PJ-Messe der Universitätsmedizin lädt Medizinstudierende deutschlandweit ein

Screenshot der virtuellen Umgebung der PJ-Messe der Universitätsmedizin Halle und ihrer Akademischen Lehrkrankenhäuser auf der Plattform „Hyhyhve“. Foto: Universitätsmedizin Halle.

Halle. UMH. Um angehenden Ärztinnen und Ärzten die Bandbreite der PJ-Ausbildung vorzustellen, lädt die Universitätsmedizin Halle am 06. April 2022 von 14 bis 18 Uhr zur „PJ-Messe“ ein. Ausgelegt als hybride Veranstaltung, findet sie einerseits in Präsenz (3G und FFP2-Masken-Pflicht) im Lehrgebäude des Universitätsklinikums Halle und andererseits online über die Plattform „Hyhyve“ statt. Medizinstudierenden aus Halle und ganz Deutschland wird so der Besuch der PJ-Messe ermöglicht.

Insgesamt liegt das Hauptaugenmerk aber auf dem direkten Austausch zwischen den Vertreter:innen der Universitätsmedizin Halle, allen eingeladenen Lehrkrankenhäusern und den Studierenden. Dafür soll genügend Zeit zur Verfügung stehen.

Die Präsenzumgebung mit den verschiedenen Ständen der „Aussteller“ ist nahezu identisch online als „Hyhyve“-Karte eingerichtet worden. Hier ist der Austausch ebenfalls mit echten Ansprechpartner:innen möglich – nur eben virtuell via Kamera und Mikrofon. Hyhyve funktioniert dabei browserbasiert, eine Installation von Software ist nicht notwendig. Generell werden alle Browser unterstützt, besonders stabil funktioniert die Plattform mit Google Chrome und Microsoft Edge. Das genutzte Endgerät – Laptop oder PC, Tablet oder auch Smartphone – sollte für das vollständige Messe-Erlebnis über Mikrofon und Kamera verfügen.

Unter allen Online-Messe-Besucher:innen verlost die Universitätsmedizin Halle übrigens „Happy Dinner Cards“ für die Region Halle. Wer sein PJ in Halle macht, profitiert damit nicht nur von vergünstigter Verpflegung im Mitarbeiterrestaurant und anderen Vorteilen eines PJ (Praktisches Jahr) an der Universitätsmedizin Halle, sondern kann auch die Gastronomieszene in Halle zu vergünstigten Konditionen kennenlernen.

Den Anmeldelink sowie Informationen zur Anmeldung und Nutzung (Video und Tutorial) von Hyhyve gibt es auf der Internetseite: www.medizin.uni-halle.de/pj-messe 

Alle Informationen rund ums PJ – Vorteile, Ablauf, mögliche PJ-Fächer – an der Universitätsmedizin Halle und den Akademischen Lehrkrankenhäusern oder dem PJ-Curriculum am Dorothea-Erxleben-Lernzentrum, gibt es hier: www.medizin.uni-halle.de/pj