Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Staatsanwaltschaft Halle durchsucht Diensträume der Stadt Halle (Saale) in einem Ermittlungsverfahren gegen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand

Halle. Staatsanwaltschaft/LSA. Mit Unterstützung der Polizeiinspektion Halle (Saale) vollzieht die Staatsanwaltschaft Halle seit heute Morgen zwei Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüsse in Diensträumen der Stadt Halle in einem Ermittlungsverfahren gegen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand wegen des Verdachts der veruntreuenden Unterschlagung von Teilen des der Stadt seit Ende Dezember 2020 zur Verfügung gestellten … weiterlesen »

Rathaus Halle (Saale)
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Ad-Hoc-Impfungen: Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand zu den Äußerungen der Landes-Gesundheitsministerin

Halle. Verwaltung. Als Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale) stehe ich seit nunmehr zwei Wochen im Feuer der Debatte. Das halte ich aus. Aber: Was dabei völlig außen vorbleibt, ist die fachliche Auseinandersetzung, die eigentlich im ganzen Bundesgebiet geführt werden müsste, nämlich: Wohin mit den Impfstoffresten?

Die zentrale Frage dabei ist: … weiterlesen »

Paragraph Gesetz Urteil
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

“Ad-Hoc-Impfungen”: Landesverwaltungsamt leitet Disziplinarverfahren ein

Halle. LVWA/LSA. Das Landesverwaltungsamt hat in Folge der öffentlich gewordenen Unregelmäßigkeiten bei der Einhaltung der Impfabfolge Disziplinarverfahren gegen drei Hauptverwaltungsbeamte eingeleitet. Dabei handelt es sich um den Landrat des Saalekreises Hartmut Handschak, den Landrat des Landkreises Wittenberg Jürgen Dannenberg und den Oberbürgermeister der Stadt Halle Dr. Bernd Wiegand. Zudem wurden … weiterlesen »

Stadthaus
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Emotionale Sondersitzung des Stadtrates zur Impfstoff-Debatte liefert wenig Aufklärung

Halle. In der etwa zweistündigen Sondersitzung, über deren Länge (90 oder 120 Minuten) am Anfang der Sitzung abgestimmt wurde, meldeten sich viele Stadträtinnen und -räte nach einer sehr umfangreichen Stellungnahme des Oberbürgermeisters, welche jedoch zu den vergangenen Pressekonferenzen und Mitteilungen keine neuen Inhalte lieferte, zu Wort. Die Stellungnahme brachte somit … weiterlesen »

Spritze Impfung
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Rest-Impfstoff: Halles Oberbürgermeister positioniert sich zu Brief von Ministerin Grimm-Benne

Halle. Zu einem Brief von Sachsen-Anhalts Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne äußerte sich Dr. Bernd Wiegand in der heutigen Pressekonferenz wie folgt:

Auszug aus dem Statement des Oberbürgermeisters vom 09.02.2021:

“Unter Impfstoffresten in dem hier diskutierten Vorgang (Stadträte, Katastrophenschutzstab) sind die letzten oftmals 1-2 Spritzen vor der Entsorgung zu verstehen, für die … weiterlesen »

Impfung Medizin Corona-Virus Spritze
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Oberbürgermeister nimmt Stellung zum Umgang mit Impfstoff-Resten und zu seiner eigenen Impfung

Halle. Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand hat im Rahmen der heutigen Pressekonferenz über seine eigene Impfung und die Impfungen von 10 Stadtratsmitgliedern und Mitgliedern des Katastrophenschutzstabes mit Impfstoffresten informiert.

Zum Umgang mit Reststoffimpfungen führte Dr. Wiegand aus:

Am 27.12.2020 wurde mit den Impfungen begonnen. Am Abend bleiben Impfstoffreste aufgrund von Terminabsagen, … weiterlesen »

Rathaus Halle (Saale)
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Appell des Oberbürgermeisters: Verzichten Sie auf Feuerwerk zu Silvester!

