Körperverletzung in der Hafenstraße

Aktuelles

Halle. PRev. In der Hafenstraße kam es gestern Abend gegen 20:20 Uhr zu einer Körperverletzung. Geschädigt sind drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren. Sie trafen auf eine Personengruppe. Aus der Personengruppe heraus wurden sie zunächst nach Zigaretten befragt. Als sie dies verneinten, durchsuchten drei männliche Personen die mitgeführten Taschen von zwei der Geschädigten.

In der Folge wurden die Geschädigten tätlich attackiert. Alle Beteiligten verließen noch vor Eintreffen den Ereignisort. Zwei der Geschädigten meldeten sich später telefonisch bei der Polizei. Sie wurden vernommen. Auf der Suche nach den Angreifern konnte die Polizei nahe des Tatortes eine sechsköpfige Personengruppe feststellen. Bei ihnen handelt es sich um fünf Jungen im Alter von 14-18 Jahren sowie ein 16-​jähriges Mädchen. Sie gaben gegenüber der Polizei an, nichts von der Sache mitbekommen zu haben. Bei zwei von ihnen fand die Polizei einen Teleskopschlagstock sowie ein Butterflymesser.

Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen.