Bäume für Halle: Stadtwerke und Stadt setzen Extra-Begrünungsaktion fort

Nektarinenblüte Frühling

Halle. Verwaltung. Zur Pflanzaktion Bäume für Halle Stadtwerke pflanzen Obstbäume auf Weinbergwiesen laden die Stadtwerke Halle (SWH) und die Stadt Halle (Saale) für Montag, 28. März 2022, 15 Uhr, an der Blücherstraße/Ecke Saugraben ein.

Die Pflanzung von Obstbäumen ist Teil der Kampagne „Natur bewahren Zukunft sichern“, in der über mehrere Jahre 50 Bäume im gesamten Stadtgebiet gepflanzt werden zusätzlich zu städtischen Programmen, privaten Initiativen und Ausgleichsmaßnahmen der SWH. Ein gemeinsames Team von Stadtwerken und Stadt sucht dafür jeweils geeignete Flächen aus.

Die Stadtwerke Halle arbeiten schon seit den 1990er Jahren mit dem Fachbereich Umwelt der Stadt eng zusammen, wenn es um den Erhalt und die Neupflanzung von Bäumen geht. Seit 1995 haben die Stadtwerke mit ihren Töchtern etwa 10.000 Bäume in der Stadt gepflanzt.