheker sind verpflichtet, dazu klar und verständlich zu beraten. Bei solchen Gesprächen können Grundkenntnisse zu … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Neuer Ratgeber der VZSA: Richtig vererben und verschenken

(Verbraucherzentrale / 18.08.2020) Wer kann verantwortungsbewusst mit Geld umgehen? Wer ist verschuldet? Mit wem verstehe ich mich gut? Die Antworten auf solche Fragen können die schwierige Entscheidung erleichtern, wem man zu welchem Zeitpunkt das eigene Vermögen übertragen möchte. Solch eine Bestandsaufnahme der aktuellen persönlichen Lebensumstände sollte am Anfang der Nachlassplanung … weiterlesen »