Abschlussprüfungen zur Erlangung des Realschulabschlusses starten

Prüfung

Magdeburg. MB/LSA. Heute starten für ca. 8.500 Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen zur Erlangung des Realschulabschlusses.

Termine:
– schriftliche Prüfung im Fach Deutsch:           02. Mai 2022
– schriftliche Prüfung im Fach Englisch:           04. Mai 2022
– schriftliche Prüfung im Fach Mathematik:    06. Mai 2022

Vom 14. Juni bis 13. Juli 2022 werden die mündlichen Prüfungen durchgeführt. Die Ausgabe der Abschlusszeugnisse und Abgangszeugnisse für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge der Sekundarstufe I sowie der Abendklasse erfolgt bis zum 13. Juli 2022. 

Bildungsministerin Eva Feußner: „Die Lehrkräfte, insbesondere die der Abschlussklassen, haben ihre Schülerinnen und Schüler intensiv auf die Prüfungen vorbereitet. Dafür möchte ich ihnen herzlich danken. Auch wenn die Prüfungen erneut in Pandemie-Zeiten abgelegt werden, war es unser Ziel, einen regulären Abschluss zu ermöglichen, um die Zukunftschancen der Jugendlichen nicht zu gefährden. Mit dem Realschulabschluss erwerben Sachsen-Anhalts Schülerinnen und Schüler nun die Grundlage für Ausbildung und Beruf oder weitere schulische Abschlüsse“.

Feußner wünscht allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und ein starkes Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Trotz des Pandemiegeschehens sind die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr ihren Realschulabschluss erwerben, im laufenden Schuljahr weitgehend in Präsenz unterrichtet worden. Zur Unterstützung einer konzentrierten und fokussierten Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen gab es für die Schulen bereits im vergangenen Jahr fächerspezifische und spezielle Hinweise zu den Anforderungsbereichen. Darüber hinaus wird, wie im Vorjahr, bei den schriftlichen Prüfungen ein Zeitzuschlag gewährt.