Polizeimeldungen

Bundespolizei Halle unterstützt bei Durchsuchungen in Sachsen

Eine Festnahme und drei Durchsuchungen wegen des Verdachts des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens 

Leipzig/Görlitz. BPol. Die Bundespolizei ermittelt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Görlitz wegen des Verdachts des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern in Tateinheit mit lebensgefährdendem Einschleusen von Ausländern. In diesem Zusammenhang wurden heute ein Untersuchungshaftbefehl vollstreckt und ein … weiterlesen »

Bundespolizei Polizei
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl vier Tage nach Erlass

Halle. BPol. Am 27. Februar 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 16 Uhr einen 23-Jährigen am Hauptbahnhof Halle. Die anschließende Überprüfung seiner Personalien in der Fahndungsdatei der Polizei ergab einen offenen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle.

Demnach verurteilte ihn das Amtsgericht Merseburg wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls in … weiterlesen »

Polizeimeldungen

15-jähriger Betrüger verkaufte zahlreiche Deutschlandtickets – Waffen bei Durchsuchung aufgefunden

Halle. BPol. Die Bundespolizeiinspektion Magdeburg führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Halle ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Betrugs, gewerbsmäßigen Computerbetrugs sowie des Ausspähens von Daten.

Am 28. Februar 2024 vollstreckten Beamte der Bundespolizei ab 6 Uhr einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Hallee in Halle (Saale). Hierzu kamen insgesamt 20 Einsatzkräfte zum … weiterlesen »

Bundespolizei
Polizeimeldungen

24-Jähriger belästigt Reisende und schlägt Helfenden

Halle. BPol. Am Freitagmorgen, 23. Februar 2024, belästigte ein 24-Jähriger gegen 00.45 Uhr im Hauptbahnhof Halle eine 17-jährige Irakerin sowie eine 26-jährige Deutsche. Er tanzte und fasste die Frauen mehrmals an die Brüste. Die Jüngere versuchte daraufhin den Mann wegzustoßen. Ein aufmerksamer 20-jähriger libanesischer Staatsangehöriger bemerkte die Situation und versuchte, … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Rücksichtsloses Duo hat am Ende das Nachsehen

Halle. BPol. Am Mittwochabend, 21. Februar 2024, verhielt sich ein Duo am Hauptbahnhof Halle/Saale so rücksichtslos, dass es die Aufmerksamkeit einer Streife der Bundespolizei gegen 23.00 Uhr auf sich zog.

Die Deutschen schlossen ihre Fahrräder an den Handlauf des Bahnsteigaufganges zu den Gleisen vier und fünf derart an, dass sie … weiterlesen »

Polizei
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: Bundespolizisten beleidigt, bedroht und angegriffen

Halle. BPol. Am Donnerstag, 15. Februar 2024, wurde eine Streife der Bundespolizei gegen 20.45 Uhr im Hauptbahnhof Halle aus einer Gruppe heraus von einem 18-Jährigen verbal aggressiv angesprochen. Daraufhin sollte der junge Mann kontrolliert werden. Er verweigerte jedoch, trotz mehrmaliger Aufforderung, die Herausgabe seines Personalausweises, baute sich drohend vor den … weiterlesen »

Bundespolizei
Polizeimeldungen

Polizeibekannter 23-Jähriger landet in U-Haft

Halle. BPol. Am Sonntag, 11. Februar 2024, kontrollierten Bundespolizisten gegen 08.20 Uhr einen 23-Jährigen auf dem Hauptbahnhof Halle und stellten seine Identität fest. Bei der sich anschließenden Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem wurde bekannt, dass das Amtsgericht Leipzig am 08. Februar dieses Jahres einen Untersuchungshaftbefehl aufgrund eines Betruges gegen … weiterlesen »

Bahnsteig Hauptbahnhof Zug DB
Lokale Nachrichten - Halle (Saale) & Umgebung

HFC vs. Aue: Bundespolizei für Sicherheit im Einsatz

Halle. BPol. Am Sonntag, 11. Februar 2024, findet um 13.30 Uhr die Fußballbegegnung zwischen dem Halleschen FC und FC Erzgebirge Aue im Leuna-Chemie-Stadion in Halle statt.

Zur Unterstützung ihrer Mannschaften werden zahlreiche Fans erwartet, wovon viele die Bahn zur An- und Abreise nutzen werden. Zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und … weiterlesen »

Hauptbahnhof Halle (Saale)
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: 28-Jähriger reist mit zwei Haftbefehlen im Gepäck

Halle. BPol. Am Donnerstag, 01. Februar 2024, kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 16 Uhr einen jungen Mann am Hauptbahnhof Halle. Bei der Überprüfung seiner Personalien in der Fahndungsdatei der Polizei stellte sich heraus, dass gegen den 28-Jährigen zwei offene Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Aschaffenburg und Heidelberg wegen Diebstahls vorliegen (Geldstrafe … weiterlesen »

Hauptbahnhof
Polizeimeldungen

Hauptbahnhof: Dieb wandert hinter Gitter

Halle. BPol. Am Abend des 28.01.2024, wurde gegen 20.50 Uhr ein 30-Jähriger im Hauptbahnhof Halle (Saale) kontrolliert. Der Abgleich der Personaldaten im polizeilichen Fahndungsbestand ergab einen offenen Haftbefehl.

Der Deutsche war im April 2022 vom Amtsgericht Halle (Saale) wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 300 Euro oder einer Ersatzfreiheitsstrafe von … weiterlesen »

Polizei
Polizeimeldungen

18-Jährige klaute am Hauptbahnhof, führte ein Messer und Drogen mit sich

Halle. BPol. Bereits am Samstag, 27. Januar 2024, entwendete eine Heranwachsende gegen 12.00 Uhr Waren in einer Verkaufseinrichtung am Hauptbahnhof Halle (Saale) und verließ anschließend das Geschäft, ohne diese zu bezahlen.

Die 18-Jährige wurde durch eine Streife der Bundespolizei gestellt und kontrolliert. Ein Ausweisdokument konnte jene den Beamten nicht aushändigen. … weiterlesen »

Polizeimeldungen

Verdacht des bandenmäßigen Einschleusens von Ausländern: Kriminalitätsbekämpfung Halle unterstützt Ermittlungen

Halle. BPol. Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Bundespolizei ermitteln wegen des Verdachts des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern in mindesten sieben Fällen gegen fünf Syrer im Alter zwischen 19 und 26 Jahren.

Im Verfahren wurden heute von der Bundespolizei zwei Beschuldigte aufgrund bestehender Haftbefehle in Leipzig und Schweinfurt festgenommen. … weiterlesen »

Polizei Feuerwehr Unfall
Polizeimeldungen

Lange Liste an Strafanzeigen: Jugendliche Unruhestifter widersetzten sich Bundespolizei

Halle. BPol. Am Samstag, 20. Januar 2024, bat die Zugbegleiterin einer S-Bahn von Halle-Nietleben zum Hauptbahnhof Halle gegen 21.15 Uhr die Bundespolizeiinspektion Magdeburg um Unterstützung bei der Durchsetzung des Hausrechtes.

Drei Jugendliche nutzten den genannten Zug während sie, augenscheinlich alkoholisiert, extrem laute Musik hörten, andere Reisende belästigten und dem ausgesprochenen … weiterlesen »