30.000 Euro Schaden nach Brandserie in Halle (Saale)

Feuerwehr Halle (Saale)

Halle. PRev. Am späten Donnerstagabend kam es in Halle (Saale) im Bereich der Francke-, Dorotheen- und Kirchnerstraße zu dem Brand von Müllcontainern. In der Dorotheenstraße brannten sechs Container, durch die Hitzeeinwirkung entstand auch Sachschaden an einem angrenzenden Gebäude und einem geparkten Pkw.

An den anderen beiden Brandorten brannte jeweils ein Müllcontainer.  Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf über 30.000  Euro.

Im Bereich der Brandorte wurden Spuren gesichert, die Ermittlungen dauern an.