Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Firmengelände

Halle. PRev. Zwischen dem 20. Mai (16:00 Uhr) und 25. Mai 2020 (09:30 Uhr) drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände in der Chemiestraße ein und brachen einen dort abgestellten Baucontainer auf. Die Täter entwendeten hieraus mehrere Messgeräte und einen Satz Pkw-Reifen. Es entstand ein Schaden im unteren sechsstelligen Euro-Bereich.
Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen nutzten die unbekannten Täter Flex Werkzeuge zum Öffnen des Containers und zum Abtransport des Diebesgutes ein Fahrzeug. Durch die Kriminaltechnik erfolgte die Spurensuche und -sicherung.

Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht nach Personen die die Tat beobachtet haben, denen Geräusche einer Flex oder ein Fahrzeug im Tatzeitraum / im Bereich des Tatortes aufgefallen sind oder die Angaben zu den unbekannten Tätern machen können. Diese werden gebeten, sich unter 0345 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.