Digitaler Elternabend zum Thema “Essstörungen im Jugendalter”

AWO

Halle-Merseburg. AWO. Am 16.11.2021 findet von 17:30 bis 19:30 Uhr ein digitaler Elternabend zum Thema Essstörungen statt. Auch im Spektrum der Essstörungen konnte seit Beginn der Coronapandemie ein deutlicher Anstieg beobachtet werden.

Der Elternabend bietet eine Plattform zum Austausch über das Thema “Essstörungen”:

  • Welche Formen der Essstörungen gibt es und was sind Merkmale und Warnsignale?
  • Welche Rolle spielen die (Populär)Medien, Vorbilder und Werbung bei der Verbreitung von Essstörungen?
  • Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für Betroffene/Angehörige vor Ort und in der Region?
  • Was können Eltern zur Prävention von Essstörungen beitragen?

Im Anschluss an einen Inputvortrag zu den genannten Fragen gibt es eine offene Diskussionsrunde, bei der auf persönliche Fragen eingegangen wird.

Als digitale Plattform steht BigBlueButton zur Verfügung, die Zugangsdaten erhalten alle Interessierten nach erfolgter Anmeldung per Email an praevention@drobs-halle.de. Die Teilnahme ist auf 40 Anmeldungen beschränkt. Rückfragen sind per Mail oder telefonisch möglich.

Weitere Informationen zu Angeboten für Eltern und alle aktuellen Elternbriefe gibt es auf https://drobs-halle.de/ 

Eltern aus dem Saalekreis finden Unterstützung auf https://www.awo-halle-merseburg.de