Sonntagsführung auf der Burg Giebichenstein und Glockenspiel auf dem Marktplatz

Burg Giebichenstein Oberburg

Halle. Verwaltung. Zur Sonntagsführung auf der Burg Giebichenstein lädt die Stadt Halle (Saale) am Sonntag, 15. Mai 2022, 11 Uhr, ein. Auf der zum Stadtmuseum gehörenden Saaleburg Giebichenstein erfahren die Besucherinnen und Besucher Wissenswertes zu Geschichte der mittelalterlichen Anlage. Für Kinder ist die Teilnahme kostenlos.

Geschichte und Geschichten können Besucherinnen und Besucher auch selbst in der Freiluftausstellung erkunden, mit dem Smartphone sind zudem Hör- und Videobeiträge aufrufbar. Die Oberburg Giebichenstein ist an den Sonntagen von 11 bis 18 Uhr und zu Veranstaltungen geöffnet. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt 2,50 Euro. Führungen finden jeden Sonntag 11 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 2 Euro, für Kinder ist die Teilnahme kostenlos.

Wie jeden Sonntag bis Ende Oktober laden das Stadtmuseum und der Förderkreis Glockenspiel Roter Turm zudem auch für den kommenden Sonntag um 16 Uhr zum Glockenspielkonzert auf dem Marktplatz ein. Der Hallesche Carillonneur Johannes Langenhagen spielt ein etwa 20-minütiges Programm auf dem mit 76 Glocken größten Carillon Europas im Roten Turm.