Attacke mit Bierflasche – Polizei fahndet nach mutmaßlichem Täter

Polizei Fahndung
© H@llAnzeiger

Halle. PRev. Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt gegen eine unbekannte männliche Person nach einer gefährlichen Körperverletzung.

Der unbekannte Täter attackierte am 26.03.2022, gegen 20.15 Uhr, den Geschädigten mit körperlicher Gewalt und einer Bierflasche im Haltestellenbereich der Theodor-Roemer-Straße in Halle (Saale).

Die Bilder der Videoüberwachung der zuvor genutzten Straßenbahn wurden gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung des Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.