Die Insel tanzt: Peißnitzhaus-Festival findet vom 15.07. – 17.07. statt

Peißnitzhaus

Halle. PHV. Das 10. Peißnitzhausfestival kann nun endlich nach 3 jähriger Pause stattfinden. Start ist am Freitagabend (15.07.2022) und es wird in die Nacht hinein getanzt. Auf dem Gelände wird es eine Elektrostage geben sowie im Gartenlokal eine Singersongwriter-Stage. Auf der Mainstage (Waldbühne) werden am Freitagabend die Bands Perilymph, Carpet und Voodoo Beach spielen.

Nachdem ausgelassen zu Blues-, Psychedelicrock getanzt wurde, wird es am Samtagnachmittag einige Workshopangebote am Haus geben. Vom Improtheater über Slackline-Kurse bishin zum Gebärdentanz – hier wird defintiv jeder etwas finden. Am Abend wird es an der Kastanie wieder Elektronisch und im Gartenlokal treten noch mal zwei Nachwuchsbands auf und auf der Mainstage wird es funky. Diese Drei Bands werden ordentlich einheizen: Lunar3, Dr. Donner und Jawatnu.

Am Sonntag zum Festival kann die ganze Familie einen Spiel & Spaß Nachmittag besuchen. Toni Geiling & das Wolkenorchester werden zusammen mit der Band FLÜNK zum Festivalsonntag ein Konzert geben. Die Chorospondenten kommen Mittags zu Besuch geben im Gartenlokal ein exklusives Minikonzert.

Programm: https://www.peissnitzhaus.de/index.php/veranstaltungen

Tickets: https://eventfrog.de