Verkehrsunfall auf der Magistrale

Magistrale

Halle. PRev. Gegen 13.35 Uhr am Freitag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Magistrale. Zwei Pkw befuhren die Straße “An der Magistrale” in Richtung Glauchaer Straße. Hierbei ist die Mittelspur aufgrund von Bauarbeiten mittels Leitbaken gesperrt, sodass nur rechts und links an diesen vorbeigefahren werden kann.

Ein Fahrzeug befuhr zunächst noch die mittlere Spur, lenkte dann jedoch plötzlich und unvermittelt nach rechts. Der Fahrer übersah dabei den neben ihm fahrenden Pkw. Dieser versuchte eine Kollision zu vermeiden, lenkte stark nach rechts. Es war ihm jedoch nicht mehr möglich zu bremsen, sodass er frontal gegen einen Baum auf der dortigen Grünfläche fuhr. Eine Person wurde leichtverletzt und ambulant vor Ort behandelt. Die Abfahrt Glauchaer Platz zum Böllberger Weg war zeitweilig gesperrt.