AWO-Aktionswoche: Vergessenen Kindern eine Stimme geben

AWO

Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien 

Halle/Merseburg. AWO. Die Fachstelle für Suchtprävention Saalekreis der AWO Halle-Merseburg beteiligt sich gemeinsam mit der Fachstelle für Suchtprävention Halle an der Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien.

Die Aktionswoche findet bundesweit vom 13. bis 19. Februar 2022 statt. Die Fachstellen für Suchtprävention der Stadt Halle und des Landkreises Saalekreis möchten mit einer gemeinsamen „Packaktion“ Politiker*innen, Unternehmen, Einrichtungen der Jugendhilfe, Schulen und die Allgemeinbevölkerung auf Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien aufmerksam machen. Es konnten schon 45 Umschläge mit Infomaterialien an Grundschulen verschickt werden.

Über alle regionalen Angebote, wie ein Parcours für die Klassen 3 und 4, Multiplikator*innen-Schulungen, Filmvorführungen und die Kooperation mit profamilia Halle zum Thema Alkohol & Schwangerschaft (FASD) wird durch Infopakete, Pressemitteilungen und Social Media informiert.

Webseite: https://www.awo-halle-merseburg.de
Mehr zur Aktionswoche unter: https://coa-aktionswoche.de