Kein Bild
Topmeldung

Hohe Fördersummen für das Energiesparen

(Verbraucherzentrale / 27.02.2020) Für Energiesparmaßnahmen können Verbraucher in diesem Jahr zum Teil erheblich höhere Zuschüsse bekommen als bislang, so zum Beispiel für Heizungserneuerungen und Wärmedämmmaßnahmen. Haushalte, die ihre alte Heizung außer Betrieb nehmen und stattdessen erneuerbare Energien nutzen, erhalten hohe Fördersummen. Reine Gas- und Öl-Kessel werden allerdings gar nicht mehr … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Neuer Ratgeber der VZSA: Was kommt nach der Schule?

Rechtliche und finanzielle Tipps für Ausbildung, Studium und Co.

(Verbraucherzentrale / 25.02.2020) Neue Kontakte, neue Aufgaben, neue Herausforderungen: Nach dem Schulabschluss beginnt eine spannende Zeit der Orientierung. Doch in den Monaten und Jahren der Ausbildung stehen junge Menschen auch immer wieder vor rechtlichen Fragen oder finanziellen Entscheidungen, an die sie … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Ratgeber: Was Wohneigentümer wissen müssen

Nachschlagewerk bietet juristisches Praxiswissen für Laien

(Verbraucherzentrale / 28.01.2020) Wer eine Eigentumswohnung erwirbt, betritt meist gleich auf mehreren Ebenen Neuland – da ist es unerlässlich, seine Rechte und Pflichten zu kennen. Ob Verträge, Gesetze, Verwaltung oder Vereinbarungen, das juristische Feld ist umfangreich und komplex. Im aktualisierten Ratgeber der Verbraucherzentrale „Lexikon … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

Datenschutz schwer gemacht – Vielen Verbrauchern ist die Verwendung ihrer Daten unklar

(verbraucherzentrale / 22.01.2020) In einer nicht-repräsentativen Online-Umfrage der Verbraucherzentralen wurden Verbraucherinnen und Verbraucher zu ihrem Umgang mit Datenschutzerklärungen befragt. Etwa, ob sie bereits Auskunft über die Speicherung von Daten bei Firmen verlangt haben und wie die Unternehmen mit diesen Anfragen umgegangen sind. Danach ist 78 % der Verbraucher die Verarbeitung … weiterlesen »

Kein Bild
Topmeldung

VZSA-Ratgeber bereitet auf neuen Lebensabschnitt vor

Den Ruhestand richtig planen

(Verbraucherzentrale / 19.11.2019) Rentner zahlen immer mehr Einkommensteuer. Die jüngsten Zahlen liegen zu 2015 vor: In dem Jahr flossen insgesamt rund 34,65 Milliarden Euro von Steuerpflichtigen mit Renteneinkünften an den Staat, wie das Bundesfinanzministerium aktuell mitteilte. 2005 waren es noch 15,55 Milliarden. Der steuerpflichtige Teil der … weiterlesen »