Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Themenführung „Fachwerk, Gründerzeit und Plattenbau“ im Stadtmuseum

halle.de/ps. Zu einer stadtgeschichtlichen Themenführung lädt das Stadtmuseum Halle wieder für Sonntag, 9. Februar 2020, um 15 Uhr ein. Unter dem Motto „Fachwerk, Gründerzeit und Plattenbau  – das hallesche Stadtbild im 20. Jahrhundert“ führt der Rundgang durch die Dauerausstellung „Entdecke Halle!“ sowie die Kabinettausstellung „Ralph Penz – Halle Bilder“. Verglichen … weiterlesen »

Aktuelles
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Aufruf: Zeitzeugen rund um „100 Jahre Kapp-Putsch in Halle (Saale)“ gesucht

halle.de/ps. Das Stadtmuseum Halle lädt Hallenserinnen und Hallenser am 13. März 2020, 18 Uhr, zu einem Zeitzeugengespräch rund um „100 Jahre Kapp-Putsch“ in die Große Märkerstraße 10 ein. Dabei versteht das Stadtmuseum unter „Zeitzeuge“ im Sinne städtischer Erinnerungskultur alle Menschen, die in ihrer Erinnerung Daten, Fakten und Ereignisse welcher Art … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum: „Mit Kohle und Paraffin – der hallesche Großunternehmer C. A. Riebeck“

halle.de/ps. Das Stadtmuseum lädt für Mittwoch, 5. Februar 2020, 10 Uhr, wieder zum „Treffpunkt Stadtgeschichte“ ein. Unter dem Thema „Mit Kohle und Paraffin – der hallesche Großunternehmer Carl Adolph Riebeck“ führt der Rundgang mit Diskussion durch die Dauerausstellung „Entdecke Halle!“. Am 28. Januar 1883 verstarb in Halle der Industrielle Carl … weiterlesen »

Nachrichten
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Lesung im Stadtmuseum: „Ein Kind spricht nicht – was läuft da schief?“

halle.de/ps. Zu einer Lesung mit anschließendem Autorengespräch lädt das Stadtmuseum Halle für Dienstag, 28. Januar, 18 Uhr, in die Große Märkerstraße 10 ein. Die hallesche Autorin Dagmar Petrick liest aus ihren Kurzgeschichten und Gedichten zum Thema „Ein Kind spricht nicht – was läuft da schief?“. Dabei berichtet sie aus Elternperspektive … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum: Lesung zur Sonderausstellung

halle.de/ps. Zu einer Lesung lädt das Stadtmuseum Halle für Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, in die Große Märkerstraße 10, ein. Der Berliner Autor Benjamin Schmidt liest aus seinem Buch „Schon immer ein Krüppel“.

Der Roman handelt von Benjamin, der inkomplett querschnittsgelähmt, verbittert und fremd im eigenen Körper ist. Vieles muss … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Lesungen begleiten Sonderausstellung im Stadtmuseum

halle.de/ps. Im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ lädt das Stadtmuseum, Große Märkerstraße 10, zu zwei Lesungen ein.

Der Berliner Autor Benjamin Schmidt ist am Dienstag, 21. Januar, 18 Uhr, mit seinem Roman „Schon immer ein Krüppel“ zu Gast. Schmidt ist inkomplett querschnittsgelähmt und beschreibt … weiterlesen »

Nachrichten Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum: Gesprächskreis zu Demenz und Psychose

halle.de/ps. Zu einem Erfahrungsaustausch zwischen Psychiatrie-Erfahrenen, Angehörigen, beruflich Tätigen und weiteren Interessierten laden das Stadtmuseum Halle und die Arbeitsgemeinschaft „Hallesches Psychose-Seminar“ für Mittwoch, 15. Januar, 17 Uhr, in die Große Märkerstraße 10, ein. Die Veranstaltung unter dem Thema „Demenz – Gibt es Schnittstellen zur Psychose?“ findet als Begleitprogramm zur Sonderausstellung … weiterlesen »

Nachrichten
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Familiennachmittag im Stadtmuseum

halle.de/ps. Das Stadtmuseum Halle lädt im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ zum Familiennachmittag „Zusammenspiel – Sehen, wenig sehen, nicht sehen“ am Sonntag, dem 12. Januar 2020, von 14 bis 17 Uhr in die Große Märkerstraße 10 ein.

Wie spielen blinde Menschen mit Freunden oder … weiterlesen »

Nachrichten Halle (Saale)
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Stadtmuseum lädt zu inklusivem Tanzworkshop in die Sonderausstellung

halle.de/ps. Ein inklusiver Tanzworkshop für Menschen zu Fuß und im Rollstuhl findet im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ findet am Freitag, 13. Dezember, 17 Uhr, im Stadtmuseum, Große Märkerstraße 10, statt. Den Kurs „Mit Rhythmus im Rollschritt“ bietet Annett Melzer an, die Leiterin der … weiterlesen »

News
Lokale Nachrichten Halle (Saale)

Führung durch Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen“ im Stadtmuseum

halle.de/ps. Zu einer Führung durch die Sonderausstellung „Geschichten, die fehlen – Von Menschen mit Beeinträchtigungen“ lädt das Stadtmuseum am Mittwoch, 11. Dezember, 15 Uhr, in die Große Märkerstraße 10, ein. Durch die Ausstellung führt die Projektleiterin Elke Arnold. Die Schau gibt Auskunft über das Leben beeinträchtigter Menschen in Halle (Saale) … weiterlesen »