Pkw im Hufeisensee aufgefunden

Hufeisenseee

Halle. PRev. Freitag gegen 07.40 Uhr bemerkte ein Passant einen Pkw im Hufeisensee Bereich an der Schkeuditzer Straße. Der Wagen stand etwa 1,50 Meter weit im dort etwa knapp 80 cm tiefen Wasser.

Personen wurden nicht festgestellt. Die Bergung erfolgte durch die Feuerwehr und ein Abschleppunternehmen. Wie das Fahrzeug in den See gelangte, muss noch geklärt werden.