Geldscheine
Sachsen-Anhalt Info

Härtefallhilfen: Bundeshaushaltsausschuss verändert Regeln zu Lasten der betroffenen Unternehmen

Magdeburg. MWL/LSA. Die Ministerpräsidentenkonferenz hat sich Ende 2022 auf Eckpunkte einer Härtefallregelung für kleine und mittelständische Betriebe (KMU) geeinigt, die in besonderem Maße von den gestiegenen Mehrkosten für Energie betroffen sind. Diese sollen in Härtefällen zusätzliche Unterstützung bekommen, wenn steigende Energiepreise trotz Strom- und Gaspreisbremse ihre Existenz gefährden.

Auf Antrag … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Niederlassungen aus dem Unternehmensregister kartografisch aufbereitet

Halle. StatLa. Die höchste Anzahl von abhängig Beschäftigten in Sachsen-Anhalt wiesen laut Statistischen Unternehmensregister 2021 die Niederlassungen in den kreisfreien Städten Magdeburg (107.105) und Halle (Saale) (100.409) sowie dem Landkreis Harz (71.551) aus.

Um den Vergleich der Situation in den kreisfreien Städten und Landkreisen auf einen Blick zu ermöglichen, stehen … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Intel-Ansiedlung in Sachsen-Anhalt: Genehmingungsverfahren läuft

Halle/Magdeburg. LVwA. Unter der Leitung des Landesverwaltungsamtes hat heute die letzte der drei Antragskonferenzen zur Ansiedelung des Chipherstellers Intel stattgefunden. Vertreterinnen und Vertreter des Unternehmens, des Landesverwaltungsamtes, der Stadt Magdeburg, des LAV und weiterer Fachbehörden berieten in drei Etappen zu verschiedenen Punkten wie beispielsweise Naturschutz, Bodenschutz, Abfallrecht, Wasser und Abwasser, … weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Haseloff: Werden das Mögliche zur Entlastung von Bürgern, Kommunen und Unternehmen tun

Land stellt 1,5 Milliarden Euro bereit

Magdeburg. STK/LSA. In seiner heutigen Regierungserklärung zum Thema „Gemeinsam durch die Krise – Land, Bund und Europa unterstützen Wirtschaft, Kommunen und Menschen in Sachsen-Anhalt“ hat Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen zugesagt. „Die Landesregierung wird wegen der vielfältigen und großen Herausforderungen, vor denen unsere … weiterlesen »

Geldscheine
Sachsen-Anhalt Info

Gewinnzuwachs bei Energieerzeugern: Willingmann spricht sich für Abschöpfung von Zufallsgewinnen aus

Magdeburg. MWU/LSA. Aufgrund stark gestiegener Energiepreise infolge des Ukraine-Kriegs haben Energieerzeuger einen erheblichen Gewinnzuwachs verbucht. Sachsen-Anhalts Energieminister Prof. Dr. Armin Willingmann unterstützt deshalb die Pläne der Bundesregierung, diese entstandenen Zufallsgewinne zur Finanzierung der staatlichen Hilfen für Haushalte und Unternehmen abzuschöpfen. „Es steht außer Frage, dass Unternehmen, die in diesen Zeiten … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Unternehmensschließungen verhindern: Handwerkskammer fordert schnelles Handeln auf Landesebene

Halle. HWK. Die Handwerkskammer Halle regt gegenüber der Landesregierung an, die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks zu unterstützen, um die aktuelle Notsituation abzufedern und Unternehmensschließungen zu verhindern. „Einige Bundesländer haben zusätzlich zu den Bundeshilfen eigene ergänzende Maßnahmen beschlossen. Solche Landesvorhaben könnten Lücken in der Bundesregelung auch in Sachsen-Anhalt schließen“, … weiterlesen »

Handwerkskammer
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Handwerkskammer verzeichnet weniger Unternehmensgründungen 

Halle. HWK. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres verzeichnet die Handwerkskammer eine Zurückhaltung bei Gründungen im Handwerk. Die Zahl der Neueintragungen von Handwerksbetrieben fiel gegenüber dem Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf 629. Im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit (2019) sank die Zahl der Handwerksgründungen sogar um 14 Prozent.

„Die sich … weiterlesen »

Handwerkskammer Handwerk Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Handwerk: Entlastungspaket des Bundes entlastet Unternehmen nicht ausreichend 

Halle. HWK. Das Maßnahmenpaket des Bundes zur Abfederung der Energiepreise wird die Kostenbelastung der Unternehmen des Handwerks nicht entscheidend senken.

„Die Preissteigerungen betreffen Bevölkerung und Wirtschaft gleichermaßen. Für die Mitarbeiter in unseren Betrieben ist der Ansatz eine Verbesserung. Der Vorschlag missachtet jedoch weitgehend die gewerblichen Energiekosten“, sagt Britta Grahneis, Vizepräsidentin … weiterlesen »

Handwerkskammer
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Energiepreisspirale: Handwerkskammer fordert Mut bei politisch Handelnden 

Halle. HWK. Die stark angestiegenen Preise auf Energieträger belasten die kleinen und mittleren Betriebe des Handwerks erheblich. „Die Preissprünge werden unweigerlich zu Preissteigerungen führen. Für Transporte brauchen Betriebe ihre Fahrzeuge. Auch für die Arbeit in den Werkstätten, in Lackierkabinen oder am Backofen wird immer teurer werdende Energie benötigt. Die Margen … weiterlesen »