Halle. Verwaltung. Um Unfallgefahren zu reduzieren und die Krankenhäuser in der Stadt Halle (Saale) nicht zusätzlich zu belasten, appelliert Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand an die Bürgerinnen und Bürger: „Verzichten Sie auf Feuerwerk zu Silvester! Damit helfen Sie unseren Krankenhäusern.“

Die Stadt Halle (Saale) weist zudem darauf hin, dass der Verkauf … weiterlesen »

Nachrichten
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Stadtverwaltung zur “autoarmen Altstadt”

Halle. Verwaltung Mit seinem Beschluss vom 25. November 2020 hat sich der Stadtrat der Stadt Halle (Saale) zum Konzept einer „weitestgehend autofreien Altstadt“ bekannt und hat damit das Konzept der Stadtverwaltung zu einer „autoarmen Altstadt“ konkretisiert und beschlossen.

Gegen diesen Beschluss ist nun ein Bürgerbegehren ins Leben gerufen worden. „Ich … weiterlesen »

Nachrichten
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Oberbürgermeister eröffnet ersten „SaaleRun“ an den Hausmannstürmen

Halle. Verwaltung. Zu einem sportlichen Wettkampf für Einsatzkräfte der Feuerwehren, dem „1. SaaleRun“, lädt der Feuerwehrverband Halle e.V. am Sonnabend, 17. Oktober, 10 Uhr, an die Hausmannstürme auf dem Marktplatz ein.

Oberbürgermeister und Schirmherr des Wettkampfes, Dr. Bernd Wiegand, eröffnet die Veranstaltung. Zum „SaaleRun“ treten Feuerwehrmänner und -frauen aus ganz … weiterlesen »

Rathaus Halle (Saale)
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Oberbürgermeister begrüßt Stadtratsbeschluss zu Liebich-Versammlungen

Halle. Verwaltung. Der Stadtrat der Stadt Halle (Saale) hat am Mittwoch, 30. September 2020, den Beschluss gefasst, alle Rechtsmittel auszuschöpfen, um dem vom Verfassungsschutz als Rechtsextremisten bezeichneten Sven Liebich die Nutzung des Marktplatzes der Stadt Halle für Versammlungen zu untersagen, wenn der Marktplatz mit städtischen Veranstaltungen belegt ist.

Oberbürgermeister Dr. … weiterlesen »

Nachrichten Halle (Saale)
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Förderung des Radverkehrs in Halle (Saale) – Dr. Wiegand überzeugte sich auf Radtour

Halle. Verwaltung. In der Bernburger Straße erhöht die Stadt die Verkehrssicherheit für den Radverkehr: Auf der Fahrbahn zwischen Reileck und Geiststraße stadteinwärts wird ein eigener Schutzstreifen markiert. So soll die an dieser Stelle besonders gefährliche Nähe von Autos und Rädern beendet werden. Wie dies konkret geschehen soll, haben bei einer … weiterlesen »

Rathaus Halle (Saale)
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Projekt „Schulhof-Träume“ wird am Lyonel-Feininger-Gymnasium freigegeben

Halle. Verwaltung. Zur offiziellen Freigabe der Spielanlage „Adlernest“ und eines Bolzplatzes laden die Stadt Halle (Saale) und der Förderverein des Lyonel-Feininger-Gymnasiums für Montag, 28. September 2020, auf den Schulhof, Oleariusstraße 7, ein.

Der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt, René Rebenstorf, nimmt in Vertretung von Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand an der … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stellungnahme des Oberbürgermeisters zur Kundgebung von Sven Liebich

Halle. H@llAnzeiger. In einer heutigen Video-Pressekonferenz äußerte sich Halles Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand zu den gestrigen Vorkommnissen auf dem Marktplatz.

Gestern fand der Auftakt einer Reihe von Gedenkveranstaltungen zum 1. Jahrestag des Anschlags vom 09. Oktober 2019 auf dem Halleschen Marktplatz statt. Um 18.00 Uhr eröffnete Dr. Wiegand die Freiluft-Ausstellung … weiterlesen »

Stadthaus
Nachrichten Rathaus Halle (Saale)

Oberbürgermeister eröffnet Ausstellung zu den Grundrechten auf dem Marktplatz

Halle. Verwaltung. „Unantastbar: Unsere Grundrechte“ – das ist der Titel einer Ausstellung, die am Montag, 21. September, 18 Uhr, auf Halles Marktplatz eröffnet wird.

Die Schau nimmt Bezug auf den bevorstehenden ersten Jahrestag des Anschlags auf die Synagoge und den Kiez-Döner. Auf überdimensionalen Büchern werden auf dem gesamten Marktplatz die … weiterlesen »