Schnelltest Corona-Virus
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Testpflicht an Sachsen-Anhalts Schulen: Regelungen ab 12.04.2021

Ab Montag, den 12.04.2021, wird in Sachsen-Anhalt eine Teilnahme am Unterricht in allen Schulformen nur möglich, wenn sich Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich testen lassen. Hierfür ist der Nachweis eines negativen Tests erforderlich, welcher

a) per Selbsttest der Schule oder
b) durch eine ärztliche Bescheinigung oder
c) durch einen anderen weiterlesen »

Volkshochschule Saalekreis
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Infektionsgeschehen in 23 Gemeinschaftseinrichtungen in Halle (Saale)

Die Stadtverwaltung berichtet heute von Corona-Infektionen in 23 Gemeinschaftseinrichtungen.

In den Schulen wurden zehn SchülerInnen und eine Lehrkraft positiv getestet. Dies hat Quarantänen für 123 SchülerInnen und 28 LehrerInnen zur Folge.

In den Kindertagesstätten wurden aktuell Quarantänen für 226 Kinder und 43 für pädagogisches Personal ausgesprochen. Hier liegen positive Test-Ergebnisse … weiterlesen »

Polizei
Polizeimeldungen

17-Jähriger wurde bedroht und verletzt

Halle. PRev. Ein 17-Jähriger nutzte am Freitag gegen 18.40 Uhr in Begleitung einer 13-Jährigen die Straßenbahnlinie 7 aus Richtung des Hauptbahnhofes in Richtung Büschdorf. Drei bislang noch Unbekannte nutzten ebenfalls diese Straßenbahn. An der Haltestelle „Bitterfelder Straße“ verließen die fünf vorgenannten Personen diese Straßenbahn.

Das Mädchen wurde durch die drei … weiterlesen »

Corona-Virus Impfzentrum
Lokale Nachrichten Halle (Saale)
Bundesregierung
Topmeldung

Bundesweite Corona-“Notbremse” – Entwurf liegt vor

Die Bundesregierung plant eine bundesweite Vereinheitlichung der Corona-Schutzmaßnahmen. Der entsprechende Gesetzentwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes liegt vor.

Laut diesem Entwurf soll die Bundesregierung ermächtigt werden, Rechtsverordnungen mit Zustimmung des Bundesrates zu erlassen, wenn eine 7-Tage-Inzidenz von 100 überschritten wird. Damit sollen dem Bund dieselben Handlungsmöglichkeiten wie den Ländern gegeben werden. … weiterlesen »

Lokale Nachrichten Halle (Saale)

MLU: Digitaler Start ins Sommer-Semester mit weniger Geld vom Land

Halle. MLU/CampusHalensis. Am Montag, 12. April 2021, beginnt die Vorlesungszeit des Sommersemesters. Unter welchen Vorzeichen es steht und vor welchen Herausforderungen die Universitätsleitung über die Corona-Pandemie hinaus steht, darüber sprechen Rektor Prof. Dr. Christian Tietje und Kanzler Markus Leber im Interview mit „campus halensis“.

Wie geht die Uni angesichts der weiterlesen »

Sachsen-Anhalt Info

Mit eGuide zu Luthers Thesentür – Ministerium fördert virtuellen Rundgang durch Schlosskirche Wittenberg

Magdeburg. MW/LSA. Weltkultur in Sachsen-Anhalt erleben: Die Schlosskirche Wittenberg gehört seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. Genau ein Vierteljahrhundert später sollen Gäste das Bauwerk, das durch Martin Luthers Thesenanschlag 1517 weltberühmt ist, bald auch digital erkunden können. Der virtuelle Rundgang durch die Schlosskirche, der mit finanzieller Unterstützung des Wirtschaftsministeriums in Höhe von … weiterlesen »

Polizeimeldungen

Versammlung in Halle (Saale) verboten

Halle. PI. Eine für heute 16:30 Uhr in Halle (Saale) auf dem Markt angemeldete Versammlung wurde von der hiesigen Versammlungsbehörde verboten. Das Verbot erfolgte auf der Grundlage des § 13 Absatz 1 des Versammlungsgesetzes Sachsen-Anhalt und betrifft auch alle etwaige Ersatzversammlungen. Die Versammlungsbehörde hat die sofortige Vollziehung des Verbotes angeordnet.… weiterlesen »

Polizeimeldungen

Pkw-Brand auf der A14 bei Landsberg

Weißenfels. ZVAD/PI. Der Fahrer eines Pkw Fiat stellte am 09.04.2021 gegen 21:00 Uhr während der Fahrt fest, dass die Temperaturanzeige seines Pkw anstieg. Daraufhin bremste er ab und blieb auf dem Standstreifen naher der Stadt Landsberg stehen.

Aus einer noch unbekannten Ursache fing der Pkw Feuer und brannte komplett aus. … weiterlesen »

Nasenbär Zoo
Forschung & Wissenschaft

Studie: Auswirkungen des Klimawandels auf Säugetiere sind kaum vorhersehbar

Halle. MLU. Das Wissen darüber, wie Säugetierpopulationen auf den Klimawandel reagieren, ist äußerst lückenhaft – besonders in den Regionen, die als am empfindlichsten gelten. Dies ergab eine internationale Studie, die von sDiv, dem Synthesezentrum des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), initiiert wurde. Beteiligt waren Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), … weiterlesen »