Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

14 Weihnachtsbabys am Universitätsklinikum Halle (Saale) geboren

Halle. UKH. Arbeitsreiche Tage waren die Weihnachtstage für die Hebammen, Ärztinnen und Ärzte der Universitätsklinik und Poliklinik für Geburtshilfe und Pränatalmedizin. Insgesamt 14 Kinder sind vom 24. bis 26. Dezember 2020 am Universitätsklinikum Halle (Saale) zur Welt gekommen:

An Heiligabend und am 2. Weihnachtstag wurden jeweils drei Jungen und zwei … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsklinikum: Posaunenchöre im Advent für Patientinnen und Patienten

Halle. UKH. Einen musikalischen Gruß für die Patientinnen und Patienten hat die Seelsorge des Universitätsklinikums Halle (Saale) (UKH) auch in diesem Jahr organisiert. Aufgrund der Corona-Pandemie können die Musikerinnen und Musiker nicht wie sonst auf den Stationen spielen. Daher musizieren sie nun auf dem Außengelände des Klinikums.

Musik in der … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Unimedizin Halle nutzt neue Technologien für Ausbildung

Vom MRT-Bild zum neuroanatomischen 3-D-Modell

Halle. UKH. Sie als Meckelsche Sammlungen 2.0 zu bezeichnen, würde wahrscheinlich zu weit führen. Der Gedanke der Meckelschen Sammlungen, einer der größten anatomischen Sammlungen Europas und beheimatet in Halle, war es, ungewöhnliche Erscheinungen des menschlichen Organismus zu präparieren und damit zu erhalten. Dieser Gedanke zumindest … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Senkung der Herzinfarktzahlen: Regionales Herzinfarktregister Sachsen-Anhalt wird zum elektronischen Register

Halle. UKH. Das Regionale Herzinfarktregister Sachsen-Anhalt, kurz RHESA, läutet eine neue Ära ein und wird vom papierbasierten Register in ein klinikbasiertes, elektronisches Register umgewandelt. Dieses Vorhaben, das unter Leitung der Universitätsmedizin Halle (Saale) umgesetzt wird, wird vom Ministerium für Soziales, Arbeit und Integration des Landes Sachsen-Anhalt mit rund 640.000 Euro … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Medizinische Fakultät versorgt Studierende und Lehrende mit 100.000 FFP2-Masken für die Präsenzlehre

Halle. UKH/MLU. Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat 100.000 FFP2-Masken für Studierende und Lehrende für Praktika und Seminar beschafft und wird diese ab kommende Woche Montag ausgeben. Ziel ist der Schutz der Personen und vor allem die Vermeidung von Quarantäne und somit die Aufrechterhaltung des Unterrichts mit angemessenen Qualitätsstandards … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Universitätsmedizin Halle (Saale) testet mehr als 2.000 Beschäftigte auf SARS-CoV-2

Halle. UKH. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) hat sich entschieden, vorsorglich alle Beschäftigten am Standort Ernst-Grube-Straße mittels Antigen-Schnelltest auf das Corona-Virus SARS-CoV-2 zu testen. Von den mehr als 4.000 Beschäftigten der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums Halle (Saale) wurden im Querschnitt von Freitag, 13. November 2020 bis Dienstag, 17. November 2020, … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Mehrere Corona-Infektionen am UKH aufgetreten

Halle. UKH. Eine Abteilung des Departments für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsmedizin Halle (Saale) schließt aufgrund einer Folge von Covid-19-Erkrankungen vorübergehend.

„Aufgrund eines erkrankten Patienten wurden auf der Station inzwischen sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie fünf Patientinnen und Patienten Covid-19-Positiv getestet, erklärt Prof. Dr. Thomas Moesta, Ärztlicher Direktor des … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Klinikum St. Georg Leipzig und Universitätsmedizin Halle (Saale) bauen Neurovaskuläres Netzwerk auf


Länderübergreifende Zusammenarbeit – Geballte Kompetenz im Raum Mitteldeutschland

Leipzig/Halle. UKH.  Das Klinikum St. Georg in Leipzig und die Universitätsmedizin Halle (Saale) werden zukünftig enger in Form eines „Neurovaskulären Netzwerkes“ zusammenarbeiten. „Wir wollen gemeinsam eine überregionale Versorgungsstruktur aufbauen, in der alle Patienten mit neurovaskulären Erkrankungen umfassend versorgt werden können“, erklärt Dr. … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Forschungskooperation soll Einsatz von Antibiotika bei Kindern um mindestens 20 Prozent verringern

Halle. UKH. Noch immer werden in deutschen Kinderkliniken und Kinderarztpraxen zu häufig und oft unnötig Antibiotika verschrieben. Ein interdisziplinäres Team um Infektiologe Dr. Stefan Moritz vom Universitätsklinikum Halle (Saale) und Prof. Dr. Johannes Hübner, Infektiologe im Dr. von Haunerschen Kinderspital am LMU Klinikum in München, möchte dies ändern: Die Experten … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Zusammenarbeit zwischen Saale-Klinik und Universitätsklinikum Halle (Saale) wird ausgebaut

Halle. UKH. Die Kooperation zwischen dem Medizinischen Versorgungszentrum Saale-Klinik (MVZ) und dem Universitätsklinikum Halle (Saale) (UKH) besteht seit mehr als zwei Jahren. Zum 1. Oktober 2020 hat das Universitätsklinikum nun die MVZ Saale-Klinik GmbH als 100-prozentige Tochtergesellschaft übernommen. Das MVZ betreibt in der Saale-Klinik insbesondere Chirurgische Praxen und eine optimale … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Kinder- und Jugendmedizin: UKH und Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara vernetzen sich

Halle. UKH. Die Universitätsmedizin Halle (Saale) und das Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) wollen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin enger zusammenarbeiten. Dafür ist beabsichtigt, künftig im Pädiatrischen Zentrum südliches Sachsen-Anhalt medizinische Leistungen zu bündeln und Kompetenzen zu vernetzen. Innerhalb des Zentrums ist vorgesehen, Expertisen in der … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Studie: Sprachansagen in Krankenhäusern fördern Desinfektionsmittelgebrauch

Studiendaten rechtfertigen strenge Besuchsregeln

Halle. UKH. Die strengen Besuchsregelungen für Krankenhäuser aufgrund der Corona-Pandemie sind für Patientinnen und Patienten wie auch für ihre Angehörigen oft nicht nachvollziehbar. In vielen Einrichtungen in Deutschland galten und gelten für die Bereiche Geburtshilfe und Perinatalmedizin derzeit Besuchsverbote, Ausnahmen bilden häufig nur die Partner. Für … weiterlesen »

Kein Bild
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Ausbildungszentrum des UKH verabschiedet 63 Absolvent*innen ins Berufsleben

Halle. UKH. Für 63 Menschen beginnt am 1. September 2020 ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben am 31. August ihre Zeugnisse erhalten, nachdem sie ihre Ausbildung als Pflegekräfte, Kinderkrankenpflegerin und -pfleger, Krankenpflegehilfekräfte oder auch Physiotherapeutinnen und -therapeuten und Medizinisch-technische Laborassistentinnen und -assistenten am Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe am Universitätsklinikum Halle (Saale) beendet … weiterlesen »