Vortrag: Positiver Effekt – Bewegung und Sport bei einer Krebserkrankung

Halle. SAKG. Am Mittwoch, den 18. September 2019, 16:00 Uhr, findet der Vortrag „Positiver Effekt – Bewegung und Sport bei einer Krebserkrankung“, bei der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) in Halle (Saale) statt. Krebsbetroffene und Interessierte können sich im Veranstaltungsraum, Paracelsusstraße 23, über positive Effekte im Reha-Sport während und nach Krebs und die aktuellen Möglichkeiten des ambulanten Reha-Sports informieren.

Doreen Seiffert, Referentin Rehabilitationssport, des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Sachsen-Anhalt (BSSA) und Andrè Golla vom Institut für Rehabilitationsmedizin am Universitätsklinikum Halle (Saale) gehen in ihren Beiträgen Fragen nach wie: Was sind Inhalte des Rehasports? Wer verordnet Rehasport? Wie ist der Ablauf? Wie sind die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse, die Effekte zu bewerten?

Anmeldungen sind unter 0345 478 8110 oder info@sakg.de möglich.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!