Einigung bei Tarifverhandlungen für Kitas und Sozialarbeit

Streik Kita

Eltern können endlich aufatmen: In den Tarifverhandlungen für die rund 330.000 kommunalen Kita-Erziehungskräfte und andere Beschäftigte in sozialen Berufen gab es eine Einigung.

Die Gewerkschaft Ver.di und der Beamtenbund dbb verständigten sich mit den kommunalen Arbeitgebern auf zwei zusätzliche freie Tage sowie eine monatliche Zulage für Erzieherinnen und Erzieher (130 Euro) sowie für Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter (180 Euro).

Die Vereinbarung hat eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2026.