Polizei-Bilanz zu den heutigen Versammlungen in Halle (Saale)

Demo

Halle. PI. Heute führte die Polizei in Halle (Saale) Einsatzmaßnahmen zum Schutz von Versammlungen durch. Bei der Versammlungsbehörde wurden zuvor für den heutigen Freitag u. a. zwei Versammlungen mit Klimabezug angemeldet.

Ein kleinerer Aufzug startete am frühen Nachmittag im Bereich Hallmarkt und führte zum Steintor. Von dort setzten sich dann die Teilnehmer der Fridays for Future-Demonstration in Bewegung. Dieser Aufzug, der durch die Innenstadt wieder zurück zum Ausgangspunkt führte, zählte insgesamt etwa 4.000 Teilnehmende.

Größere Störungen wurden der Polizei bislang nicht bekannt.

Außerdem fand im Bereich des Salzgrafenplatzes am Freitagnachmittag eine Wahlkampfversammlung der CDU statt, welche mit 325 Teilnehmenden störungsfrei verlief.