HFC-Kicker “haben Bock”

HFC Halle

Halle. HFC. Der HFC empfängt Türkgücü München am Sonnabend zum ersten Pflichtspiel 2022 im heimischen LEUNA-CHEMIE-STADION. Sowohl der Gast aus München als auch der HFC haben in der kurzen Winterpause einen Trainer-Wechsel vorgenommen.

„Wir hatten nicht viel Zeit seit Trainingsstart. Der Vorteil ist: Es geht gleich zur Sache, entsprechend intensiv waren die vergangenen Tage der kurzen Vorbereitungszeit“, so der Trainer der Rot-Weißen. Wen die Saalestädter am Sonnabend bei Anpfiff auf den Rasen schicken, ließ sich der neue Trainer nicht entlocken. Dem Vernehmen nach wird weniger personell verändert, stattdessen aber in Sachen Ausrichtung und Herangehensweise. „Das Team hat Freude im Training, trägt die offensivere Denkweise mit. Die Jungs haben Bock“, hat André Meyer erkannt und geht somit zuversichtlich in sein erstes Heimspiel.