Kein Bild
Topmeldung

Strengere Feinstaubregeln für alte Kaminöfen

Stichtag für Nachrüstpflichten oder Austausch beachten

(verbraucherzentrale / 19.10.2020) Alte Kaminöfen geben neben wohliger Wärme auch eine erhebliche Menge Feinstaub ab. Neue Feuerstätten verbrennen effizienter als alte Kaminöfen. Somit sparen sie Brennholz oder Kohle und produzieren weniger Feinstaub. Öfen, die zwischen 1985 und 1994 eingebaut wurden, müssen bis zum 31.12.2020 … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Schulen in Sachsen-Anhalt können sich noch bis 15. November als Verbraucherschule bewerben

Ausgezeichnet fürs Leben lernen

(Verbraucherzentrale / 15.10.2020) Die Corona-Pandemie fordert Schulen aktuell viel ab. Dennoch gehen Lehrkräfte mit großem Ideenreichtum an das Thema Verbraucherbildung und vermitteln ihren Schülern Kompetenzen für den Alltag. Egal ob Geld oder Energie sparen, Daten- oder Gesundheitsschutz: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) unterstützt bei der Umsetzung – … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Kostenfreie Hotline: Pflegerechtsberatung der Verbraucherzentrale

(Verbrauchertentrale / 09.10.2020) Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V. informiert und berät Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kostenfrei, kompetent und unabhängig über ihre Rechte je nach Pflegesituation und individueller Lebenslage.

Kostenfreie Hotline:       (0800) 100 37 11

Telefonische Beratungszeiten:
Mo., Do. und Fr. von 9 Uhr bis 12 Uhr
Di. von 14 Uhr … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Thomas-Cook-Insolvenzgeschädigte können freiwillige Ausgleichszahlung beim Bund beantragen

Anmeldungen sind noch bis zum 15. November 2020 möglich

(Verbraucherzentrale / 08.10.2020) Die Insolvenz der britischen Muttergesellschaft Thomas Cook Group betraf im vergangenen Jahr auch die deutschen Ableger – Bucher Reisen, Öger Tours GmbH, Thomas Cook International AG und Tour Vital Touristik GmbH. Auch die deutschen Reiseunternehmen mussten Ende September … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Marktcheck der Verbraucherzentralen zum Thema “Speise-Insekten”

Regelungslücken und Kennzeichnungsmängel bei Speiseinsekten-Produkten

(Verbraucherzentrale / 06.10.2020) Heuschrecken zum Knabbern, Proteinriegel mit Würmern und Co. – Speiseinsekten und Erzeugnisse daraus halten Einzug im Lebensmittelsortiment. Dabei gelten sie als neuartige Lebensmittel (Novel Food), die in der EU einer Zulassung bedürfen. Für einige Insektenarten wurden bereits Zulassungsanträge gestellt. In Deutschland dürfen … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Pflegende Angehörige: VSZA-Ratgeber unterstützt und informiert über Leistungen

(Verbraucherzentrale / 30.09.2020) Etwa ein Viertel aller Menschen in Pflegehaushalten in Deutschland fühlt sich zeitlich und psychisch sehr stark belastet. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage im Auftrag des Wissenschaftlichen Instituts der AOK. Im Schnitt werden demnach pro Tag für die Unterstützung von Pflegebedürftigen mehr als achteinhalb Stunden aufgewendet – … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Umzug in ein neues Leben – Ratgeber der VZSA informiert über Wöhnmöglichkeiten im Alter

(verbraucherzentrale / 08.09.2020) Wer im Alter die eigenen vier Wänden aufgibt, möchte nicht mit der nächstbesten Unterbringung vorliebnehmen. Bei der Suche nach dem wirklich passenden Zuhause ist im Vorteil, wer sich schon frühzeitig informiert, verschiedene Einrichtungen anschaut und andere zu ihren Erfahrungen befragt. Schließlich gibt es heute kreative Wohnkonzepte wie … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Ratgeber: Unerwünschte Effekte von Medikamenten erkennen

(Verbraucherzentrale / 19.08.2020) Medikamente sollen Leiden lindern – indem sie fehlende Stoffe ersetzen oder Abläufe in Gang bringen, die dem Körper bei der Heilung helfen. Manchmal können sie jedoch auch unerwünschte Effekte hervorrufen. Ärzte und Apotheker sind verpflichtet, dazu klar und verständlich zu beraten. Bei solchen Gesprächen können Grundkenntnisse zu … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Neuer Ratgeber der VZSA: Richtig vererben und verschenken

(Verbraucherzentrale / 18.08.2020) Wer kann verantwortungsbewusst mit Geld umgehen? Wer ist verschuldet? Mit wem verstehe ich mich gut? Die Antworten auf solche Fragen können die schwierige Entscheidung erleichtern, wem man zu welchem Zeitpunkt das eigene Vermögen übertragen möchte. Solch eine Bestandsaufnahme der aktuellen persönlichen Lebensumstände sollte am Anfang der Nachlassplanung … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Angebot der Verbraucherzentrale: Hotline Pflegerechtsberatung

Halle. Verbraucherzentrale. Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V. informiert und berät Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kostenfrei, kompetent und unabhängig über ihre Rechte je nach Pflegesituation und individueller Lebenslage.

kostenfreie Hotline:        (0800) 100 37 11

telefonische Beratungszeiten:
Mo, Do und Fr    von 9 Uhr bis 12 Uhr
Di                          von 14 Uhr bis … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Ratgeber: Leitfaden für die Pflege

Informationen, Checklisten und Interviews

(Verbraucherzentrale / 21.07.2020) Zu den Menschen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, gehören die etwa 4,7 Millionen pflegenden Angehörigen in Deutschland. Nicht nur, dass das neue Virus vor allem die Gesundheit älterer und vorbelasteter Menschen bedroht, vielmehr musste auch die Pflege meist neu organisiert werden. … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Infotelefon zur Musterfeststellungsklage gegen die Saalesparkasse

Zusätzliches Beratungsangebot für Prämiensparer

(Verbraucherzentrale / 15.07.2020) Am 01.07.2020 hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine Musterfeststellungsklage gegen die Saalesparkasse beim Oberlandesgericht Naumburg eingereicht. Seit dem häufen sich Nachfragen von Prämiensparern in der Beratung der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt. Deswegen bietet die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt ab sofort als zusätzliches Beratungsangebot ein kostenloses Infotelefon für … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hotline für Pflegerechtsberatung

Halle. (Verbraucherzentrale / 23.06.2020) . Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V. informiert und berät Pflegebedürftige und ihre Angehörigen kostenfrei, kompetent und unabhängig über ihre Rechte je nach Pflegesituation und individueller Lebenslage.

Kostenfreie Hotline: 0800 100 37 11

Telefonische Beratungszeiten:

Mo, Do & Fr: 09.00 – 12.00 Uhr
                  Di: 14.00 … weiterlesen »