Aktuelles
Topmeldung

Bundespolizei findet bei Bahnreisenden knapp 17 Gramm Heroin in Zigarettenschachtel

Halle/Bitterfeld-Wolfen. B-Polizei Am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 kontrollierte eine Streife um 15:30 Uhr in einer S-Bahn auf der Strecke Halle – Bitterfeld-Wolfen einen 38-jährigen, sehr nervösen Mann. Die Befragung nach gefährlichen oder verbotenen Gegenständen verneinte der Deutsche gegenüber den Bundespolizisten, übergab ihnen jedoch kurz darauf eine Zigarettenschachtel. In dieser … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Schaulustiger greift Bundespolizisten am Hauptbahnhof an

Halle. Bundespolizei. Am 13.Oktober 2020, gegen 22:00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten vor dem Hauptbahnhof Halle mehrere Jugendliche, die im Verdacht standen im Stadtgebiet randaliert zu haben. Diese Maßnahme beobachtete ein völlig unbeteiligter junger Mann. Wenig später ging dieser dann dazu über, die Kontrolle zu stören, indem er sich zwischen die Bundespolizisten … weiterlesen »

Nachrichten Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

“Die Bundespolizei – Mit Sicherheit vielfältig!” – Einstellungsberatung bei der 8. Jobmesse

Halle. Bundespolizei. Sie, Ihr Kind oder Enkel haben Interesse an dem Beruf eines Bundespolizisten? Am Samstag, den 10. Oktober 2020 können Sie von 10.00 bis 16.00 Uhr unsere Einstellungsberater der Bundespolizei in Sachsen-Anhalt während der 8. Jobmesse in der Erdgas Sportarena in Halle (Saale) treffen.

Neben der Vorstellung der vielfältigen … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hauptbahnhof: Mutmaßlicher Dieb greift Bundespolizisten an und droht, Dienststelle in Brand zu setzen

Halle. Bundespolizei. Am Sonntag, den 04. Oktober 2020 bemerkte eine Streife der Bundespolizei gegen 10:15 Uhr wie ein Mann in einem Drogeriemarkt im Hauptbahnhof Halle mehrere Waren aus den Regalen entnahm und in seinen Rucksack steckte.

Unmittelbar neben ihm stand sein Einkaufswagen, der allerdings leer blieb. Auf sein Verhalten angesprochen, … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Mehrere Straftaten: Bundespolizei vollstreckt Untersuchungshaftbefehl gegen 18-Jährigen

Halle. Bundespolizei. Am Samstag, den 3. Oktober 2020 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 22:00 Uhr in einer S-Bahn im Bereich Halle einen Reisenden. Der Abgleich der Personalien des 18-Jährigen im polizeilichen Fahndungssystem ergab einen Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Chemnitz vom 25. September dieses Jahres.

Demnach wird ihn der unerlaubte Besitz … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Ungehorsamshaft: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Halle. Bundespolizei. Weil ein 46-jähriger Mann während seiner Führungsaufsicht gegen mehrere Weisungen verstieß und unentschuldigt einer daraufhin angesetzten Hauptverhandlung vor Gericht fernblieb, muss er nun in Ungehorsamshaft.

Zuvor wurde er am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, gegen 15:45 Uhr durch eine Streife der Bundespolizei auf dem Hauptbahnhof Halle kontrolliert. Der … weiterlesen »

News
Topmeldung

Bitterfeld-Wolfen: Unbekannte Täter legen Stuhl und Schottersteine auf Bahngleise – Zeugenaufruf

Bitterfeld-Wolfen. Bundespolizei. Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 erhielt die Bundespolizeiinspektion Magdeburg durch die Notfallleitstelle der Bahn die Mitteilung über einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr im Bereich des Bahnhofes Bitterfeld-Wolfen. Durch den oder die bisher unbekannten Täter wurden vermutlich gegen 16:30 -16:45 Uhr mehrere Schottersteine und ein Stuhl auf … weiterlesen »

Nachrichten
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl gegen Diebin

Halle.Bundespolizei. Am 27. September 2020, gegen 16:15 Uhr stellte eine Streife der Bundespolizei in einem Geschäft auf dem Hauptbahnhof Halle eine 31-Jährige fest, die für dieses Geschäft und den gesamten Hauptbahnhof ein Hausverbot hatte. Bei der Kontrolle ihrer mitgeführten Sachen stellten die Beamten mehrere gestohlene Lebensmittel aus dem Geschäft bei … weiterlesen »

aktuelle Nachrichten
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Erneut “Herrenloser” Koffer im Hauptbahnhof Halle

Einsatz eines Sprengstoffspürhundes der Bundespolizei

Halle. Bundespolizei. Wieder führte ein “herrenloser” Koffer zur Räumung des Hauptbahnhofes Halle. Am Sonntag, den 27. September 2020, gegen 17:45 Uhr entdeckten Mitarbeiter des Deutsche Bahn Sicherheitsdienstes einen “herrenlosen”

Hartschalenkoffer vor einem Geschäft in der Haupthalle des Bahnhofs fest und informierten die Bundespolizei. Mehrere Streifen … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Mehrere Bundespolizisten nach Dienstschluss angegriffen

Halle. Bundespolizei. Am Dienstag, den 22. September 2020, beendeten mehrere Bundespolizisten des Bundespolizeireviers Halle gegen 21:00 Uhr ihren Dienst und begaben sich in ziviler Kleidung zu ihren Privatautos. Auf dem Weg dorthin stellten sie in der Nähe der Ernst-Kamieth-Straße einen Mann fest, der randalierte und eine Flasche auf ein Gebäude … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bundespolizisten am Hauptbahnhof beleidigt und angegriffen

Halle. Bundespolizei. Am Montag, den 21. September 2020 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 10:45 Uhr auf dem Hauptbahnhof Halle einen Mann. Dabei stellten sie bei dem Deutschen ein Einhandmesser sowie ein Tierabwehrspray fest.

Zudem sichteten die Einsatzkräfte in seinem Gepäck ein Drogenbesteck. Für alle weiteren polizeilichen Maßnahmen sollte der … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Hauptbahnhof: “Herrenloser” Rucksack in S-Bahn sorgt für Einsatz eines Sprengstoffspürhundes

Halle. Bundespolizei. Am Montag, den 21. September 2020 entdeckte der Lokführer in seiner S-Bahn nach Ankunft am Hauptbahnhof Halle, am Bahnsteig 13 einen “herrenlosen” blauen Rucksack unter einer Sitzgruppe im Waggon und informierte gegen 20.25 Uhr die Bundespolizei. Mehrere Streifen begaben sich daraufhin unverzüglich zum Ereignisort und stellten fest, dass … weiterlesen »

Nachrichten Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Bahnhof Halle-Neustadt: Jugendliche begeben sich in in Lebensgefahr

Halle. Bundespolizei. Am Donnerstag, den 17. September 2020 informierte die Notfallleitstelle der Bahn die Bundespolizei in Halle gegen 23.00 Uhr über zwei Fußball spielende Jugendliche im Gleisbereich des Bahnhofes Halle-Neustadt.

Daraufhin begab sich eine Streife der Bundespolizei sofort unter Einsatz von Blaulicht und Martinshorn zu dem Gefahrenort. Dort trafen sie … weiterlesen »