E-Scooter-Fahrer unter Betäubungsmittel- und Alkoholeinfluss unterwegs

Polizei

Halle. PRev. Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) kontrollierten am heutigen Morgen, gegen 02:15 Uhr, im Bereich Merseburger Straße in Halle (Saale) einen E-Scooter-Fahrer. Der 39-jährige Fahrzeugführer zeigte gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen des Betäubungsmittel- und Alkoholkonsums.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv. Ein weiterhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 0,75 ‰. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme wurde dem Hallenser die Weiterfahrt untersagt. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurde gegen den Fahrer weitere Ermittlungen eingeleitet.